Hauptsponsoren der FN

Bad Segeberg (29.07.2017 - 30.07.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Pferd und Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Pferd und Sport

Veranstaltungsort:

Bad Segeberg

Landesverband:

Schleswig-Holstein

Online-Nennschluss:

06.07.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

27.07.2017, 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Helen Sagebiel

Internet:

http://www.ruf-kisdorf.de

PLZ, Ort:

23795, Bad Segeberg,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Dirk Langhoff

Richter:

Antje Busch-Petersen
Gesine Frobel

Teilnahmeberechtigung:

LPO 1-10: v.RV d.LV SH,HH , die Junioren / Junge Reiter sind, dazu Mitgl. d.Veranstalters aller Altersklassen
WBO 11+12: v.RV d.RB Segeberg-NMS u.10 Gastreiter, die Junioren sind

Besondere Bestimmungen:

WBO-Nennungen: Einsätze zuzügl. 1,- EUR LK-Abgabe je reserviertem Startplatz sind d.Nennung als Scheck beizufügen.
Geldpreis-Auszahlung:
Gemäß Par. 25 LPO u.d. dazugehörigen Durchführungsbestimmungen gilt folgendes:
In Prfg. bis Kl.M werden den Placierten 75% des ausgeschriebenen Geldpreises ausgezahlt.
In Abweichung zu Par.59 LPO) müssen, wenn v.d.Turnierleitung nicht anders bestimmt, alle Plac. einreiten, ansonsten erlischt d.Anspruch auf Geld- u.Ehrenpreis.
Meldeschluß ist 60 Min. vor Prüfungsbeginn, Teiln.- u.Pferdenachtrag bis 90 Min. vor Prfg.-Beginn.
Weitere Gebühbren: Parken/Tag PKW 2,-, Gesp.3,-, LKW 5,-.
ACHTUNG: In Prfg.1-8 wird gem.§ 27 LPO ein erhöhter Organisations-Anteil v. 3,- EUR je reserviertem Startplatz erhoben, der im Einsatz / Nenngeld enthalten ist.
Allg.Bestimmungen s."Pferd+Sport" jeweils am Anfang der veröffentlichten Ausschreibungen.

Beschaffenheit der Plätze:

Veröffentlichung d.Zeiteinteilung unter www.nennung-online.de u. www.ruf-kisdorf.de .
Platz: LPO 80x60m Sand, WBO 100x40m Gras
Vorbereitungsplatz: div. Sand
Eine räumliche Trennung v.Fahrern u.Reitern ist angestrebt.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,3,9; nachm.: 5,7,10,11,12
So. vorm.: 2,4; nachm.: 6,8
 

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
29.07.2017 (v) 2017-07-29 00:00:00 1. Stilspringprüfung Kl.E gem.LPO 1 SPR 100,00 € 100.00 LP
30.07.2017 (v) 2017-07-30 00:00:00 2. Springprüfung Kl.E gem.LPO 2 SPR 100,00 € 100.00 LP
29.07.2017 (v) 2017-07-29 00:00:00 3. Stilspringprüfung Kl.A* 3 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 LP
30.07.2017 (v) 2017-07-30 00:00:00 4. Punktespringprfg. Kl.A* 4 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 LP
29.07.2017 (n) 2017-07-29 00:00:00 5. Stilspringprüfung Kl.A** 5 SPR 150,00 € 150.00 S5 S4 LP
30.07.2017 (n) 2017-07-30 00:00:00 6. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A** 6 SPR 150,00 € 150.00 S5 S4 S3 LP
29.07.2017 (n) 2017-07-29 00:00:00 7. Stilspringprüfung Kl.L 7 SPR 200,00 € 200.00 S5 S4 S3 LP
30.07.2017 (n) 2017-07-30 00:00:00 8. Springprfg.Kl.L m.St. 8 SPR 250,00 € 250.00 S5 S4 S3 LP
29.07.2017 (v) 2017-07-29 00:00:00 9. Ponystilspringprfg.Kl.A** 9 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 S3 LP
29.07.2017 (n) 2017-07-29 00:00:00 10. Ponyspringprüfung Kl.L 10 SPR 200,00 € 200.00 S5 S4 S3 LP
29.07.2017 (n) 2017-07-29 00:00:00 11. Pony-Führzügel-WB 11 SOS 0,00 € 0.00 WB
29.07.2017 (n) 2017-07-29 00:00:00 12. Springreiter-WB 12 SOS 0,00 € 0.00 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN