Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Prussendorf (06.03.2021 - 06.03.2021) Abgesagt

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PFERDEaktuell.Sachsen-Anhalt. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PFERDEaktuell.Sachsen-Anhalt

Online-Veröffentlichung:

23.02.2021 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Prussendorf

Landesverband:

Sachsen-Anhalt

Online-Nennschluss:

01.03.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Eine Online Nachnennung ist nicht möglich.

Turnierverwalter:

Heidi Hame

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

06780, Zörbig/OT Prussendorf

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Martin Lühmann

Richter:

Jan Crome-Sperling
Steffen Schubert
Annett Schwarzer

Teilnahmeberechtigung:

Ausbilder von Sportpferden sowie Reiter, die ihren Lebensunterhalt mit der Ausbildung, Haltung und Pflege von Pferden bestreiten, sowie Bundeskader u. Reiter der LK 1+2, die Stammmitglied von Vereinen aus SAN,SAC,BBG,THR,MVP und Hannover-Bremen sind und 10 Gastreiter.

Besondere Bestimmungen:

Ansprechpartner: Herr Christian Legler Tel.: 03943-630383
-Es werden 1/3 der gestarteten Teilnehmer platziert, Geldpreisauszahlung erfolgt für 1/4 der in der Prüfung gestarteten Teilnehmer.
Boxen stehen nicht zur Verfügung
Bei unter 15 Startern in den einzelnen Prüfungen, erfolgt keine Preisgeldauszahlung!
- Es gibt keine Ehrenpreise
-Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einzelne Prüfungen bzw. das Turnier unter besonderen Umständen ausfallen zu lassen.
-Der Veranstalter lehnt jede Verantwortung für Unfälle oder Krankheiten ab, die Besitzern von Pferden, Reitern, Pferdepflegern, Zuschauern oder Pferden während der Veranstaltung zustoßen können; desgleichen jede Verantwortung für Diebstähle, Feuer und Schäden, die aus der Haltung eines Pferdes entstehen oder sonstige Vorfälle
Hufschmied nicht anwesend
- Tierarzt ist vor Ort
- Boxen stehen nicht zur Verfügung
-Mit der Abgabe der Nennung erkennt der Nenner die "Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen" der LK Sachsen-Anhalt an.
Die erhöhten Einsatzgelder werden für die Umsetzung der Hygienemaßnahmen
der Corona-Pandemie verwendet.
Für die Veranstaltung gelten folgende Schutzmaßnahmen für Teilnehmer und
Helfer :
1.das Turnier findet ohne Zuschauer statt.
2. Unter www.nennung-online.de - Teilnehmerinformation - finden Sie ein
Formular "Anwesenheitsnachweis". Dieses ist Bestandteil der
Nennung/Ausschreibung und muss zwingend von jedem Reiter/Begleiter
unterschrieben und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) zzgl. einer
Gebür von 3,00 € pro Person und Tag an der Eingangskontrolle abgegeben werden, hier erfolgt dann die Ausgabe der
Tagesbänder, die ständig zu tragen sind und bei Verlangen vorzuzeigen.
Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich .
3.Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für die Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.
4. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht Maskenpflicht - auch im
Außenbereich außer auf dem Pferd. Das gilt auch für allle Helfer, Richter und
Mitglieder des Orgateams.
5.In den Reithallen herrscht Rauchverbot (damit die Masken nicht abgenommen
werden müssen).
6.Alle Zahlungen zur Turnierteilnahme und Abrechnung erfolgen per Überweisung.
7..Die Meldestelle agiert ausschließlich online (equi-score) oder per Telefon. Es erfolgt kein persönlicher Kontakt.
8.In den Abreitehallen sind max. 8 Pferde erlaubt. Pro Teilnehmer ist ein Helfer
zugelassen
9.Es findet keine klassische Siegerehrung statt. Somit werden keine Preise wie
Pokale, Schleifen übergeben.
10.Von Seiten des Veranstalters werden keine Übernachtungsmöglichkeiten für die
Teilnehmer zur Verfügung gestellt
11.Der erhöhte Aufwand wird durch einen Kostenbeitrag von 3,00 € pro Person/pro
Tag versucht zu decken.
Sonst gelten die in Sachsen-Anhalt gültigen Verordnungen zum Schutz vor
Neuinfektionen mit dem Corona -Virus.
Die Nichtbeachtung der Anordnungen/Hinweise stellt (auch) einen Verstoß gem.
LPO § 920, 2.k.dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem.LPO § 921 belegt
werden bzw. Zuwiderhandlungen können behördlich mit Bußgeldern geahndet
werden.
Auf den Parkflächen ist eine Pferdemistentsorgung untersagt,
Zuwiderhandlungen werden mit einem Bußgeld von 30,00 € geahndet.
Turnierleiter und Hygienebeauftragte: Anna Junge & Christian Legler

Beschaffenheit der Plätze:

Wettkampfhalle25x70m
Abreitehalle20x55m - optional
Abreitehalle20x60m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,2,3; nachm.: 4,5,6
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis 24.02.2021 2021-02-24 09:53:00 114,35 KB PDF
Geldpreisauszahlung 24.02.2021 2021-02-24 09:53:00 101,41 KB PDF
gen. Ausschreibung 24.02.2021 2021-02-24 09:31:00 150,50 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
06.03.2021 ( v) 2021-03-06 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.A* 1 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
06.03.2021 ( v) 2021-03-06 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.A** 2 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
06.03.2021 ( v) 2021-03-06 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.L 3 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
06.03.2021 ( n) 2021-03-06 00:00:00 4. Punktespringprüfung Kl.L 4 SPR 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
06.03.2021 ( n) 2021-03-06 00:00:00 5. Springprüfung Kl.M* 5 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
06.03.2021 ( n) 2021-03-06 00:00:00 6. Springprüfung Kl.S* 6 SPR 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN