Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Münster-Handorf (21.05.2021 - 21.05.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

27.04.2021 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 03.05.2021

ACHTUNG | Wichtiger Hinweis!

Gem. aktueller CoronaSchutzVerordnung (gültig ab 03. Mai 2021) und erfolgter Genehmigung durch das Ordnungsamt der Stadt Münster sind bei dieser Veranstaltung zusätzlich Angehörige der Landes- und Bundeskader startberechtigt!!!!

Der Inhalt der Ausschreibung wurde entsprechend ergänzt und genehmigt!

Veranstaltungsort:

Münster-Handorf

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

14.05.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Eine Online Nachnennung ist nicht möglich.

Liveübertragung auf:

Turnierverwalter:

Editha Ludewig

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

48157, Münster-Handorf,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Volker Wulf

Richter:

Sandra Ernst
Viktoria Laufkötter
Andrea Leinker
Heiner Messing
Dieter Müller
Heinrich Plaas-Beisemann

Teilnahmeberechtigung:

A. LP Nr. 1 - 14 für Berufsreiter, die Stamm-Mitglied der den Pferdesportverbänden Rheinland, Weser-Ems und Westfalen angeschlossenen RV, die nachweislich ein gewerbemäßiges Einkommen durch den Beritt von Pferden für Dritte u./o. durch das Erteilen von Reitunterricht u./o. durch regelmäßigen Handel mit Pferden erzielen u./o. sich in der Berufsausbildung zum Pferdewirt "klassische Reitausbildung" befinden. Der Berufsreiterstatus muss (falls noch nicht geschehen) mit dem entsprechenden bei Nennung Online/Teilnehmerinformation veröffentlichten Formular vor dem 1. Start nachgewiesen werden.
B. LP Nr. 1 - 14 für max. 20 Berufsreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, die nachweislich ein gewerbemäßiges Einkommen durch den Beritt von Pferden für Dritte u./o. durch das Erteilen von Reitunterricht u./o. durch regelmäßigen Handel mit Pferden erzielen u./o. sich in der Berufsausbildung zum Pferdewirt "klassische Reitausbildung" befinden. Der Berufsreiterstatus muss (falls noch nicht geschehen) mit dem entsprechenden bei Nennung Online/Teilnehmerinformation veröffentlichten Formular vor dem 1. Start nachgewiesen werden.
C. LP Nr. 1 - 14 zusätzlich für Angehörige eines Bundes- bzw. Landeskader.
Leistungsprüfungen gem. LPO

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe werden mittels NeOn durch Lastschriftverfahren eingezogen.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Die Bereitstellung der Zeiteinteilung erfolgt im Internet unter www.nennung-online.de.
- Die Geldpreise werden zu 80 % gem. Durchführungsbestimmungen zu § 25 LPO ausgezahlt.
- Zu § 59 Abs. 2.1 LPO wird Dispens erteilt (keine Siegerehrung). Es werden keine Preisschleifen und Ehrenpreise ausgegeben.
- Die kontaktlose Meldestelle ist ausschließlich per WhatsApp und Email erreichbar.
- Die Abrechnung wird im Anschluss per Email zugeschickt und evtl. Gewinngelder werden überwiesen. Das entsprechende Formular steht als Teilnehmerinformation bei Nennung online bereit.
- Unter www.nennung-online.de/Teilnehmerinformation ist ein Link zu der App "LUCA" hinterlegt, mit welcher die Anwesenheit digital erfasst werden kann. Diese digitale Anwesenheitserfassung (alternativ auch der ebenfalls in Nennung Online hinterlegte "Anwesenheitsnachweis" als Printversion) ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Teilnehmer/Begleiter ausgefüllt werden und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle vorgezeigt bzw. abgegeben werden. Hier erfolgt die Ausgabe der Tagesbänder. Eine Nasen-/Mundbedeckung MUSS getragen werden. Ohne Anwesenheitsregistrierung ist kein Start möglich.
- Ponys sind nur in den LP/WB startberechtigt, in denen sie ausdrücklich erwähnt werden!
- Der Veranstalter behält sich vor, gleichartige und anforderungsidentische Prüfungen bei Nichterreichen der verlangten Nennung zusammen zu legen.
- Es wird Dispens zu den Durchführungsbestimmungen zu § 34 Absatz 2 erteilt, da anforderungsidentische Prüfungen für unterschiedliche Pferdealter bzw. Pferde/Ponys als "eine" Prüfung angerechnet werden.
- Die sportfachliche Ausschreibung wird vorbehaltlich der Genehmigung/Zustimmung der zuständigen Behörde (Ordnungs-/Gesundheitsamt) genehmigt.
- Richter: Sandra Ernst, Viktoria Laufkötter, Andrea Leinker, Heiner Messing, Dieter Müller und Heinrich Plaas-Beisemann.
- Parcourschefs: Volker Wulf und Kim Itzek.
- Bei dieser Veranstaltung steht ein Hufschmied NICHT zur Verfügung.
- Hygienebeauftragte: Katharina Herbst.
I m Hinblick auf die Verhaltenpflichten im öffentlichen Raum, Personengruppen, Abstandsgebot und Mund-Nase-Bedeckung verweisen wir auf die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchVO) in der zum Veranstaltungsdatum gültigen Fassung. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden und führen zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Dressur: Außenprüfungsplatz 20 x 60 m, Außenvorbereitungsplatz 30 x 50 m (beide Sand).
- Springen: Außenprüfungsplatz 60 x 80 m, Außenvorbereitungsplatz 40 x 70 m (beide Sand).
- Veranstaltungsort und Navi-Anschrift: Westf. Pferdezentrum, Sudmühlenstr. 33 - 35, 48157 Münster-Handorf.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 1,2,3,7,8,9,10,11; nachm.: 4,5,6,12,13,14
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Formular - Turnierabrechnung 15.05.2021 2021-05-15 16:57:00 102,69 KB PDF
Genehmigte Ausschreibung (Stand: 27.04.2021) 27.04.2021 2021-04-27 16:06:00 215,36 KB PDF
Teilnehmerinformation | BITTE BEACHTEN 15.05.2021 2021-05-15 19:09:00 162,97 KB PDF
Teilnehmerliste mit genannten Pferden/KNr. und reservierten Startplätzen 17.05.2021 2021-05-17 19:37:00 60,04 KB PDF
Zeiteinteilung (Stand: 17.05.2021) 17.05.2021 2021-05-17 19:36:00 297,23 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
21.05.2021 ( v) 2021-05-21 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.A* 1 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
21.05.2021 ( v) 2021-05-21 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.A** 2 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
21.05.2021 ( v) 2021-05-21 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.L 3 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
21.05.2021 ( n) 2021-05-21 00:00:00 4. Springpferdeprüfung Kl.L 4 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
21.05.2021 ( n) 2021-05-21 00:00:00 5. Springpferdeprüfung Kl.M* 5 SPF 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
21.05.2021 ( n) 2021-05-21 00:00:00 6. Springpferdeprüfung Kl.M* 6 SPF 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
21.05.2021 ( v) 2021-05-21 00:00:00 7. Reitpferdeprüfung 7 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
21.05.2021 ( v) 2021-05-21 00:00:00 8. Reitpferdeprüfung 8 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
21.05.2021 ( v) 2021-05-21 00:00:00 9. Pony-Reitpferdeprüfung 9 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
21.05.2021 ( v) 2021-05-21 00:00:00 10. Pony-Reitpferdeprüfung 10 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
21.05.2021 ( v) 2021-05-21 00:00:00 11. Dressurpferdeprfg. Kl.A 11 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
21.05.2021 ( n) 2021-05-21 00:00:00 12. Dressurponyprfg. Kl.A 12 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
21.05.2021 ( n) 2021-05-21 00:00:00 13. Dressurpferdeprfg.Kl.L 13 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
21.05.2021 ( n) 2021-05-21 00:00:00 14. Dressurponyprfg.Kl.L 14 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN