Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Holle-Wüsting (19.11.2020 - 21.11.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PSVWE Info. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PSVWE Info

Online-Veröffentlichung:

28.10.2020 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 30.10.2020

Neue E-Mail Adresse für die Kontaktaufnahme: meldestelle@urban-classx.de

ÄNDERUNG: 1 Abreitezelt, beheizt, 20 x 60 m, Sand/Vliesgemisch, spezial

Veranstaltungsort:

Holle-Wüsting

Landesverband:

Weser-Ems

Online-Nennschluss:

12.11.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Eine Online Nachnennung ist nicht möglich.

Turnierverwalter:

Ulrike Hartmann

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

27798, Hude,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Stephan Geue - Werner Tapken

Richter:

Birgit Bögel
Heiner Messing

Teilnahmeberechtigung:

Stammmitglieder von RV die den Pferdesportverbänden Weser-Ems, Hannover, Bremen, Westfalen, Rheinland und Schleswig-Holstein angehören sowie 20 Einzelreiter für die gesamte PLS (ausschließlich nach vorheriger Abstimmung mit dem Veranstalter).

Besondere Bestimmungen:

- Reiter des R u F Holle Wüsting sind mit niedrigeren LK als in den Prüfung erforderlich startberechtigt, jedoch müssen die LPO-Bestimmungen eingehalten werden.
- Mit dem Einsatz sind für jeden reservierten Startplatz 1,00 € Ausbildungs- und Förderungsbeitrag fällig.
- Es werden eine Corona-Hygieneabgabe in Höhe von 5,00 € u.a. für die beheizte Prüfungshalle und den beheizten Vorbereitungsplatz erhoben. Der Beitrag ist bereits im Einsatz enthalten.
- Nicht rechtmäßige Nenner gem. Ausschreibung haben keinen Anspruch auf Erstattung der Einsätze/Nenngelder und LK-Abgaben. Rücklastschriften der Nenngelder werden gem. LPO §33.4 mit 5,00 € Bearbeitungsgebühr und zzgl. Bankgebühren in Rechnung gestellt
- Für alle Schäden, die durch ein Pferd beim Turnier entstehen haftet allein der Tierhalter beziehungsweise der Tierhüter. Für alle Schäden an Pferden wird der Veranstalter vom Tierhalter beziehungsweise vom Tierhüter freigestellt. Mit der Nennung wird der Haftungsausschluss anerkannt. Die Benutzung der Einrichtung bzw. der Einrichtungsgegenstände geschieht auf eigene Gefahr.
- Hunde sind nicht erlaubt.
- Bei einer Platzierung bis zu 1/3 der gestarteten Teilnehmer hat jedoch nur das zu platzierende 1/4 einen Anspruch auf Auszahlung des Geldpreises.
- In allen Prüfungen werden gem. §25.2 der LPO 50% der Geldpreise ausgeschüttet. Die Erfolge werden für LK und Erfolgsanrechnung jedoch anerkannt. Das ggf. errittene Gewinngeld wird nach der Veranstaltung verschickt.
- Die sportfachliche Ausschreibung wird vorbehaltlich der Genehmigung/Zustimmung der zuständigen Behörde (Ordnungs-/Gesundheitsamt) genehmigt.
- Die LK Weser-Ems erteilt Dispens zu §59,2 LPO, es finden keine Siegerehrungen statt. Siegerschleifen liegen in der Meldestelle zur Abholung bereit.
- Sofern in der Ausschreibung nichts anderes geregelt ist, so wird gem. §504.3 das Tempo und die Zeit in den Springprüfungen vom Parcourschef vor Ort bekannt gegeben.
- Boxen können nicht gestellt werden.
- Der Veranstalter behält sich vor, die Anzahl der Starts pro Prüfung ggfs. geringfügig zu erhöhen. Je Pferd max. 2 Starts pro Tag.
HINWEISE bzgl. Corona Pandemie:
Unter www.nennung-online.de -Teilnehmerinformation- finden Sie ein Formular "Anwesenheitsnachweis". Dieses ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Reiter/Begleiter unterschrieben -bei Betreten des Turniergeländes (Anreise)- beim Hygienebeauftragten am Eingang/Parkplatz abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt die Ausgabe der Tagesbänder sowie ggfs. des Mund-/Nasenschutzes. Die Anzahl der Begleiter (Trainer, Pfleger o. ä.) ist auf das Nötigste zu reduzieren. Die Begleitpersonen werden ebenfalls mit den Kontaktdaten entsprechend vom Veranstalter mittels in NeOn veröffentlichten Anwesenheitsnachweis erfasst. Für Zuschauer gelten die allgemeinen behördlichen Vorgaben für den Publikumsverkehr auf Sportanlagen und die besonderen Regelungen für Sportveranstaltungen gemäß der aktuellen niedersächsische Corona-Verordnung. Die gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen. Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind. Im Hinblick auf die Veranstaltungspflichten im öffentlichen Raum, Personengruppen, Abstandsgebot und auf Mund-/Nasenbedeckung verweisen wir auf die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchVO) in der zum Veranstaltungsdatum gültigen Fassung. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht die Pflicht des Tragens von Mund-/Nasenschutz (ausgenommen Reiter bei der Vorbereitung ihrer Pferde und auf dem Prüfungsplatz.)
- Pro Pferd ist 1 Pfleger/Begleiter zugelassen.
- Weitere aktuelle Anordnungen/Hinweise bzgl. zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus bzw. der Hygienebestimmungen entnehmen Sie bitte der Zeiteinteilung.
- Die Nichtbeachtung der Anordnung/Hinweise stellt (auch) einen Verstoß gem. LPO §921,2.k dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem. §921 LPO belegt werden.
- An allen Veranstaltungstagen ist ein professionelles Videoteam durchgehend vor Ort. Jeder Ritt wird gefilmt und ist 24 Stunden nach Beendigung der Prüfung im Online-Shop verfügbar.
- Turnierleitung: Helmut Urban
- Hygienebeauftragter: Ein Hygiene-Beauftragter wird festgelegt und in der ZE bekanntgegeben.
- Turnierort: Halle Hof Urban, 27798 Hude/Wüsting.
- Anschrift für das Navi: Holler Landstraße 2, 27798 Hude/Wüsting
Das Turniergelände liegt ca. 3,5 km von der verkehrsgünstigen Autobahnanbindung/Anfahrt über die A29, Abfahrt Oldenburg/Hafen, Richtung Wüsting, entfernt.
Richter: Birgit Bögel, Heiner Messing
Parcourschef: Werner Tapken, Stephan Geue
Hufschmied: Ein Hufschmied ist nicht anwesend.

Beschaffenheit der Plätze:

1 Prüfungshalle, beheizt, 34 x 75 m, Sand/Vliesgemisch, spezial
1 Vorbereitungszelt, beheizt, 20 x 40 m, Sand/Vliesgemisch, spezial
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do.: 1,2,3,4
Fr.: 5,6,7,8
Sa.: 9,10,11,12,13

Bei entsprechenden Nennungen behalten wir uns vor, Prüfung 1 und 2 auf den Mittwoch zu verlegen.  

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung Urban ClassX 19.11.-21.11.2020 12.11.2020 2020-11-12 20:52:00 384,33 KB PDF
Laves-Formular 15.10.2020 2020-10-15 12:07:00 58,69 KB PDF
Pferde 12.11.2020 2020-11-12 21:11:00 230,90 KB PDF
Programm 12.11.2020 2020-11-12 21:11:00 99,99 KB PDF
Teilnehmer 12.11.2020 2020-11-12 21:11:00 105,17 KB PDF
URBAN classX 15.10.2020 2020-10-15 11:41:00 711,90 KB PDF
URBAN classX - Anwesenheitsnachweis 15.10.2020 2020-10-15 11:42:00 103,74 KB PDF
Zeiteinteilung Urban ClassX 19.11.-21.11.2020 17.11.2020 2020-11-17 19:17:00 132,80 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
19.11.2020 2020-11-19 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.A** 1 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 LP
19.11.2020 2020-11-19 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.L 2 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
19.11.2020 2020-11-19 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.L 3 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
19.11.2020 2020-11-19 00:00:00 4. Springpferdeprüfung Kl.M* 4 SPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 LP
20.11.2020 2020-11-20 00:00:00 5. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.L 5 SPR 200,00  € 200.00 1 2 3 4 LP
20.11.2020 2020-11-20 00:00:00 6. Springprüfung Kl.M* 6 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
20.11.2020 2020-11-20 00:00:00 7. Springprüfung Kl.M** 7 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 LP
20.11.2020 2020-11-20 00:00:00 8. Springprüfung Kl.S* 8 SPR 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
21.11.2020 2020-11-21 00:00:00 9. Stilspringprüfung Kl.A* 9 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
21.11.2020 2020-11-21 00:00:00 10. Springprüfung Kl. A** 10 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
21.11.2020 2020-11-21 00:00:00 11. Stilspringprüfung Kl.L 11 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
21.11.2020 2020-11-21 00:00:00 12. Punktespringprüfung Kl.L 12 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
21.11.2020 2020-11-21 00:00:00 13. Punktespringprüfung Kl.M* 13 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN