Hauptsponsoren der FN

Bielefeld (11.05.2019 - 12.05.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

01.03.2019, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Bielefeld

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

16.04.2019, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

10.05.2019, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Isabell Buße

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

33689, Bielefeld

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Andreas Ortmann

Richter:

Renate Elberich
Bernd Neumann
Rainer Sprungmann
Petra Steinmeier
Jürgen Uthoff

Teilnahmeberechtigung:

A. LP Nr. 1 - 2 für Stamm-Mitglieder der den Pferdesportverbänden Hannover und Westfalen angeschlossenen RV sowie Stamm-Mitglieder eines anerkannten RV der BRD, die Mitglied im Freundeskreis Vielseitigkeitsreiten in Westfalen e. V. sind.
B. LP Nr. 1 - 2 für Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch maximal 20 Einzelreiter für die gesamte Veranstaltung.
Leistungsprüfungen gem. LPO

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe werden mittels NeOn durch Lastschriftverfahren eingezogen.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Die Bereitstellung der Zeiteinteilung erfolgt im Internet unter www.nennung-online.de.
- Für die stilistisch besten Geländeritte werden Sonderehrenpreise vergeben.
- V5-Serie Westfalen
Das Ergebnis jedes westf. Teilnehmers und/oder Mitgliedes des Freundeskreises Vielseitigkeitsreiten in Westfalen e. V. wird für die V5-Serie Westfalen berücksichtigt. Nähere Informationen und aktuelle Zwischenergebnisse werden unter www.freundeskreis-vielseitigkeitsreiten.de veröffentlicht.
- Am 27. April 2019 wird ein geleitetes Training mit einzelnen Elementen der Geländestrecke angeboten. Anmeldung unter https://bielefelder-reitclub.reitbuch.com. Dieses Training ist nicht Bestandteil dieser PLS und unterliegt daher auch nicht den entsprechenden Rahmenbedingungen der LPO.
- Die Teil-LP Springen finden jeweils in der Reithalle statt.
- Richter: Renate Elberich, Bernd Neumann, Dr. Rainer Sprungmann, Petra Steinmeier und Jürgen Uthoff.
- Parcourschef: Andreas Ortmann; Parcourschef-Assistent: Christian Deharde.
- Technischer Delegierter: Bernd Neumann.
- Ein Hufschmied steht während der Veranstaltung ausschließlich während der Geländeritte zur Verfügung.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Prüfungshalle (Dressur/Springen): 20 x 50 m (Sand), Vorbereitungshalle 20 x 22 m (Sand) und Außenvorbereitungsplatz 20 x 60 m (Sand).
- Geländestrecke: Sand und Gras.
- Veranstaltungsort und Navi-Anschrift: Reitanlage des Bielefelder Reit- und Fahrclub e. V., Am Schießstand 20, 33689 Bielefeld.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa.: 2
So.: 1
 

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
12.05.2019 2019-05-12 00:00:00 1. Vielseitigkeitsprüfung Kl.E 1 GEV 400,00 € 400.00 6 7 LP
11.05.2019 2019-05-11 00:00:00 2. Vielseitigkeitsprfg. Kl.A* 2 GEV 500,00 € 500.00 3 4 5 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN