Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Salzkotten (24.07.2020 - 26.07.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

09.07.2020 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Salzkotten

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

17.07.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

23.07.2020 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Elke Temborius

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

33154, Salzkotten,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Klaus-Wilhelm Holle

Richter:

Gernot Berendes
Susanne Ferlings
Martin Heringlake
Heinrich Pöttner
Gino Thielen

Teilnahmeberechtigung:

A. WB/LP Nr. 1 - 15 für Stamm-Mitglieder der den Pferdesportverbänden Hannover, Hessen und Westfalen angeschlossenen RV .
B. WB/LP Nr. 1 - 15 für Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch maximal 20 Einzelreiter für die gesamte Veranstaltung.
HINWEIS FÜR ALLE NENNER
Nur Teilnehmer, die über Nennung Online bei zusätzliche Leistungen die Hygieneabgabe (3,- Euro pro reserviertem Startplatz) gebucht haben, sind in den WB/LP dieser Ausschreibung startberechtigt. Nennungen ohne Hygieneabgabe gelten als unvollständig und werden durch den Veranstalter abgelehnt!

Springen
Wettbewerb gem. WBO

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe sind der Nennung als Scheck (nur bei WBO) beizufügen bzw. bei der Anwendung von NeOn (LPO und WBO) mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Die Corona-Hygieneabgabe beträgt 3,00 € je Startplatz und ist mittels Nennung Online unter sonstige Leistungen zu buchen. Unvollständige Nennungen - ohne Hygieneabgabe - werden abgelehnt.
- Die Bereitstellung der Zeiteinteilung erfolgt im Internet unter www.nennung-online.de .
- Zur wirtschaftlichen Deckung des organisatorischen Aufwands bei reduziertem Starterfeld werden gem. § 25.2 LPO 70 % der Geldpreise gem. Durchführungsbestimmungen zu § 25 LPO ausgezahlt.
- Zu § 59 Abs. 2.1 LPO wird Dispens erteilt (keine Siegerehrung). Es werden keine Preisschleifen und Ehrenpreise ausgegeben.
- Die verlangten Mindesterfolge für Teilnehmer und Pferde in den LP der Kl. L dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters.
- Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind auch in gegeneinander ausgeschlossenen WB/LP dieser Ausschreibung startberechtigt.
- Die Begrenzungen über die Anzahl der zugelassenen Startplätze je Teilnehmer in allen WB/LP dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der LPO/WBO und KLW einzuhalten.
- Ponys sind in allen LP/WB dieser Ausschreibung gem. Bestimmungen der LPO/WBO und KLW zugelassen.
- Meldeschluss ist jeweils 1 Std. vor Beginn des/der jeweiligen WB/LP.
- Bei der Nennung bzw. spätestens bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn, darf jeder Teilnehmer max. eine Begleitperson pro Pferd (2 Pferde = 1 Person) benennen, die mit Kontaktdaten entsprechend vom Veranstalter mittels in NeOn veröffentlichten Anwesenheitsnachweis erfasst werden. Nur Teilnehmer und die benannten Kontaktpersonen haben Zutritt auf das Veranstaltungsgelände.
- Unter www.nennung-online.de/Teilnehmerinformation ist ein Formular "Anwesenheitsnachweis" veröffentlicht. Dieses Formular ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Teilnehmer/Begleiter unterschrieben und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich . Hier erfolgt dann die Ausgabe der Tagesbänder. Ein Nasen-/Mundschutz MUSS mitgebracht werden.
- Die sportfachliche Ausschreibung wird vorbehaltlich der Genehmigung/Zustimmung der zuständigen Behörde genehmigt.
- Richter: Gernot Berendes, Susanne Ferlings, Martin Heringlake, Heinrich Pöttner und Gino Thielen.
- Parcourschef: Klaus-Wilhelm Holle.
- Ein Hufschmied steht während der Veranstaltung in Rufbereitschaft zur Verfügung. Die Telefonnummer wird in der Zeiteinteilung bekannt gegeben.
- Hygienebeauftragte: Stephanie Sprick-Schütte.
- Durch die aktuell anhaltende Corona-Pandemie sind auf der Veranstaltung besondere Maßnahmen zum Infektions- und Hygieneschutz notwendig. Grundlage dieser Maßnahmen sind die jeweils gültige Corona-Schutz-Verordnung und die daraus resultierenden Vorgaben des Veranstalters, die mit der Zeiteinteilung bekannt gegeben werden.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Dressur: Reithalle 25 x 60 m (Sand), Vorbereitungshalle 20 x 40 m (Sand).
- Springen: Prüfungsplatz 70 x 90 m (Rasen gesandet), Vorbereitungsplatz 40 x 60 m (Sand).
- Veranstaltungsort und Navi-Anschrift: Reitanlage St. Georg Salzkotten e. V., Thüler Feld 37, 33154 Salzkotten.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 14,15; nachm.: 12,13
Sa. vorm.: 4,5,9,10; nachm.: 7,11
So. vorm.: 1,2,3; nachm.: 6,8
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis 20.07.2020 2020-07-20 20:04:00 81,52 KB PDF
Ausschreibung 2020 12.07.2020 2020-07-12 15:01:00 121,06 KB PDF
Pferdeliste 20.07.2020 2020-07-20 19:54:00 197,75 KB PDF
Teilnehmerliste 20.07.2020 2020-07-20 19:53:00 91,32 KB PDF
Zeiteinteilung 22.07.2020 2020-07-22 18:44:00 685,00 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
26.07.2020 ( v) 2020-07-26 00:00:00 1. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 1 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
26.07.2020 ( v) 2020-07-26 00:00:00 2. Stilspringprüfung Kl.A* 2 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
26.07.2020 ( v) 2020-07-26 00:00:00 3. Springprüfung Kl. A** 3 SPR 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
25.07.2020 ( v) 2020-07-25 00:00:00 4. Springprüfung Kl.L 4 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
25.07.2020 ( v) 2020-07-25 00:00:00 5. Springprüfung Kl.L 5 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
26.07.2020 ( n) 2020-07-26 00:00:00 6. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 6 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
25.07.2020 ( n) 2020-07-25 00:00:00 7. Punktespringprüfung Kl.M* 7 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
26.07.2020 ( n) 2020-07-26 00:00:00 8. Springprüfung Kl.M* 8 SPR 350,00  € 350.00 1 2 3 4 LP
25.07.2020 ( v) 2020-07-25 00:00:00 9. Springpferdeprüfung Kl.A* 9 SPF 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
25.07.2020 ( v) 2020-07-25 00:00:00 10. Springpferdeprüfung Kl.L 10 SPF 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
25.07.2020 ( n) 2020-07-25 00:00:00 11. Springprüfung Kl.M* 11 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
24.07.2020 ( n) 2020-07-24 00:00:00 12. Dressur-WB (E 2) 12 DRE 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
24.07.2020 ( n) 2020-07-24 00:00:00 13. Dressurreiterprüfung Kl.A 13 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
24.07.2020 ( v) 2020-07-24 00:00:00 14. Dressurreiterprüfung Kl.L* 14 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
24.07.2020 ( v) 2020-07-24 00:00:00 15. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 15 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN