Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Voxtrup (07.07.2024 - 07.07.2024)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PSVWE Info. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PSVWE Info

Online-Veröffentlichung:

24.04.2024 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 23.05.2024

Tausch der Springplätze:

Der Prüfungsplatz ist ein Sandplatz, ca. 60 x 35m, der Abreiteplatz ist ca. 50 x 30m auf Rasen

Veranstaltungsort:

Voxtrup

Landesverband:

Weser-Ems

Online-Nennschluss:

19.06.2024 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

06.07.2024 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Marc Pierzina

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

49086, Voxtrup,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Stefan Recker

Richter:

Michael Bolte
Ernst-Michael Dedert
Claudia Dornhoff
Gerd Focken
Karsten Humme
Andre Rademacher

Teilnahmeberechtigung:

A: Stammmitglieder eines RV des BV Osnabrück

B: Stammmitglieder eines RV des PSV Weser Ems

Bis zu 20 Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters

Besondere Bestimmungen:

- Maßgebend für die Veranstaltung sind die LPO, das Aufgabenheft der FN, sowie die Allgemeinen u. Besonderen Bestimmungen der LK Weser Ems in der jeweils gült. Fassung

- Für nicht eingelöste Lastschriften werden gem. LPO §33.4 Bearbeitungsgebühren in Höhe von 5,00€ zzgl. Bankgebühren in Rechnung gestellt.

- Mit dem Einsatz sind für jeden reservierten Startplatz 1,50€ Ausbildungs und Förderungsbeitrag der Nennung beizufügen, andernfalls erfolgt keine Bearbeitung.

- Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die den Besuchern, Teilnehmern und Pferdebesitzern durch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen

- Das Turnier findet auf der Anlage des RV Voxtrup, Schierbaumsfeld 13, 49086 Osnabrück statt

- Geld,- u. Ehrenpreise müssen am Turniertag spätestens eine Stunde nach dem Veranstaltungsende abgeholt werden. Eine spätere Auszahlung entfällt.

- Bei einer Platzierung von 1/3 der gestarteten Teilnehmer hat jedoch nur das zu platz. ¼ Anspruch auf eine Auszahlung des Geldpreises.

- Die ZE ist unter www.nennung-online.de, www.psvwe.de und www.PIERZINA.de einzusehen.

- Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Start einzelner Prüfungen um mehr als 30 Minuten vorzuziehen.

- Je Teilnehmer 2 Startplätze/Prüfung

- Ponys starten am Ende der Prüfung

- WBO Nennungen sind auf dem WBO Nennungsformular mit Angabe des Reiteralters, der Leistungsklasse, und der Ponygröße vorzunehmen. Nennungen per Fax/Email ohne Nenngeld werden nicht bearbeitet. WBO Nachnennungen werden nur nach Rücksprache mit dem Veranstalter angenommen und gem. LK Bestimmungen mit dem doppelten Nenngeld berechnet.



Besondere Bestimmungen Meisterschaften des Reiterverbandes Osnabrück Stadt-Land e.V.

- Meisterschaften in den unterschiedlichen Disziplinen/LK setzen sich aus je zwei

Wertungsprüfungen zusammen.

- Teilnahmeberechtigt sind Junioren, junge Reiter und Reiter, Jahrgang 1994 und jünger der

LK 0,7,6,5,4 des KRV Osnabrück Stadt-Land

- Für die Meisterschaften müssen beide Wertungsprüfungen genannt und gestartet werden. Bewertet

wird das Paar (Pferd/Reiter). Bei Teilnehmern, die an der Meisterschaft mit zwei Pferden

teilnehmen, wird das bessere Pferd gewertet.

- Bei Punktgleichheit in den Meisterschaften gilt jeweils das bessere Ergebnis der letzten Wertungsprüfung.

- Berechnung der Punkte: 1. Wertungsprüfung 100, 98, 97, 96 usw., 2. Prüfung 150, 148, 147, 146 usw.

- Teilnahme an der Meisterschaftsehrung ist Pflicht.

- Meisterschaften E Dressur: Prüfung 1+2

- Meisterschaften A Dressur: Prüfung 3+4

- Meisterschaften L Dressur: Prüfung 5+6

- Meisterschaften E Springen: Prüfung 7+8

- Meisterschaften A Springen: Prüfung 9+10

- Meisterschaften L Springen: Prüfung 11+12



Hufschmied: Ein Hufschmied ist nicht anwesend

Beschaffenheit der Plätze:

Dressur Halle Abreiten 20x40, Prüfungshalle 20x40

Springen Abreiteplatz 60x35 (Sand), Prüfungsplatz 100x40 (Rasen)
 

Vorläufige Zeitenteilung:

So. vorm.: 1,2,3,7,8,9; nachm.: 4,5,6,10,11,12,13
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 14.05.2024 2024-05-14 13:45:00 1,01 MB PDF
Zeiteinteilung 30.06.2024 2024-06-30 23:21:00 78,04 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 1. Dressurreiter-WB (DRW 2, 2 bis 4 Reiter) 1 DRE 0,00  € 0 6 7 0 WB
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 2. Dressur-WB (DW 2, 2 bis 4 Reiter) 2 DRE 0,00  € 0 6 7 0 WB
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 3. Dressurreiterprüfung Kl.A 3 DRE 150,00  € 150 5 6 LP
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.A* 4 DRE 150,00  € 150 5 6 LP
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 5. Dressurreiterprüfung Kl.L* Trense 5 DRE 200,00  € 200 4 5 LP
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 6. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 6 DRE 200,00  € 200 4 5 LP
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 7. Stilspring-WB - mit erlaubter Zeit 75cm 7 SPR 0,00  € 0 6 7 0 WB
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 8. Standard-Spring-WB 80cm 8 SPR 0,00  € 0 6 7 0 WB
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 9. Springprüfung Kl.A* 90cm 9 SPR 150,00  € 150 5 6 LP
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 10. Stilspringprüfung Kl.A** 100cm 10 SPR 150,00  € 150 5 6 LP
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 11. Stilspringprüfung Kl.L 110cm 11 SPR 200,00  € 200 4 5 LP
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 12. Führzügel-WB 12 SOS 0,00  € 0 6 7 0 WB
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 13. Springprüfung Kl.L 115cm 13 SPR 200,00  € 200 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN