Hauptsponsoren der FN

Münster, Westf. RuF Schule (30.07.2017 - 30.07.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Wichtige Information vom 01.06.2017

Es gelten für alle WB die Leistungsklassen Vielseitigkeit - nicht Springen!
WB 1 V 0
WB 2 V 0,6
WB 3 V 0,5,6
WB 4 V 0,6

Training wird am 02./03.07.2017 angeboten. Informationen unter www.freundeskreis-vielseitigkeitsreiten.de

Veranstaltungsort:

Münster, Westf. RuF Schule

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

04.07.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

27.07.2017, 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Michael Gola

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

48157, Münster,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Michael Gola

Richter:

Melanie Buckmann
Martin Plewa

Teilnahmeberechtigung:

A. WB Nr. 1 - 4 für Teilnehmer, die ihren Wohnsitz im Einzugsgebiet des Pferdesportverbandes Westfalen haben sowie Mitglieder des Freundeskreises Vielseitigkeitsreiten in Westfalen.
Wettbewerbe gem. WBO

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze sind der Nennung als Scheck beizufügen bzw. bei der Anwendung von NeOn mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.
- Es wird keine LK-Abgabe erhoben (da reine WBO-Veranstaltung).
- Jeder Teilnehmer muss eine eigene Nennung einreichen.
- Schriftliche WBO-Nennungen können per Post bei der o. a. Anschrift eingereicht werden.
- Schriftliche WBO-Nennungen ohne Einsätze werden nicht bearbeitet.
- Schriftliche WBO-Nennungen müssen auf den Formblättern der WBO erfolgen. Bei Ponys ist das Stockmaß anzugeben.
- Für alle Nenner erfolgt die Bereitstellung der Zeiteinteilung im Internet unter www.nennung-online.de oder www.freundeskreis-vielseitigkeitsreiten.de; an die Teilnehmer wird keine Zeiteinteilung per Post verschickt.
- Das Alter der Teilnehmer ist unbedingt bei allen Wettbewerben anzugeben.
- Für Kopfnummern haben die Teilnehmer selbst zu sorgen.
- Die an 1. bis 5. Stelle Platzierten jedes Wettbewerbs erhalten einen Ehrenpreis; alle Platzierten (bis zu einem 1/3 der gestarteten Teilnehmer) erhalten Schleifen.
- Pferde/Ponys und Teilnehmer/innen müssen unfall- und haftpflichtversichert sein.
- Alle Pferde/Ponys müssen über einen ausreichenden Impfschutz gem. WBO Teil IV, Anhang 8, verfügen.
- Transporter und PKW dürfen nur auf den besonders gekennzeichneten Flächen geparkt werden; Parken an der Straße ist verboten.
- Hunde sind auf dem Gelände jederzeit an der Leine zu führen.
- Die verlangte Ausrüstung ist in den einzelnen Wettbewerben gem. WBO 2013 (zzgl. aller Ergänzungen) vorgeschrieben. Das Tragen einer Schutzweste ist Pflicht.
- Nach gerittenem WB legt der Veranstalter Wert auf das Absitzen und ordnungsgemäße Versorgen der Pferde.
- Richter: Melanie Buckmann und Martin Plewa.
- Parcourschef: Michael Gola.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Gelände- und Vorbereitungsplatz: Rasen
- Veranstaltungsort und Navi-Adresse: Westfälische Reit- und Fahrschule, Havichhorster Mühle 100a, 48157 Münster.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

So. vorm.: 1,2; nachm.: 3,4
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Pferdeliste (Stand 23.07.) 23.07.2017 2017-07-23 19:04:00 43,42 KB PDF
Zeiteinteilung (Stand 23.07.) 23.07.2017 2017-07-23 19:03:00 170,47 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
30.07.2017 (v) 2017-07-30 00:00:00 1. Führzügel-WB Cross-Country 1 SOS 0,00 € 0.00 WB
30.07.2017 (v) 2017-07-30 00:00:00 2. Geländereiter-WB 2 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
30.07.2017 (n) 2017-07-30 00:00:00 3. Hunterklasse 3 SOS 0,00 € 0.00 S0 WB
30.07.2017 (n) 2017-07-30 00:00:00 4. Stilgeländeritt-WB 4 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN