Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Warstein (13.12.2016 - 14.12.2016)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

30.09.2016 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Warstein

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

06.12.2016 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Eine Online Nachnennung ist nicht möglich.

Turnierverwalter:

Gabriela Hollmann-Steinebach

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

59581, Warstein,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Christian Hoeps

Richter:

Hermann Erver
Carsten Rotermund
Peter Schmerling

Teilnahmeberechtigung:

A. LP Nr. 1 - 12 für Stamm-Mitglieder eines anerkannten RV der BRD.
Leistungsprüfungen gem. LPO
Dienstags-Late-Entry

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe werden mittels NeOn durch Lastschriftverfahren eingezogen.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- In allen Spring-WB/LP dieser Ausschreibung erfolgt kein Ponyausgleich gem. § 504,1.d LPO.
- In allen LP dieser Veranstaltung wird die Mindestzahl von 25 Nennungen verlangt. Bei Nichterreichen der verlangten Nennungen können gleichartige LP gem. Bestimmungen der LPO zusammen gelegt werden bzw. ausfallen.
- In den LP Nr. 1 - 11 dieser Ausschreibung werden gem. § 25.2 LPO 70 % der Geldpreise gem. Durchführungsbestimmungen zu § 25 LPO ausgezahlt.
- Es wird Dispens zu § 500.4 LPO erteilt.
- Modus Warsteiner € 1.500,00-Springpferde-Cup präsentiert von Lindenberg Sporthorses: Der Warsteiner € 1.500,00-Springpferde-Cup dient derFörderung von Ausbildern junger Springpferde. Ziel ist es, die Ausbildung junger Springpferde über 3 Qualifikationen und 1 Finale im Laufe einer Hallen-Turniersaison zu fördern. Es finden 3 Qualifikationen (November und Dezember 2016 sowie Januar 2017) und 1 Finale (Februar 2017) in Warstein statt. Die Finalprüfung ist eine Spezial-Springpferdeprüfung der Kl. M gem. § 363.2e nach Strafpunkten m. Stechen. Im Finale in Warstein startberechtigt sind die Teilnehmer, die mind. 1 der 3 Qualifikationsprüfungen in Wertung beendet haben (mind. WN 5,0) mit einem 5-7-jährigen Pferd ihrer Wahl. Dieses Pferd muss nicht in den Qualifikationen gestartet worden sein. Die Qualifikation ist an den Teilnehmer gebunden. Im Finale wird eine Ausbildungsbeihilfe in Höhe von insgesamt 1.500 € ausgeschüttet, verteilt auf die Plätze 1-3. Ansprechpartner: Christoffer Lindenberg, E-Mail: info@christofferlindenberg.com.
- Modus Youngster-M*-WK-Horses-Wertung:
Gewertet wird das ingesamt erfolgreichste Pferd (6-8jähr) aus den jeweiligen Youngster-M-Springen (LP Nr. 9 dieser Ausschreibung) der Late-Entries in Warstein im November und Dezember 2016 sowie Januar und Februar 2017 gem. nachfolgender Punktewertung: 1. Platz = 100 Pkt.; 2. Platz = 98 Pkt., 3. Platz = 97 Pkt. usw. Bei Prüfungsteilung wird die Gesamtrangierung (ohne Teilung) zu Grunde gelegt. Der Sieger erhält einen Sonderehrenpreis der Fa. WK-Horses Wawrauschek & Kruse.
- Richter: Hermann Erver, Carsten Rotermund und Peter Schmerling.
- Parcourschef: Christian Hoeps.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Prüfungshalle 30 x 62 m (Sand), Vorbereitungshalle 20 x 50 m (Sand).
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Di. vorm.: 1,2,3,4; nachm.: 5,6,7
Mi. vorm.: 8,9,10; nachm.: 11,12

Es wird keine Zeiteinteilung verschickt. Abfrage der endgültigen Zeiten ab Sonntag, 11.12.2016 im Internet unter www.fn-neon.de oder www.turnierservice-hollmann.de.  

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Pferde/Teilnehmerliste Warstein Dezember 2016 08.12.2016 2016-12-08 10:20:00 73,29 KB PDF
Zeiteinteilung 08.12.2016 2016-12-08 10:03:00 154,23 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
13.12.2016 ( v) 2016-12-13 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.A* 1 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
13.12.2016 ( v) 2016-12-13 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.A** 2 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
13.12.2016 ( v) 2016-12-13 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.L 3 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 6 LP
13.12.2016 ( v) 2016-12-13 00:00:00 4. Springpferdeprüfung Kl.L 4 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 6 LP
13.12.2016 ( n) 2016-12-13 00:00:00 5. Springpferdeprüfung Kl.M* 5 SPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 LP
13.12.2016 ( n) 2016-12-13 00:00:00 6. Springprüfung Kl.L 6 SPR 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
13.12.2016 ( n) 2016-12-13 00:00:00 7. Springprüfung Kl.M* 7 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
14.12.2016 ( v) 2016-12-14 00:00:00 8. Springprüfung Kl.L 8 SPR 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
14.12.2016 ( v) 2016-12-14 00:00:00 9. Springprüfung m.Idealzeit Kl.M* 9 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
14.12.2016 ( v) 2016-12-14 00:00:00 10. Springprüfung Kl.M* 10 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
14.12.2016 ( n) 2016-12-14 00:00:00 11. Springprüfung Kl.M** 11 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
14.12.2016 ( n) 2016-12-14 00:00:00 12. Springprüfung Kl.S* 12 SPR 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN