Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Münster-Hiltrup (03.10.2020 - 04.10.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

01.09.2020 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Münster-Hiltrup

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

15.09.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

02.10.2020 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Stephanie Hannay

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

48165, Münster

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Dennis Rötten

Richter:

Franz-Josef Schulte im Busch
Maria Terbrack
Georg van den Boom

Teilnahmeberechtigung:

A. WB/LP Nr. 1 - 9 für Stamm-Mitglieder der dem Reiterverband Münster vor und nach der kommunalen Neuordnung sowie den KRV Coesfeld und Warendorf angeschlossenen RV.
B. WB/LP Nr. 1 - 9 für Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch maximal 20 Einzelreiter für die gesamte Veranstaltung.
Wettbewerbe gem. WBO

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe werden mittels NeOn durch Lastschriftverfahren eingezogen.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Die Corona-Hygieneabgabe beträgt 5,00 € je Teilnehmer/Tag und ist mittels Nennung Online unter sonstige Leistungen zu buchen. Unvollständige Nennungen - ohne Hygieneabgabe - werden abgelehnt.
- In allen LP gem. LPO werden gem. § 25.2 LPO 50 % der Geldpreise gem. Durchführungsbestimmungen zu § 25 LPO ausgezahlt.
- Da es keine schriftl. Nennungen gibt erfolgt die Bereitstellung der Zeiteinteilung im Internet unter www.nennung-online.de. Es wird keine Zeiteinteilung per Post verschickt.
- Zu § 59 Abs. 2.1 LPO wird Dispens erteilt (keine Siegerehrung). Es werden keine Preisschleifen und Ehrenpreise ausgegeben.
- Teilnehmernachträge während der Veranstaltung sind nicht möglich.
- Bei der Nennung - spätestens bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn - darf jeder Teilnehmer max. eine Begleitperson pro startendes Pferd/Tag benennen, die mit Kontaktdaten entsprechend vom Veranstalter mittels in NeOn veröffentlichten Anwesenheitsnachweis erfasst werden. Nur Teilnehmer und die benannten Kontaktpersonen haben Zutritt auf das Veranstaltungsgelände.
- Die sportfachliche Ausschreibung wird vorbehaltlich der Genehmigung/Zustimmung der zuständigen Behörde genehmigt.
- Die Begrenzungen über die Anzahl der zugelassenen Startplätze je Teilnehmer in allen WB/LP dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der LPO/WBO und KLW einzuhalten.
- Die verlangten Mindesterfolge für Teilnehmer und Pferde in den LP der Kl. L dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters.
- In allen Wettbewerben gem. WBO ist das Geburtsjahr der Teilnehmer anzugeben.
- Das Abfegen des Pferdeanhängers auf dem Turniergelände/Parkplatz ist nicht erlaubt.
- Es wird Dispens zu § 500.3 LPO erteilt.
- Richter: Georg van den Boom, Elfriede Schulze Havixbeck, Franz-Josef Schulte im Busch und Maria Terbrack.
- Parcourschef: Dennis Rötten.
- Ein Hufschmied steht während der Veranstaltung NICHT zur Verfügung.
- Hygienebeauftragte: Ute Klaes und Elke Hackenesch.
- Durch die aktuell anhaltende Corona-Pandemie sind auf der Veranstaltung besondere Maßnahmen zum Infektions- und Hygieneschutz notwendig. Grundlage dieser Maßnahmen sind die jeweils gültige Corona-Schutz-Verordnung und die daraus resultierenden Vorgaben des Veranstalters, die mit der Zeiteinteilung bekannt gegeben werden.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Dressur und Springen: Prüfungshalle 20 x 45 m, Vorbereitungshalle 20 x 40 m oder je nach Wetter Außenvorbereitungsplatz 25 x 60 m (alle Plätze haben Sandboden).
- Bei gutem Wetter behält sich der Veranstalter vor, einzelne WB/LP auf dem Außenplatz (25 x 60 m) durchzuführen (Dispens zu § 51 LPO ist erteilt).
- Veranstaltungsort und Navi-Adresse: Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Hiltrup e. V., Hünenburg 22, 48165 Münster.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,2; nachm.: 3,4
So. vorm.: 5,6; nachm.: 7,8,9
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis Covid19 22.09.2020 2020-09-22 10:08:00 81,47 KB PDF
Besucherregelung/ Maskenpflicht 30.09.2020 2020-09-30 19:03:00 69,81 KB PDF
Pferdeliste 02.10.2020 2020-10-02 12:13:00 48,78 KB PDF
Registrierungsbogen Einhufer-Blutarmut 22.09.2020 2020-09-22 10:07:00 99,00 KB PDF
Teilnehmerliste 02.10.2020 2020-10-02 12:13:00 39,30 KB PDF
Wichtige Teilnehmerinformation 22.09.2020 2020-09-22 10:41:00 183,32 KB PDF
Zeitplan 29.09.2020 2020-09-29 09:50:00 459,97 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
03.10.2020 ( v) 2020-10-03 00:00:00 1. Dressur Reiter WB (E1) 1 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
03.10.2020 ( v) 2020-10-03 00:00:00 2. Dressur-WB (E3) 2 DRE 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
03.10.2020 ( n) 2020-10-03 00:00:00 3. Dressurreiterprüfung Kl.A 3 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
03.10.2020 ( n) 2020-10-03 00:00:00 4. Dressurreiterprüfung Kl.L* 4 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
04.10.2020 ( v) 2020-10-04 00:00:00 5. Springreiter-WB 5 SPR 0,00  € 0.00 0 WB
04.10.2020 ( v) 2020-10-04 00:00:00 6. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 6 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
04.10.2020 ( n) 2020-10-04 00:00:00 7. Stilspringprüfung Kl.A* 7 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
04.10.2020 ( n) 2020-10-04 00:00:00 8. Stilspringprüfung Kl.A** Weg u.Zeit 8 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
04.10.2020 ( n) 2020-10-04 00:00:00 9. Stilspringprüfung Kl.L 9 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN