Hauptsponsoren der FN

Riesenbeck (20.06.2019 - 23.06.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

12.04.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Riesenbeck

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

28.05.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

19.06.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Katharina Wieneke

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

48477, Hörstel-Riesenbeck

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Paul Assmann - Stefan Wirth

Richter:

Lars Andersson
Klaus Christ
Fritz Ibershoff
Otto Knüsel
Ulrike Nivelle
Gunda Reimers
Sharon Rhode
Pia Skar
Simone Teeuwen
Reiner Wannenwetsch
Renate Wassing-Schumann
Mark Wentein

Teilnahmeberechtigung:

A. LP Nr. 1 - 16 (CSI2*/CSIYH1*/CDIU25/CDI) für Deutsche Teilnehmer, die im Besitz eines FN-Reitausweises 2019 sind und international für Deutschland starten. Die Durchführungsbestimmungen zu § 63 LPO sind einzuhalten. Maßgebend für diese Prüfungen ist die genehmigte Ausschreibung der FEI, die im Kalender veröffentlicht wird.
Bitte beachten: Alle deutschen Teilnehmer müssen einen Antrag auf Startgenehmigung zwei Wochen vor dem definitiven Nennschluss beim DOKR e.V., Freiherr-von-Langen-Str. 15, 48231 Warendorf, Tel.: 0 25 81 - 63 62-165, Fax: 0 25 81 - 63 627 165 einreichen. Auch die Teilnehmer, die entweder aufgrund der Leistungsklasse startberechtigt sind oder vom Veranstalter eine persönliche Einladung erhalten haben. Das Formular steht auf folgender Internetseite zum Download bereit: http://www.pferd-aktuell.de/shop/index.php/cat/c104_Formulare---Antraege.html.
B. LP Nr. 17 (Pas de Deux L-Niveau auf Trense) für Stamm-Mitglieder der den Pferdesportverbänden Rheinland, Weser-Ems und Westfalen angeschlossenen RV sowie für Angehörige eines Bundes- oder Landeskaders.
C. WB/LP Nr. 18 - 21 (Riesenbeck International Jumping Team Challenge) für - Stamm-Mitglieder der RV, die anlässlich der Kreismeisterschaft vom 17.-19.05.2019 in Riesenbeck an 1.-3. St. platz. waren; - Kreismannschaften des Reiterverbandes Münster oder des KRV Warendorf (die Teilnehmer müssen von den entsprechenden Kreisreiterverbänden benannt werden); - des RV Riesenbeck sowie bis zu 4 Teams mit Wildcard des Veranstalters.
D. LP Nr. 17 - 21 für Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch maximal 20 Einzelreiter für die gesamte Veranstaltung (inkl. der unter C erteilten Wildcards). Einzelreiter sind nur zugelassen, wenn sie bis zum Nennungsschluss eine Einladungsbestätigung des Veranstalters erhalten. Die Akzeptierung der Nennung über NeOn gilt nicht als Nachweis!
E. LP Nr. 22 - 26 (CAI3*-H4WcupQ) für Deutsche Teilnehmer, die im Besitz eines FN-Fahrausweises 2019 sind und international für Deutschland starten. Maßgebend für diese Prüfungen sind die genehmigte Ausschreibung der FEI, die im Kalender veröffentlicht wird.
F. LP Nr. 27 (Deutsche Meisterschaft Vierspänner) für die Wertung der Deutschen Meisterschaft sind nur Teilnehmer gem. § 17 LPO startberechtigt, die die FN-Jahresturnierlizenz 2019 sowie die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.
Auf Antrag an das DOKR (z.Hd. Friedrich Otto-Erley fotto-erley@fn-dokr.de), können für deutsche Teilnehmer, die nur an der DM-Wertung (LP 27) teilnehmen wollen, besondere FN-Startgenehmigungen erteilt werden. Für diese Teilnehmer gelten die einschlägigen FEI-Bestimmungen und werden von diesen als für sich gültig anerkannt.
G. LP Nr. 28 (Geländefahren Kl. S*-Zweispänner) für die 10 bestrangierten Zweispännerfahrer der FN-Rangliste Zweispänner Pferde 2018. Bei Startverzicht rückt der nächstrangierte Fahrer entsprechend nach. Zusätzlich sind niederländische und belgische Zweispännerfahrer (max. 5) mit Gastlizenz startberechtigt, die eine Einladung des Veranstalters erhalten.
H. LP Nr. 29 (Deutsches Fahr Derby) für Deutsche Teilnehmer, die im Besitz eines FN-Fahrausweises 2019 sind und international für Deutschland starten. Maßgebend für diese Prüfung ist die genehmigte Ausschreibung der FEI und die Kalenderveröffentlichung.
INTERNATIONALE PRÜFUNGEN

Besondere Bestimmungen:

National
- Einsätze/Nenngelder und alle Kosten/Gebühren der deutschen Teilnehmer werden mittels Lastschriftverfahren durch NeOn abgebucht.
- Für jeden national reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Der Meldeschluss für die einzelnen LP wird in der Zeiteinteilung bekannt gegeben.
- Die Einstallung der Pferde/Ponys erfolgt in Boxen am Turnierplatz. Die Kosten pro Box betragen 154,70 € zzgl. 40,00 € Mistentsorgung. Die Boxen sind mit der Nennung verbindlich zu bestellen und zu bezahlen, andernfalls erfolgt keine Reservierung. Für Stroh wird ein Pauschalbetrag in Höhe von 20,00 € je Teilnehmer erhoben. Futter ist mitzubringen. Eigene Stallzelte sowie das Unterbringen von Pferden/Ponys auf LKW's ist nicht gestattet. Für Teilnehmer des CAI3*-H4 WCupQ sind eigene Stallzelte erlaubt.
- Gegen eine Gebühr von 80,00 € stehen Stromanschlüsse zur Verfügung. Die Anschlüsse sind bis zum Nennungsschluss verbindlich über Nennung Online zu bestellen. Für den befestigten Parkplatz wird eine Gebühr in Höhe von 30,00 Euro erhoben.
- Die Bereitstellung der Zeiteinteilung erfolgt im Internet unter www.nennung-online.de und www.riesenbeck-international.com.
- Ein Hotelverzeichnis und weitere Turnierinformationen werden auf der Website www.riesenbeck-international.com veröffentlicht.
- Die Turnierabrechnung wird durch EventClearing vorgenommen. Unter Berücksichtigung von § 26 Abs. 5 LPO fallen für die in den nationalen Prüfungen startenden Teilnehmer/Pferde keine Kosten/Mehraufwendungen an, d. h. diese Teilnehmer müssen keine zusätzlichen Kosten/Depotzahlungen, die über die üblichen NeOn-Zahlungen hinaus gehen, für die Nutzung von EventClearing zahlen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte EventClearing unter info@eventclearing.lu oder www.eventclearing.lu.
- Richter Dressur: Lars Andersson/SWE, Ulrike Nivelle und Sharon Rhode/RSA.
- Richter Springen: Fritz Ibershoff, Dr. Otto Knüsel/SUI, Gunda Reimers, Simone Teeuwen und Renate Wassing-Schumann.
- Richter Fahren: Dr. Klaus Christ, Pia Skar/DEN, Joaquin Medina Garcia/ESP, Elimar Thunert und Mark Wentein/BEL.
- Technischer Delegierter Fahren: Jeroen Houterman/NED.
- Parcourschefs Springen: Stefan Wirth.
- Parcourschef Fahren: Paul Assmann.
- Ein Hufschmied steht während der Veranstaltung zur Verfügung.
- Länderpokal Vierspänner Pferde (im Rahmen der Deutschen Meisterschaft):
Einen Wanderpokal gestiftet vom Westfälischen Reiterverein Münster erhält die siegende Mannschaft. Pro Landesverbands-/Landeskommissions-Bereich können max. 3 Gespanne, mindestens aber zwei für die Mannschaftswertung genannt werden. Diese sind 1 Stunde vor Beginn der Prüfung 22 (Dressurprüfung) an der Meldestelle zu benennen. Bewertung gemäß RG der FEI Art. 905. Die jeweils 2 besten Ergebnisse je Mannschaft und Teilprüfung werden gewertet.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Dressur: Prüfungshalle 40 x 80 m (Sand), Vorbereitungshalle 25 x 60 m (Sand) und Außenvorbereitungsplätze 20 x 60 m (Sand).
- Springen: Prüfungsplatz I (Stadion) 100 x 150 m (Rasen), Vorbereitungsplätze: Außenplätze 30 x 70 m und 20 x 60 m (Sand), letzte Vorbereitung auf 20 x 30 m (Rasen) möglich.
- Fahren: Prüfungsplatz 1 (Stadion) 100 x 150 m (Rasen), Prüfungsplatz 2 (Fahrstadion) 65 x 130 m (Rasen), Vorbereitungsplätze 40 x 100 m (Rasen).
- Veranstaltungsort und Navi-Anschrift: Reitsportzentrum Riesenbeck International, Surenburg 20, 48477 Hörstel-Riesenbeck.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 1,9,22; nachm.: 4,6,15; abend: 12,23
Sa. vorm.: 2,10,16; nachm.: 7,13,24,28; abend: 5,17,18,19,20,21
So. vorm.: 3,11,25; nachm.: 8,14,26,27,29
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Abrechnung mit EventClearing-national 05.06.2019 2019-06-05 09:23:00 166,48 KB PDF
Einladung CDI1*/CDIU25 15.04.2019 2019-04-15 09:55:00 11,10 KB PDF
Einladung CSI2*/CSIYH1* 15.04.2019 2019-04-15 09:54:00 73,63 KB PDF
Intern. Ausschreibung CAI3*/CAI3*-H4WcupQ 07.06.2019 2019-06-07 08:11:00 821,53 KB PDF
Intern. Ausschreibung CDI1*/CDIU25 30.04.2019 2019-04-30 09:25:00 1,04 MB PDF
Intern. Ausschreibung CSI2*/CSIYH1* 29.05.2019 2019-05-29 10:51:00 986,10 KB PDF
Masterlist CAI3*H4 17.06.2019 2019-06-17 16:24:00 184,29 KB PDF
Masterlist CDI1* 12.06.2019 2019-06-12 13:50:00 88,62 KB PDF
Masterlist CDIU25 12.06.2019 2019-06-12 13:51:00 132,93 KB PDF
Masterlist CSI/CSIYH 17.06.2019 2019-06-17 16:24:00 419,69 KB PDF
Merkblatt zum neuen FEI Entry System! 28.05.2019 2019-05-28 11:10:00 110,02 KB PDF
nat. Ausschreibung 2019 15.04.2019 2019-04-15 15:37:00 159,83 KB PDF
Zeiteinteilung gesamt RI 2019 13.06.2019 2019-06-13 17:19:00 348,84 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
21.06.2019 ( v) 2019-06-21 00:00:00 1. Springprüfung -international- 1 SPR 1.000,00  € 1000.00 0 LP
22.06.2019 ( v) 2019-06-22 00:00:00 2. Springprüfung -international- 2 SPR 1.000,00  € 1000.00 0 LP
23.06.2019 ( v) 2019-06-23 00:00:00 3. Zweiphasenspringprfg.Kl.S* -international- 3 SPR 1.000,00  € 1000.00 0 LP
21.06.2019 ( n) 2019-06-21 00:00:00 4. Zweiphasenspringprfg.Kl.S* -international- 4 SPR 2.000,00  € 2000.00 0 LP
22.06.2019 ( a) 2019-06-22 00:00:00 5. Springprüfung Kl.S** m.Stechen -international- 5 SPR 10.000,00  € 10000.00 0 LP
21.06.2019 ( n) 2019-06-21 00:00:00 6. Springprüfung Kl.S* -international- 6 SPR 2.500,00  € 2500.00 0 LP
22.06.2019 ( n) 2019-06-22 00:00:00 7. Zweiphasenspringprfg.Kl.S** -international- 7 SPR 4.000,00  € 4000.00 0 LP
23.06.2019 ( n) 2019-06-23 00:00:00 8. Springprüfung Kl. S -Großer Preis**- 145cm -international- 8 SPR 25.000,00  € 25000.00 0 LP
21.06.2019 ( v) 2019-06-21 00:00:00 9. Springprüfung -international- 9 SPR 1.000,00  € 1000.00 0 LP
22.06.2019 ( v) 2019-06-22 00:00:00 10. Springprüfung -international- 10 SPR 1.000,00  € 1000.00 0 LP
23.06.2019 ( v) 2019-06-23 00:00:00 11. Zweiphasenspringprfg. -international- 11 SPR 3.000,00  € 3000.00 0 LP
21.06.2019 ( a) 2019-06-21 00:00:00 12. Intermediaire II -international- 12 DRE 2.000,00  € 2000.00 0 LP
22.06.2019 ( n) 2019-06-22 00:00:00 13. Grand Prix f. Junge Reiter -16-25- -international- 13 DRE 2.500,00  € 2500.00 0 LP
23.06.2019 ( n) 2019-06-23 00:00:00 14. Grand Prix Kür -international- 14 DRE 2.500,00  € 2500.00 0 LP
21.06.2019 ( n) 2019-06-21 00:00:00 15. Prix St.Georg -international- 15 DRE 1.000,00  € 1000.00 0 LP
22.06.2019 ( v) 2019-06-22 00:00:00 16. Intermediaire I -international- 16 DRE 1.500,00  € 1500.00 0 LP
22.06.2019 ( a) 2019-06-22 00:00:00 17. Dressurprüfung Kl.L* 17 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
22.06.2019 ( a) 2019-06-22 00:00:00 18. Springprüfung Kl.A* 18 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
22.06.2019 ( a) 2019-06-22 00:00:00 19. Springprüfung Kl.L 19 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
22.06.2019 ( a) 2019-06-22 00:00:00 20. Springprüfung Kl.M* 20 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
22.06.2019 ( a) 2019-06-22 00:00:00 21. Springprüfung Kl.S* 21 SPR 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
21.06.2019 ( v) 2019-06-21 00:00:00 22. Dress.Fahrpf. -Vierspänner- -international- 22 FAP 2.000,00  € 2000.00 0 LP
21.06.2019 ( a) 2019-06-21 00:00:00 23. Hindernisf.Jagd um Punkte -Vierspänner- -international- 23 FAP 2.500,00  € 2500.00 0 LP
22.06.2019 ( n) 2019-06-22 00:00:00 24. Geländefahren f.Vierspänner -international- 24 FAP 3.000,00  € 3000.00 0 LP
23.06.2019 ( v) 2019-06-23 00:00:00 25. Hindernisf.m.Siegerrunde -Vierspänner- -international- 25 FAP 2.000,00  € 2000.00 0 LP
23.06.2019 ( n) 2019-06-23 00:00:00 26. Komb.Prüfung -Vierspänner- -international- 26 FAP 4.000,00  € 4000.00 0 LP
23.06.2019 ( n) 2019-06-23 00:00:00 27. Deutsche Meisterschaft der 27 FAP 500,00  € 500.00 0 LP
22.06.2019 ( n) 2019-06-22 00:00:00 28. Geländefahren für 28 FAP 1.500,00  € 1500.00 1 2 LP
23.06.2019 ( n) 2019-06-23 00:00:00 29. Deutsches Fahrderby -international- 29 FAP 0,00  € 0.00 0 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN