Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Schönberg (04.09.2021 - 05.09.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiten & Zucht in Berlin-Brandenburg. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiten & Zucht in Berlin-Brandenburg

Online-Veröffentlichung:

09.08.2021 , 19:00 Uhr

Wichtige Information vom 09.08.2021

Mit der Nennung ist unter der Position „Zusatzleistungen“ pro Reiter eine Pauschale in Höhe von 5,- Euro fällig.
Für Wettbewerbe sind die WBO-Nennungsformulare der FN zu verwenden (bitte mit vollständigen Angaben zu Alter etc.). (Pflicht!!!).

Veranstaltungsort:

Schönberg

Landesverband:

Berlin-Brandenburg

Online-Nennschluss:

23.08.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

02.09.2021 , 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Karen Hufschläger

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

16835, Lindow / OT Schönberg,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Rene Queiser

Richter:

Arnold Bleike
Helmut Kannengießer
Ludwig Kautz
Thomas Kriwens
Gabriele Liedtke
Renate See
Richard See
Anja Vandree

Teilnahmeberechtigung:

Alle Stamm-Miglieder von Vereinen des Landesverbandes Berlin-Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie 20 eingeladene Reiter.
In den Prüfungen 1-5 sind nur Reiter aus Vereinen der KRV OPR und OHV zugelassen sowie eingeladene Teilnehmer.

Besondere Bestimmungen:

Soweit nicht durch die besonderen Bestimmungen dieser Ausschreibung modifiziert, gelten im Übrigen die „Bestimmungen 2021 der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen Berlin-Brandenburg des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V.“.
Einsätze/Nenngelder sowie 2.00 € Turniersportförderbetrag pro reserviertem Startplatz sind mit der Nennung fällig. Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
Für Wettbewerbe sind die WBO-Nennungsformulare der FN zu verwenden (bitte mit vollständigen Angaben zu Alter etc.). (Pflicht!!!)
Startnummern werden nicht zur Verfügung gestellt.
Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Sach- und Vermögensschäden aus, die den Besuchern, Teilnehmern, Pferdepflegern und Pferdebesitzern durch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen. Der Veranstalter haftet in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und in weiteren Fällen der zwingenden gesetzlichen Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Er schließt darüber hinaus die Haftung für Diebstähle und sonstige Vorfälle aus.
Alle teilnehmenden Pferde müssen haftpflichtversichert, frei von ansteckenden Krankheiten und im Besitz einer gültigen Influenza-Schutzimpfung sein. Der Pferdepass ist mitzuführen.
Longieren ist im Bereich der Springabreiteplätze untersagt.
Für das Vorlesen der Dressuraufgaben ist jeder Reiter selbst verantwortlich.
Der Veranstalter behält sich vor, unter besonderen Umständen das Turnier oder einzelne Prüfungen zu verlegen oder ausfallen zu lassen.
Das Tragen einer DIN-gerechten Kappe ist gem. LPO / WBO und beim Reiten auf dem gesamten Gelände vorgeschrieben.
Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen.
Werden mehr als 25% der gestarteten Teilnehmer platziert, haben die mehr Platzierten gemäߧ25 LPO keinen Anspruch auf Auszahlung des Preisgeldes.
Platziert wird ein Drittel der gestarteten Teilnehmer.
Die Geldpreisauszahlung erfolgt nach § 25.2 zu 50%.
gem. LPO 2020 §26.5 „Zusatzleistung“ als Bestandteil der Nennungen
Mit der Nennung ist unter wer Position „Zusatzleistungen“ pro Reiter eine Pauschale in Höhe von 5,- Euro fällig. Die Mehraufwendungen begründen sich in der Umsetzung geltender Bestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie. Personal für zusätzliche Aufgaben bei der Dokumentation und Datenerfassung sowie die Bereitstellung von Hygieneartikeln, Spender mit Desinfektionsmittel, usw.
Corona-Pandemie:
Es gelten die aktuellen Regeln der aktuellen Eindämmungsverordnung. Ein Anwesenheitsnachweis muss zwingend von jedem Reiter und /oder Begleiter beim Betreten des Turniergeländes (Anreise) abgegeben werden.
Die geltenden Corona-Regeln des Landes Brandenburg sowie Verordnungen des Landkreises OPR sowie Anweisungen der eingesetzten Ordner sind uneingeschränkt einzuhalten. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Ausschluss.
Die Zeiteinteilung und Teilnehmerliste mit genannten Prüfungen und Pferden einschließlich Kopfnummern werden bei FN NeOn veröffentlicht.

Beschaffenheit der Plätze:

Springparcours wie auch Vierecke sind Rasenplatz, Abreiteplatz I -Springen ist Sand. Die weiteren Abreiteplätze sind Rasen.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 9,10,12,14; nachm.: 11,13,15,17,20
So. vorm.: 2,3,4,8,16,21,22; nachm.: 1,5,6,7,18,19
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis 09.08.2021 2021-08-09 20:11:00 81,61 KB PDF
Ausschreibung 10.08.2021 2021-08-10 20:41:00 97,89 KB PDF
Kontodatenblatt 31.08.2021 2021-08-31 13:04:00 86,48 KB PDF
Pferdedatenblatt für WBO 17.08.2021 2021-08-17 20:33:00 66,98 KB PDF
Teilnehmerliste 02.09.2021 2021-09-02 21:52:00 45,27 KB PDF
WBO Nennformular 09.08.2021 2021-08-09 21:15:00 144,76 KB PDF
Zeiteinteilung 31.08.2021 2021-08-31 13:03:00 204,09 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 1. Führzügel-WB 1 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 2. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 2 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 3. Caprilli-Test-WB 3 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 4. Dressur-WB (E 5) 4 DRE 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 5. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 5 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 6. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 6 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 7. Dressurreiterprüfung Kl.A 7 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.A* 8 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 9. Dressurreiterprüfung Kl.A 9 DRE 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 10. Dressurpferdeprfg. Kl.A 10 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 11. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 11 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 12. Dressurprfg. Kl.L* 12 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl.M* 13 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 14. Stilspringprüfung Kl.A* 14 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 15. Punktespringprfg. Kl.A* 15 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 16. Springprfg.Kl.A** m.St. 16 SPR 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 17. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 17 SPR 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 18. Punktespringprüfung Kl.L 18 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 19. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde 19 SPR 350,00  € 350.00 1 2 3 4 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 20. Zeitspringprüfung Kl.L 20 SPR 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 21. Springpferdeprüfung Kl.A** 21 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 22. Springpferdeprüfung Kl.L 22 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN