Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Warendorf-DOKR (26.06.2020 - 28.06.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

22.05.2020 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 25.06.2020

Verlegt nach Kronberg - Schafhof!

Veranstaltungsort:

Warendorf-DOKR

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

16.06.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

25.06.2020 , 12:00 Uhr

Liveübertragung auf:

Turnierverwalter:

Anja Weiß

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

48231, Warendorf,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Teilnahmeberechtigung:

Besondere Bestimmungen:

1. Die Nennungen sind von jedem Teilnehmer selbstständig über das
Nennung-Online System einzureichen. Einsätze/Nenngelder müssen
über das Online-System mittels Lastschriftverfahren bezahlt werden.
Nennungen ohne Nenngelder sind ungültig und werden nicht bearbeitet.
2. Die Bereitstellung der Zeiteinteilung und weiterer Informationen erfolgt
im Internet unter www.fn-neon.de. Es erfolgt kein Postversand.
Starter- und Ergebnislisten finden Sie unter www.fn-erfolgsdaten.de
3. Das Mitbringen von Begleitpferden die beim "Piaff-Förderpreis" nicht an den Start
gehen, ist ausdrücklich nicht gestattet !
Die Kosten für die Boxen betragen für die Dauer der Veranstaltung 70,-€ (Stroh)
bzw. 85,- € (Späne) pro Pferd einschließlich erster Einstreu und Entsorgung. Nachstreu und Futter sind von den Teilnehmern mitzubringen. Die Anzahl der Boxen ist mit der Nennung
verbindlich zu bestellen und zu bezahlen. Das Mitbringen von Hengsten
ist unbedingt mit Nennung anzugeben.
4. Die Kosten für einen Stromanschluss betragen 40,-€ und müssen mit der Nennung verbindlich bestellt und bezahlt werden.
5. Das errittene Gewinngeld wird nach Ende der Veranstaltung überwiesen; evtl. Ehrenpreise werden zugeschickt.
6. Die Anreise ist ab Freitag, 26. Juni 2020 ab 8.00 Uhr möglich. Das Viereck steht für Trainingszwecke zur Verfügung. Trainingszeiten werden mit der Zeiteinteilung in NeOn bekanntgegeben.
7. Es gibt keine Turnier-Gastronomie, Verpflegung ist selbst mitzubringen! Der Verzehr ist nur im/am eigenen Fahrzeug unter Einhaltung des bestehenden Kontaktverbotes erlaubt.
HINWEISE bzgl. der Corona Pandemie:
- Unter www.nennung-online.de - Teilnehmerinformation - finden Sie ein Formular "Anwesenheitsnachweis“ . Dieses ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Reiter/Begleiter unterschrieben - bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) - an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt dann die Ausgabe der Tagesbänder sowie Mund-/Nasenschutz.
- Pro Pferd sind nur 2 Pfleger/Begleiter zugelassen
- Zuschauer sowie Pferdebesitzer sind nicht gestattet
- Reiter und Begleitperson dürfen nur am Prüfungstag anwesend sein, an dem das Pferd / die Pferde gestartet werden.
- Die gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen.
- Anreise : Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen
- Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymtome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.
- Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht Pflicht des Tragens von Mund-/Nasenschutz (ausgenommen Reiter bei der Vorbereitung ihrer Pferde und auf dem Prüfungsplatz.)
- KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN gem. aktueller Verordnung
- Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden !
- Die Nichtbeachtung der Anordnungen/Hinweise stellt (auch) einen Verstoß gem. LPO § 920, 2.k. dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem. §921 LPO belegt werden
- Hygienebeauftragter: Markus Scharmann
- Die Meldestelle ist nur telefonisch erreichbar. Kein persönlicher Kontakt.
Wir bitten aufgrund der Corona-Pandemie um besondere Beachtung dieser Vorgaben!
Richter
Dr. Evi Eisenhardt, Henning Lehrmann, Ulrike Nivelle
Turnierleitung: Markus Scharmann
Hufschmied: steht während der Veranstaltung nicht zur Verfügung!

Beschaffenheit der Plätze:

 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. nachm.: 1
So. vorm.: 2
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis 23.06.2020 2020-06-23 12:52:00 81,47 KB PDF
Teilnehmerübersicht 22.06.2020 2020-06-22 13:32:00 9,12 KB PDF
Zeiteinteilung Piaff-Förderpreis 2020 22.06.2020 2020-06-22 12:35:00 204,17 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
27.06.2020 ( n) 2020-06-27 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl. S mit Piaffe und Passage 1 DRE 1.750,00  € 1750.00 1 2 LP
28.06.2020 ( v) 2020-06-28 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl. S - Grand Prix 2 DRE 3.200,00  € 3200.00 1 2 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN