Hauptsponsoren der FN

Stölln OT Gollenberg (03.08.2019 - 04.08.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiten & Zucht in Berlin-Brandenburg. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiten & Zucht in Berlin-Brandenburg

Online-Veröffentlichung:

20.05.2019, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Stölln OT Gollenberg

Landesverband:

Berlin-Brandenburg

Online-Nennschluss:

08.07.2019, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

02.08.2019, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Heidi Hame

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

14728, Gollenberg OT Stölln

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Klaus-Peter Klein

Richter:

Annette Benzin
Stefanie Binkowski
Arnold Bleike
Klaus Egold
Ulrike Hartmann
Regina Stenz

Teilnahmeberechtigung:

Alle Stamm-Mitglieder von Vereinen der Landesverbände Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen- Anhalt.

Besondere Bestimmungen:

Einsätze/Nenngelder sowie 1.00 € LK-Abgabe pro reserviertem Startplatz sind mit der Nennung fällig.
Startnummern werden nicht zur Verfügung gestellt.
Nennungen ohne Bezahlung werden nicht bearbeitet.
Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Sach- und Vermögensschäden aus, die den Besuchern, Teilnehmern, Pferdepflegern und Pferdebesitzern durch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen. Der Veranstalter haftet in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und in weiteren Fällen der zwingenden gesetzlichen Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Er schließt darüber hinaus die Haftung für Diebstähle und sonstige Vorfälle aus.
Mit der Nennung unterwerfen sich die Teilnehmer und die Besitzer den Bedingungen. Ferner werden damit alle Anordnungen, Regelungen und sonstige Maßnahmen, die der Veranstalter zur Durchführung des Turnier trifft, insbesondere auch Stellung und Einsatz der Richter und Mitarbeiter sowie Zeiteinteilung, Aufbau und Erreichung der Prüfungsbahnen, verteilen der Ehrenpreise usw. vorbehaltlos anerkannt.
Alle teilnehmenden Pferde müssen haftpflichtversichert, frei von ansteckenden Krankheiten und im Besitz einer gültigen Influenza- Schutzimpfung sein. Der Pferdepass ist mitzuführen.
Alle Eigentümer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht wurden. Es wird daher dringend empfohlen, entsprechende Haftpflichtversicherungen abzuschließen, die eine volle Deckung bieten.
Der Veranstalter behält sich vor, unter besonderen Umständen das Turnier oder einzelne Prüfung zu verlegen, zusammen zulegen oder ausfallen zu lassen.
Transportkostenzuschuss wird nicht bezahlt.
Für das Vorlesen der Dressuraufgabe ist jeder Reiter selbst verantwortlich.
Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen. Bei Zuwiderhandlungen haftet der Hundebesitzer dem Veranstalter für evtl. entstandene Schäden und Kosten.
Mit Abgabe der Nennung unterwirft sich jeder Nenner den Bestimmungen der LPO / WBO und der LK Berlin- Brandenburg 2019.
Die endgültige Zeiteinteilung wird nach Nennungsschluss bekanntgegeben.
Meldeschluss ist für alle Prüfungen 90 min vor Beginn der jeweiligen Prüfung.
Platzieren die Richter in einzelnen LP mehr Teilnehmer als gem. LPO gefordert, haben die Mehrplatzierten keinen Anspruch auf Auszahlung eines Geldpreis bzw. Ehrenpreis. Drittel-Viertel-Regelung.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz: Rasen 108 x 62 m
Dressurplatz: Rasen 20 x 40 m
Abreiteplatz: Rasen 62 x 50 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 2,4,5,6,7; nachm.: 1,3,12,14
So. vorm.: 8,9,10,11; nachm.: 13,15
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
geän. Zeitplan 31.07.2019 2019-07-31 08:26:00 159,76 KB PDF
gen. Ausschreibung 13.06.2019 2019-06-13 14:40:00 91,17 KB PDF
Teilnehmerliste 22.07.2019 2019-07-22 10:59:00 28,32 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
03.08.2019 (n) 2019-08-03 00:00:00 1. Führzügel-WB / WBO WB 221 1 SOS 0,00 € 0.00 7 0 WB
03.08.2019 (v) 2019-08-03 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl.A* 2 DRE 150,00 € 150.00 3 4 5 6 LP
03.08.2019 (n) 2019-08-03 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl.A** 3 DRE 150,00 € 150.00 3 4 5 6 LP
03.08.2019 (v) 2019-08-03 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.A* 4 DRE 150,00 € 150.00 2 3 4 5 6 LP
03.08.2019 (v) 2019-08-03 00:00:00 5. Springpferdeprüfung Kl.A** 5 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
03.08.2019 (v) 2019-08-03 00:00:00 6. Springpferdeprüfung Kl.L 6 SPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
03.08.2019 (v) 2019-08-03 00:00:00 7. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A** 7 SPR 150,00 € 150.00 2 3 4 5 6 LP
04.08.2019 (v) 2019-08-04 00:00:00 8. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) / WBO WB 265 8 SPR 0,00 € 0.00 6 7 0 WB
04.08.2019 (v) 2019-08-04 00:00:00 9. Punktespringprfg.Kl.A** 9 SPR 150,00 € 150.00 2 3 4 5 6 LP
04.08.2019 (v) 2019-08-04 00:00:00 10. Springprüfung Kl.A* 10 SPR 150,00 € 150.00 2 3 4 5 6 LP
04.08.2019 (v) 2019-08-04 00:00:00 11. Springprüfung Kl.A* 11 SPR 150,00 € 150.00 2 3 4 5 6 LP
03.08.2019 (n) 2019-08-03 00:00:00 12. Springprüfung Kl.L 12 SPR 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
04.08.2019 (n) 2019-08-04 00:00:00 13. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 13 SPR 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
03.08.2019 (n) 2019-08-03 00:00:00 14. Punktespringprüfung Kl.M* 14 SPR 300,00 € 300.00 1 2 3 4 LP
04.08.2019 (n) 2019-08-04 00:00:00 15. Springprüfung Kl.M** m.Siegerrunde 15 SPR 600,00 € 600.00 1 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN