Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Westergellersen (16.07.2020 - 19.07.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reitsport Magazin. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reitsport Magazin

Online-Veröffentlichung:

27.05.2020 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 10.06.2020

Landesjugendmeisterschaften Dressur,Springen und Pony Vielseitigkeit des Pferdesportverbandes Hannover.
Reiter anderer Landesverbände sind nicht zugelassen. Nenn- und startberechtigt nur Reiter/innen des PSV Hannover die den jeweiligen ausgeschriebenen Altersklassen angehören!
Hinweis:
LM der Altersklasse Reiter Springen 31.7.-2.8.2020 in Elmlohe
LM der Altersklasse Reiter Dressur 21.-23.8.2020 in Elmlohe

Veranstaltungsort:

Westergellersen

Landesverband:

Hannover

Online-Nennschluss:

01.07.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

13.07.2020 , 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Beate Greifenberg

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

21394, Westergellersen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Friedrich-Wilhelm Buhr - Piotr Gospodarek - Günter Mindermann

Richter:

Waltraud Böhmke
Gundula Fischer
Joachim Geilfus
Dierk Groth
Heinz-Holger Lammers
Peter Mannheims
Andrea Moritz
Klaus Oetjen
Hanna Rogge
Carola Straube-Thiel
Anna von Holten-Jungheit

Teilnahmeberechtigung:

1. Teilnahmeberechtigt sind:
a. in allen Prüfungen nur Stammmitglieder der Vereine des Pferdesportverbandes Hannover e.V.
In den Prüfungen 1-24 nur Teilnehmer aller Altersklassen, die Inhaber der deutschen Staatsangehörigkeit mit gültigem FN-Reiterausweis 2020 sind. Ausländische Teilnehmer sind in allen Altersklassen startberechtigt, wenn die Stammmitgliedschaft in einem Mitgliedsverein des PSV Hannover seit dem 01.01.2018 besteht.
2 . Pferde und Ponys, die an den Meisterschaftsprüfungen teilnehmen, dürfen nach ihrer Ankunft am Veranstaltungsort bzw. im Bereich ihrer Unterkünfte a u s s c h l i e ß l i c h von den jeweiligen Teilnehmern an den Meisterschaftsprüfungen geritten werden.
Die Pferde/Ponys sind nur in 1 Meisterschaft startberechtigt. Teilnehmer, die sich diesen Bestimmungen widersetzen, werden disqualifiziert und haben eine Geldbuße gem. § 920 zu erwarten.
3. Eine Teilung der Meisterschaftsprüfungen/Prüfungen 1-24 entfällt.
4. Die Teilnahme an mehreren Meisterschaften ihrer Altersklasse ist möglich. Eventuelle Verschiebungen in der Startfolge haben die Teilnehmer selbst zu beachten und frühzeitig in der Meldestelle bekannt zu machen.
5. Jugendleitung und Verbandstrainer behalten sich vor, Teilnehmer/innen aus leistungsbedingten Gründen nicht zum Finale zuzulassen.
Teilnehmer und Pferde/Ponys müssen in allen drei Wertungsprüfungen die gleichen sein.
a. Meisterschaften -Springen (Prüfungen 1-12)
Siehe Vorspann der jeweiligen Meisterschaftsprüfungen
b. Meisterschaften -Dressur (Prüfungen 13-23)
Addition der Richter-Prozentzahlen der Wertungsprüfungen, Multiplikator der Wertungsprüfungen beachten. Es wird jeweils das Paar (Reiter und Pferd/Pony)
bewertet, keine einzelne Bepunktung der Reiter. Bei Punktgleichheit entscheidet
die bessere Punktzahl aus der dritten Wertungsprüfung. Reiter und Pferde/Ponys müssen in allen drei Wertungsprüfungen die gleichen sein.
c. Meisterschaften Vielseitigkeit (Prüfung 24)
Achtung : Für genannte Ponyreiter der LM Pony Vielseitigkeit wird Anfang Juli eine Trainingsmaßnahme des PSV Hannover auf dem Geländeplatz in Luhmühlen angeboten (Rückfragen: Kathrin Völksen, Tel. 0171-3451054)
d. Goldmedaille dem (der) erstplatzierten Reiter(in),
Silbermedaille dem (der) zweitplatzierten Reiter(in),
Bronzemedaille dem (der) drittplatzierten Reiter(in).
7. Nennungen für die Pony-, Children-, Junioren, Jungen Reiter und U25-Reiter -Meisterschaften sind nur mit Genehmigung der Bezirksjugendwarte/ Vertreter Leistungssport der Pferdesportregionen möglich, dies gilt auch für den Pferdetausch gem. § 35.
Ausnahme NK 1 / 2 - und F-und E- Kaderangehörige (alle Akl.) dürfen ihr(e) Kaderpferd(e)/-pony(s) direkt nennen
Nennung für die Meisterschaft braucht nicht zu erfolgen. Bitte unbedingt die
dritte Wertungsprüfung anhaken .
8. Über die Nominierung für die Deutsche Jugendmeisterschaft entscheidet der Jugend- und Sportausschuss des PSV Hannover. Die Platzierungen der LM-Prüfungen sind Hilfsmittel, entscheidend ist neben den Vorerfolgen die Zukunftsperspektive.
9. Der Start in der jeweils 1. Wertungsprüfung ist verpflichtend

Besondere Bestimmungen:

und Allgemeine Bestimmungen:
Maßgebend für die Durchführung der Pferdeleistungsschau sind die LPO 2018, das Aufgabenheft 2018, das internationale Aufgabenheft 2018, jeweils letzter Druckstand und die Besonderen Bestimmungen des Ausschusses Turniersport (LK) im Pferdesportverband Hannover e.V.. Sämtliche in den Ausschreibungen aufgeführten §§ beziehen sich auf die LPO.
- Verlangte Erfolge bis Nennungsschluss: bitte eine Aufstellung der Nennung beifügen bzw. NEON-Nenner bitte die Aufstellung per Mail senden
Zusatzgebühr gem. LPO 2018 § 26.5 in Höhe von € 5,-- je Startplatz , die im Nenngeld enthalten ist. Die Gebühr beinhaltet Parkgebühren u. Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie.
Die Zeiteinteilung wird im Internet unter www.psvhan.de http://www.psvhan.de sowie sowie www.nennung-online.de veröffentlicht.
Der Veranstalter lehnt ausdrücklich jede Verantwortung für Unglücksfälle und Krankheiten ab,die Besitzern, Zuschauern, Reiter/innen, Pflegern und Pferden während der Veranstaltung zustoßen können, desgleichen jede Verantwortung für Diebstähle, Feuer und ähnliche Vorfälle.
- Hufschmied ist in Rufbereitschaft / für den Geländeteil vor Ort
- Boxen stehen grundsätzlich nicht zur Verfügung
Hinweise bzgl. Corona -Pandemie :
Unter www.nennung-online.de - Teilnehmerinformation - finden Sie ein Formular "Anwesenheitsnachweis". Dieses ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Reiter/Begleiter unterschrieben - bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) - an der Eingangskontrolle abgegeben werden . Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt dann die Ausgabe der Tagesbänder Die gültige Einlassberechtigung ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen.
Pro 2 Pferde ist nur 1 Pfleger/Begleiter zugelassen.
Zuschauer und weitere Begleiter sind nicht gestattet.
Anreise: Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen.
Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.
Die Aufenthaltszeit auf dem Gelände ist auf ein Minimum zu beschränken.
Im Richtverfahren mit Einzelnoten gibt es keine Kommentierung ab der Note 6,0 und besser
KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN
Aktuelle Auszüge Landesverordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus
hier: Niedersachsen (Stand 25.05.2020)
§ 1.Abs.1 Jede Person hat physische Kontakte zu anderen Menschen, die nicht zu den Angehörigen des eigenen Hausstandes gehören, auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren.
§ 1.Abs.8 Die Sportausübungauf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen und ähnlichen Einrichtungen ist zulässig, wenn
1 .) diesekontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgt ,
2.) ein Abstand von 2 Metern jeder Person zu jeder anderen beteiligten Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, jederzeit eingehalten wird ,
3 .) Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte, durchgeführt we rden.,
4.) Umkleidekabinen, Dusch-, Wasch- und andere Sanitärräume, ausgenommen Toiletten , sowie Gemeinschaftsräumlichkeiten, wie zum Beispiel Schulungsräume , geschlossen bleiben,
5.) beim Zutritt zur Sportanlage Warteschlangen vermieden werden,
6.) Zuschauerinnen und Zuschauer ausgeschlossen sind und die Zahl der aus Anlass der Sportausübungtätigen Personen, wie zum Beispiel Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, auf das erforderliche Minimum vermindert wird .Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des Abstandes nach Satz 1 Nr. 2 betreten und genutzt werden.
§2 Abs.3 Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist vorbehaltlich des Satzes 2 jeder einzelnen Person gestattet. Zusammenkünfte und Ansammlungen im öffentlichen Raum sind auf höchstens zwei Personen beschränkt ; hiervon ausgenommen sind Zusammenkünfte einer Person mit Angehörigen sowie mit Personen, die dem eigenen oder einem weiteren Hausstand angehören.
Hygienebeauftragte : Erika Putensen
Die Meldestelle ist nur über equi-score sowie telefonisch erreichbar. Kein persönlicher Kontakt
Keine Geldpreisauszahlung (gem. § 25.3 LPO). Eine förmliche Siegerehrung der einzelnen Wertungs-Prüfungen erfolgt nicht. Ablauf der Meisterehrungen wird mit der Zeiteinteilung bekanntgegeben.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplätze:
Springen: ca. 70x100 m Sand
Dressur: 2x 20x60m Sand
Vorbereitungsplätze:
Springen : ca. 37 x62 m Sand
Dressur: 1x 20x60m Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. nachm.: 13,16,19,22
Fr. vorm.: 1,4,5; nachm.: 2,7,8,10,11
Sa. vorm.: 14,17,20,23; nachm.: 15,18,21,24
So. vorm.: 3,6,9,12,25
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis 07.07.2020 2020-07-07 15:09:00 323,68 KB PDF
Ausschreibung 07.07.2020 2020-07-07 06:43:00 307,15 KB PDF
Geländeskizze VA* (LM Pony Vielseitigkeit) 14.07.2020 2020-07-14 22:30:00 4,32 MB PDF
Lageplan 07.07.2020 2020-07-07 15:08:00 150,63 KB PDF
Laves-Formular 07.07.2020 2020-07-07 15:09:00 105,73 KB PDF
Pferdeliste mit Nachnennungen 13.07.2020 2020-07-13 18:32:00 80,01 KB PDF
Prüfungsliste mit Nachnennungen 13.07.2020 2020-07-13 18:32:00 111,43 KB PDF
Teilnehmerbrief 07.07.2020 2020-07-07 15:08:00 223,99 KB PDF
Teilnehmerliste mit Nachnennungen 13.07.2020 2020-07-13 18:32:00 35,52 KB PDF
Zeiteinteilung 09.07.2020 2020-07-09 10:02:00 877,21 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
17.07.2020 ( v) 2020-07-17 00:00:00 1. Zeitspringprfg. Kl.M** 1 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 LP
17.07.2020 ( n) 2020-07-17 00:00:00 2. Springprüfung Kl.S* 2 SPR 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
19.07.2020 ( v) 2020-07-19 00:00:00 3. Springprüfung Kl.S* 3 SPR 1.250,00  € 1250.00 1 2 3 LP
17.07.2020 ( v) 2020-07-17 00:00:00 4. Zeitspringprüfung Kl.M* 4 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
17.07.2020 ( v) 2020-07-17 00:00:00 5. Springprüfung Kl.M** 5 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
19.07.2020 ( v) 2020-07-19 00:00:00 6. Springprüfung Kl.M** 6 SPR 600,00  € 600.00 1 2 3 4 LP
17.07.2020 ( n) 2020-07-17 00:00:00 7. Ponyspringprüfung Kl.L 7 SPR 250,00  € 250.00 2 3 4 5 LP
17.07.2020 ( n) 2020-07-17 00:00:00 8. Ponyspringprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 8 SPR 250,00  € 250.00 2 3 4 5 LP
19.07.2020 ( v) 2020-07-19 00:00:00 9. Ponyspringprüfung Kl.M* 9 SPR 350,00  € 350.00 2 3 4 LP
17.07.2020 ( n) 2020-07-17 00:00:00 10. Springprüfung Kl.L 10 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
17.07.2020 ( n) 2020-07-17 00:00:00 11. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 11 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
19.07.2020 ( v) 2020-07-19 00:00:00 12. Springprüfung Kl.M* 12 SPR 350,00  € 350.00 3 4 LP
16.07.2020 ( n) 2020-07-16 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl. S* 13 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
18.07.2020 ( v) 2020-07-18 00:00:00 14. Dressurprfg.Kl.S* 14 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
18.07.2020 ( n) 2020-07-18 00:00:00 15. Dressurprüfung Kl.S* - Kür für 15 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
16.07.2020 ( n) 2020-07-16 00:00:00 16. Dressurprüfung Kl.M** 16 DRE 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
18.07.2020 ( v) 2020-07-18 00:00:00 17. Dressurprüfung Kl.M** 17 DRE 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
18.07.2020 ( n) 2020-07-18 00:00:00 18. Dressurprüfung Kl.M-Kür** 18 DRE 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
16.07.2020 ( n) 2020-07-16 00:00:00 19. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 19 DRE 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
18.07.2020 ( v) 2020-07-18 00:00:00 20. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 20 DRE 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
18.07.2020 ( n) 2020-07-18 00:00:00 21. Pony-Dressurprfg.Kl.L-Kür**-Tr. 21 DRE 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 LP
16.07.2020 ( n) 2020-07-16 00:00:00 22. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 22 DRE 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
18.07.2020 ( v) 2020-07-18 00:00:00 23. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 23 DRE 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
18.07.2020 ( n) 2020-07-18 00:00:00 24. Vielseitigkeitsprfg. Kl.A* 24 GEV 450,00  € 450.00 1 2 3 4 5 6 LP
19.07.2020 ( v) 2020-07-19 00:00:00 25. Springprüfung Kl.M** 25 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN