Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Dallgow (31.10.2020 - 01.11.2020) Abgesagt

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiten & Zucht in Berlin-Brandenburg. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiten & Zucht in Berlin-Brandenburg

Online-Veröffentlichung:

29.09.2020 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Dallgow

Landesverband:

Berlin-Brandenburg

Online-Nennschluss:

26.10.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Eine Online Nachnennung ist nicht möglich.

Turnierverwalter:

Silvia Burfeind

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

14624, Dallgow

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Wolf-Rüdiger Beißert
Stefanie Binkowski
Sabine Schirmer
Torsten Schmiedt

Teilnahmeberechtigung:

Alle Stamm Mitglieder von Vereinen der ostdeutschen Landesverbände sowie weitere Teilnehmer auf Einladung. Alle Teilnehmer müssen Mitglied in einem der FN angeschlossenen Reitverein sein.
Teilnehmer am Dallgower Dressur.Cup, die aufgrund einer evtl. Startplatzerfüllung in den zutreffenden Wertungsprüfungen keine Nennung mehr abgeben konnten wenden sich an Jette Beyer.
Jette.beyer@guten-ritt.de

Besondere Bestimmungen:

Es gelten die Bestimmungen der aktuellen WBO bzw. LPO mit allen Nachträgen und die Bestimmungen der Landeskommission Berlin-Brandenburg 2020.

Einsätze/Nenngelder sowie 1.00 € LK-Abgabe pro reserviertem Startplatz sind mit der Nennung fällig.

In allen Prüfungen wird gem. § 25.3 LPO KEIN Preisgeld ausgezahlt.

Es werden keine Ehrenpreise ausgegeben.
Aufgrund von Platzierungen errittene Preisschleifen können an der Meldestelle abgeholt werden.

Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 10,00 € pro Startplatz, die im Nenngeld enthalten ist.

Der Beitrag beinhaltet Parkgebühren, Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

Dieses Turnier kann nur unter Berücksichtigung der Kontaktbeschränkungen gem. Verordnung des Landes Brandenburg über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID -19 vom 12.Juni 2020 stattfinden. In geschlossenen Räumen kann eine Maskenpflich angeordnet werdent.

Mit Abgabe einer Nennung akzeptiert jeder TN die daraus resultierenden Verhaltenshinweise (siehe PDF Teilnehmerinformation bei nennung-online.de) und verpflichtet sich zur Einhaltung.

Die Meldestelle ist nur über turnierservice-burfeind.de sowie telefonisch erreichbar. Kein persönlicher Kontakt.
Es finden keine Siegerehrungen statt.
Für die Prüfungen 2 und 3 wird ein Leser gestellt. Alle anderen Prüfungen sind auswendig zu reiten.

Für Zusendung der Zeiteinteilung bitte Fax oder Emailadresse angeben,

oder unter
www.turnierservice-burfeind.de

Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen.



Geforderte Bescheinigung für alle Pferde:

Das "Datenblatt Pferd" ist unter der Veranstaltung bei www.nennung-online.de hinterlegt und an silvia-burfeind@t-online.de (für jedes Pferd ein gesondertes Blatt) zu senden.
Beim online Abhaken wird das Datenblatt automatisch hinterlegt, es muss dann nicht mehr ausgedruckt werden.

Wertungsprüfungen für Dallgower Dressur Cups in den Klassen A*-M*:
Dier Ermittlung und Bekanntgabe der Cup Sieger erfolgt unmittelbar nach der letzten Wertungsprüfung.
Durchführung:
Diese Turnierserie beinhaltet 4 unterschiedliche Cups mit je 4 Wertungsprüfungen der jeweiligen Klasse, die im Rahmen der Late-Entry Dressurturniere durchgeführt werden.
Anmeldung/Teilnahme:
Für die Teilnahme an einem der Cups ist eine Anmeldung mittels Formular vor dem ersten Start erforderlich. Ansonsten erfolgt keine Wertung.
Jedes Reiter-Pferd-Paar ist in mehreren Cups startberechtigt jedoch nur in einem Cup wertungsberechtigt. Die Entscheidung ist bei der Anmeldung zu treffen. Jeder Reiter kann verschiedene Pferde je Cup anmelden, jedoch wird je Cup nur ein Pferd gewertet (bei mehreren angemeldeten Pferden pro Reiter das beste Reiter-Pferd-Paar).
Wertungs-/Punktesystem:
Die Wertung erfolgt nach einem Punktesystem. Gewertet werden die besten 2 Wertungsprüfungen.
Die Platzierungen/Rangierungen werden unterschiedlich gewichtet. Punkte zählen immer je Reiter-Pferd-Paar. Es werden die besten 2 Wertungsprüfungen für das Gesamtergebnis herangezogen.
1.Platz53 Pkt.
2.Platz48 Pkt.
3.Platz46 Pkt.
4.Platz44 Pkt.
5.Platz42 Pkt.
Für alle weiteren Platz-/Rangierungen gibt es je 2 Punkte weniger

Beschaffenheit der Plätze:

Die Prüfungen finden in der Halle statt.

Prüfungshalle 20x58 m Sand. Mit Dispens der LKBB

Abreitehalle 25 x 70 (Sand)
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 5,7; nachm.: 2,3
So. vorm.: 6,8; nachm.: 1,4
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 28.09.2020 2020-09-28 14:46:00 171,31 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
01.11.2020 ( n) 2020-11-01 00:00:00 1. Dressurpferdeprfg. Kl.A 1 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.10.2020 ( n) 2020-10-31 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl.A* 2 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
31.10.2020 ( n) 2020-10-31 00:00:00 3. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 3 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
01.11.2020 ( n) 2020-11-01 00:00:00 4. Dressurprfg. Kl.L* - Kand. 4 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 LP
31.10.2020 ( v) 2020-10-31 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl.M* 5 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
01.11.2020 ( v) 2020-11-01 00:00:00 6. Dressurprüfung Kl.M** 6 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
31.10.2020 ( v) 2020-10-31 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.S* 7 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
01.11.2020 ( v) 2020-11-01 00:00:00 8. St.Georg Special* 8 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN