Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Barlo-Bocholt (24.01.2020 - 26.01.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

25.11.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Barlo-Bocholt

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

07.01.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

23.01.2020 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Monika Terodde

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

46399, Bocholt,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Günter Dieks

Richter:

Fritz Ibershoff
Heiner Messing
Herbert Schmerling
Hubert Uphus

Teilnahmeberechtigung:

A . WB/LP Nr. 1, 5 - 6, 8 und 11 - 16 für Stamm-Mitglieder eines anerkannten RV der BRD.
B. LP Nr. 2 - 4 und 7 für Stamm-Mitglieder der den Pferdesportverbänden Rheinland und Westfalen angeschlossenen RV.
C. LP Nr. 10 für a) ordentliche Mitglieder (alle Amateure, die Mitglied des FAB e. V. und Stamm-Mitglied eines in der BRD anerkannten RV sind). Sonderstarterlaubnis (Gastlizenz gem. Durchführungsbestimmungen zu § 20.5 LPO) wird ausländischen FAB-Mitgliedern nach Regeln der FN erteilt. b) Stamm-Mitglieder des Veranstalters. c) Stamm-Mitglieder der RV Borken, Südlohn-Oeding, Rhede, Rhede-Krommert und Velen. Teilnehmer aus den 5 v. g. Vereinen müssen bis Nennungsschluss eine ausgefüllte und unterschriebene Amateurstatuserklärung bei der Geschäftsstelle des FAB einreichen. http://www.fabev.de/media/raw/Amateurstatus-Erklaerung.pdf (weitere Informationen in der FAB-Musterausschreibung 1.3.3 und 1.3.4). Mit Anmeldung einer Probemitgliedschaft wird eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € erhoben.
D. LP Nr. 2 - 4 für Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch maximal 20 Einzelreiter für die gesamte Veranstaltung.
Wettbewerb gem. WBO

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe werden mittels NeOn durch Lastschriftverfahren eingezogen.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Ponys sind nur in den LP startberechtigt, in denen sie ausdrücklich erwähnt werden!
- Die Begrenzungen über die Anzahl der zugelassenen Startplätze je Teilnehmer in allen LP dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der LPO und KLW einzuhalten.
- Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind auch in gegeneinander ausgeschlossenen LP dieser Ausschreibung startberechtigt.
- Hunde sind auf dem Turniergelände an der Leine zu führen.
- Besondere Bestimmgunen zum FAB-Cup
Die Amateur-Statuten als "Nichtberufsmäßige Turnierteilnehmern" müssen erfüllt sein. Die besonderen Bestimmungen und Formulare sind erhältlich bei der FAB-Geschäftsstelle. Ansprechpartnerin ist Frau Aurora-Jansen, Email: office@fabev.de. Siehe auch http://www.fabev.de/Statuten_und_Regeln.
- Richter: Paul Gummelt, Fritz Ibershoff, Heiner Messing, Herbert Schmerling und Hubert Uphus.
- Parcourschef: Günter Dieks, Stadtlohn und Michael Erkner, Bocholt.
- Bei dieser Veranstaltung steht ein Hufschmied NICHT zur Verfügung.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Prüfungshalle 22 x 65 m (Stremmer Sand); 2 Vorbereitungshallen jeweils 20 x 40 m (Stremmer Sand).
- Veranstaltungsort: Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Barlo-Bocholt e. V., Winterswijker Str. 57c, 46399 Bocholt.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 13,14; nachm.: 15,16; abend: 2,3
Sa. vorm.: 4,5; nachm.: 8,11; abend: 1
So. vorm.: 6,7; nachm.: 9,10,12
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Info zur Ausschreibung 16.12.2019 2019-12-16 11:29:00 33,35 KB PDF
Meldeformular Mannschaft LP 3 15.01.2020 2020-01-15 14:30:00 31,54 KB PDF
Teilnehmerliste_20.01.2020 20.01.2020 2020-01-20 10:43:00 317,64 KB PDF
Zeiteinteilung Hallenspringturnier 2020 15.01.2020 2020-01-15 14:23:00 178,74 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
25.01.2020 ( a) 2020-01-25 00:00:00 1. Jump & Drive (1,20 m) 1 SOS 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 4 WB
24.01.2020 ( a) 2020-01-24 00:00:00 2. Springprüfung m.Idealzeit Kl.A* 2 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
24.01.2020 ( a) 2020-01-24 00:00:00 3. Springprüfung m.Idealzeit Kl.A* 3 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
25.01.2020 ( v) 2020-01-25 00:00:00 4. Springprüfung Kl. A** 4 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
25.01.2020 ( v) 2020-01-25 00:00:00 5. Springprüfung Kl.L 5 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
26.01.2020 ( v) 2020-01-26 00:00:00 6. Punktespringprüfung Kl.L 6 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
26.01.2020 ( v) 2020-01-26 00:00:00 7. Stilspringprüfung Kl.M* 7 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
25.01.2020 ( n) 2020-01-25 00:00:00 8. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M* 8 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
26.01.2020 ( n) 2020-01-26 00:00:00 9. Springprüfung Kl.M** 9 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 LP
26.01.2020 ( n) 2020-01-26 00:00:00 10. Springprüfung Kl.S* 10 SPR 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
25.01.2020 ( n) 2020-01-25 00:00:00 11. Springprf. Kl.S* m.Siegerrunde 11 SPR 1.250,00  € 1250.00 1 2 3 LP
26.01.2020 ( n) 2020-01-26 00:00:00 12. Springprfg.Kl.S m.St.* 12 SPR 2.500,00  € 2500.00 1 2 3 LP
24.01.2020 ( v) 2020-01-24 00:00:00 13. Springpferdeprüfung Kl.A** 13 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
24.01.2020 ( v) 2020-01-24 00:00:00 14. Springpferdeprüfung Kl.A** 14 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
24.01.2020 ( n) 2020-01-24 00:00:00 15. Springpferdeprüfung Kl.L 15 SPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 LP
24.01.2020 ( n) 2020-01-24 00:00:00 16. Springpferdeprüfung Kl.M* 16 SPF 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN