Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Herford-Bexter Hof (23.07.2019 - 28.07.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

06.05.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Herford-Bexter Hof

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

02.07.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

22.07.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Falk Schloemer

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

32051, Herford,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Klaus-Wilhelm Holle

Richter:

Claudia Dornhoff
Katharina Gausmann
Heinrich Pöttner
Matthias Zander

Teilnahmeberechtigung:

A. LP Nr. 1 - 6 (internationale Prüfungen) gem. Kalenderveröffentlichung.
B. LP Nr. 7 - 12 (Friends Forever Tour) für a) Reiter/innen, die an den German Friendships der vergangenen Jahre (1999, 2001, 2003, 2005, 2007, 2009, 2011, 2013, 2015, 2017) teilgenommen haben, gem. jeweiligen Prüfungshandicaps sowie Teilnehmer der Springprüfungen der Kl. M u. S der Bexter Hof Open. b) bis zu 10 Jun./J.R. die in Abstimmung mit dem Veranstalter vom Bundestrainer für Jun./J.R. Springen benannt werden. c) bis zu 10 Teilnehmer, die in Abstimmung mit dem Veranstalter eine besondere Startgenehmigung des Pferdesportverbandes Westfalen erhalten. Je Teilnehmer sind max. 4 Pferde zugelassen. Jedes Pferd darf pro Tag 1 x gestartet werden. Teilnehmer, die in LP Nr. 13 - 21 dieser Ausschreibung starten, sind nicht zugelassen.
C. WB/LP Nr. 13 - 21 für Stamm-Mitglieder der den Pferdesportverbänden Weser-Ems und Westfalen angeschlossenen RV sowie Geschwister von Teilnehmern der German Friendships 2019 gem. jeweiligen Wettbewerbs-/Prüfungshandicaps.
D. WB/LP Nr. 7 - 21 für Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch maximal 20 Einzelreiter für die gesamte Veranstaltung (inkl. der unter E. zugelassenen Wildcards).
E. LP Nr. 22 für Stamm-Mitglieder der LK S1 und S2 eines anerkannten RV der BRD sowie Teilnehmer mit einer Gastlizenz (gem. Durchführungsbestimmungen zu § 20.5 LPO, die bei den Internationalen Teamprüfungen der German Friendships der Jahre 1999, 2001, 2003, 2005, 2007, 2009, 2011, 2013, 2015 und 2017) gestartet sind sowie bis zu 6 Teilnehmer, die in Abstimmung mit dem Veranstalter und dem Landestrainer eine besondere Startgenehmigung des Pferdesportverbandes Westfalen erhalten.
Leistungsprüfungen gem. LPO

Besondere Bestimmungen:

National
- Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe sind der Nennung als Scheck (nur bei WBO) beizufügen bzw. bei der Anwendung von NeOn (LPO und WBO) mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Bei schriftlichen Nennungen in Wettbewerben gem. WBO sind für nicht FN-eingetragene Pferde die Formblätter der WBO zu verwenden.
- Es wird Dispens zu § 500.3 und 500.4 LPO erteilt.
- Für Nennung-Online-User erfolgt die Bereitstellung der Zeiteinteilung im Internet unter www.nennung-online.de und www.turnierorg.de; an diese Teilnehmer wird keine Zeiteinteilung per Post verschickt.
- Teilnehmer, die in WB gem. WBO dieser Ausschreibung starten, sind in LP gem. LPO dieser Ausschreibung nicht startberechtigt.
- Teilnehmer, die an den internationalen Prüfungen (LP Nr. 1 - 6 dieser Ausschreibung) teilnehmen, sind in den nationalen Prüfungen (LP Nr. 8 - 19 dieser Ausschreibung) nicht startberechtigt.
- Für Boxen werden 140,00 € je Box (inkl. erster Stroheinstreu) für die Dauer der Veranstaltung fällig. Boxenreservierungen haben mit der Nennung zu erfolgen.
- Späne (12,00 € je Ballen), Stroh (5,00 € je Ballen) und Heu (8,00 € je Ballen) können vor Ort beim Stallmeister gekauft werden.
- Stromanschlüsse (40,00 €) sind mit der Nennung zu bestellen und zu bezahlen.
- Richter: Claudia Dornhoff, Katharina Gausmann, Heinrich Pöttner und Matthias Zander.
- Parcourschefs: Klaus-Wilhelm Holle.
- Ein Hufschmied steht während der Veranstaltung in Rufbereitschaft zur Verfügung.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Dressur: Prüfungsplatz 45 x 85 m (Sand), Vorbereitungsplatz 30 x 70 m (Sand).
- Springen: Prüfungsplatz I 80 x 90 m (Rasen), Prüfungsplatz II 45 x 85 m (Sand), Vorbereitungsplatz I 30 x 50 m (Rasen), Vorbereitungsplatz II 30 x 70 m (Sand).
- Veranstaltungsort und Navi-Anschrift: Reitanlage Meyer zu Bexten, Laarer Str. 88, 32051 Herford.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Mi. nachm.: 22
Fr. vorm.: 4,7,10,18; nachm.: 1,16,21
Sa. vorm.: 2,8,14,15; nachm.: 5,11,17,19
So. vorm.: 3,6,9,20; nachm.: 12,13
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibungsänderung Herford 14.05.2019 2019-05-14 10:13:00 217,49 KB PDF
Intern. Ausschreibung CSICh-B/CSIJ-B 12.07.2019 2019-07-12 08:49:00 1,29 MB PDF
Prüfunglisten Herford Bexter Hof 15.07.2019 2019-07-15 11:51:00 114,36 KB PDF
Teilnehmerlisten German Friendship 22.07.2019 2019-07-22 09:53:00 403,66 KB PDF
Zeiteinteilung Herford Bexter Hof 16.07.2019 2019-07-16 08:19:00 645,79 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
26.07.2019 ( n) 2019-07-26 00:00:00 1. Springprüfung -international- 1 SPR 0,00  € 0.00 0 LP
27.07.2019 ( v) 2019-07-27 00:00:00 2. Springprüfung -international- 2 SPR 0,00  € 0.00 0 LP
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 3. Springprüfung m.Siegerrunde -international- 3 SPR 0,00  € 0.00 0 LP
26.07.2019 ( v) 2019-07-26 00:00:00 4. Springprüfung -international- 4 SPR 0,00  € 0.00 0 LP
27.07.2019 ( n) 2019-07-27 00:00:00 5. Springprüfung -international- 5 SPR 0,00  € 0.00 0 LP
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 6. Springprüfung m.Siegerrunde -international- 6 SPR 0,00  € 0.00 0 LP
26.07.2019 ( v) 2019-07-26 00:00:00 7. Springprüfung Kl.M* 7 SPR 350,00  € 350.00 1 2 3 4 LP
27.07.2019 ( v) 2019-07-27 00:00:00 8. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M* 8 SPR 350,00  € 350.00 1 2 3 4 LP
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 9. Springprfg.Kl.M** m.St. 9 SPR 600,00  € 600.00 1 2 3 4 LP
26.07.2019 ( v) 2019-07-26 00:00:00 10. Springprüfung Kl.M** 10 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
27.07.2019 ( n) 2019-07-27 00:00:00 11. Springprf. Kl.S* m.Siegerrunde 11 SPR 1.250,00  € 1250.00 1 2 3 LP
28.07.2019 ( n) 2019-07-28 00:00:00 12. Springprfg.Kl.S m.St.* 12 SPR 1.500,00  € 1500.00 1 2 3 LP
28.07.2019 ( n) 2019-07-28 00:00:00 13. Führzügel-WB 13 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
27.07.2019 ( v) 2019-07-27 00:00:00 14. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 14 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
27.07.2019 ( v) 2019-07-27 00:00:00 15. Dressurreiter-WB (RE 3) 15 DRE 0,00  € 0.00 0 7 WB
26.07.2019 ( n) 2019-07-26 00:00:00 16. Springreiter-WB 16 SPR 0,00  € 0.00 0 7 WB
27.07.2019 ( n) 2019-07-27 00:00:00 17. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 17 SPR 0,00  € 0.00 0 7 WB
26.07.2019 ( v) 2019-07-26 00:00:00 18. Stilspringprüfung Kl.A* 18 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
27.07.2019 ( n) 2019-07-27 00:00:00 19. Springprüfung Kl. A** 19 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 20. Springprüfung Kl.L 20 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
26.07.2019 ( n) 2019-07-26 00:00:00 21. Stilspringprüfung Kl.L 21 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
24.07.2019 ( n) 2019-07-24 00:00:00 22. Springprf. Kl.S*** m.Siegerrunde 22 SPR 20.000,00  € 20000.00 1 2 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN