Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Gütersloh-Avenwedde (03.06.2021 - 06.06.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

12.05.2021 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 01.06.2021

Gemäß Ausschreibung muss die Ausrüstung von Teilnehmer und Pferd/Pony gem. §§ 68 und 70 LPO eingehalten werden, d. h. wie bei einer Turnierteilnahme!!!

Veranstaltungsort:

Gütersloh-Avenwedde

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

25.05.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

02.06.2021 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Georg Werner

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

33335, Gütersloh,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Barbara Dieckmann

Richter:

Jutta Brintrup
Herbert Freye
Matthias Granzow
Viktoria Laufkötter
Runa Ellen Lechtenberg

Teilnahmeberechtigung:

Es werden Test of Choice "Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung" angeboten.
Das Training findet gem. § 9 Absatz 1 Satz 2 gültiger Coronaschutzverordnung statt.
Ablauf: Der Teilnehmer reserviert über Nennung Online die gewünschten Startplätze in den entsprechenden Einzelunterrichtseinheiten. Es werden Starterlisten mit festen Startzeiten erstellt und veröffentlicht (die Startzeiten sind strikt einzuhalten).
Die Teilnehmer absolvieren einzeln die gestellten Aufgaben und erhalten von den Richtern mündliche Kommentare und Ausbildungstipps in Form von "Einzelunterricht" unter Berücksichtigung der erbrachten Leistungen. Es erfolgt keine Rangierung oder Platzierung gem. WBO/LPO.
Es dürfen auch Unterrichtseinheiten mit unterschiedlichen Anforderungen gebucht werden.
Ausrüstung: Die Ausrüstung von Teilnehmer und Pferd/Pony muss gem. §§ 68 und 70 LPO eingehalten werden.
Der Einzelunterricht ist nicht Bestandteil einer PLS/PS und unterliegt daher auch nicht den entsprechenden Rahmenbedingungen der WBO bzw. LPO.
EINZELUNTERRICHT SPRINGEN

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze inkl. Hygieneabgabe werden durch Nennung Online mittels Lastschriftverfahren eingezogen.
- Es wird keine LK-Abgabe erhoben (da Trainingstag).
- Unter: www.nennung-online.de/Teilnehmerinformation finden Sie weitere wichtige Hinweise zum Turnierablauf! Der zwingend erforderliche Anwesenheitsnachweis für das Betreten des Turniergeländes kann Mittels LUCA App erfolgen. Alternativ steht bei NeOn unter Teilnehmerinformationen ein auszufüllender Anwesenheitsnachweis zur Verfügung. Nach der Akkreditierung am Einlass erfolgt die Ausgabe der aktuellen Tagesbänder. Ein Nasen-/Mundschutz muss mitgebracht und verpflichtend getragen werden. Ohne Anwesenheitsregistrierung ist kein Start möglich.
- Es gilt: je Pferd eines Trainingteilnehmers ist eine Begleitperson zulässig.
- Für Zuschauer sowie sonstige Personen, die nicht Begleitperson eines Teilnehmers sind, ist der Zutritt auf dem Trainingsgelände untersagt.
- Teilnehmer und Begleitperson/en dürfen während des Trainingsaufenthalts anwesend sein. Nach Beendigung der gebuchten Trainingsmaßnahme ist die Anlage unverzüglich zu verlassen. Ein unnützes Verweilen auf dem Trainingsgelände ist nicht gestattet.
- Zutritt zum Trainingsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind. Auf dem gesamten Gelände besteht die Pflicht des Tragens einer Mund-/Nasenbedeckung (ausgenommen Teilnehmer bei der aktiven Ausübung des Trainings).
Im Hinblick auf die Verhaltenspflichten im öffentlichen Raum, Personengruppen, Abstandsgebot und Mund-Nase-Bedeckung verweisen wir auf die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchVO) in der zum Veranstaltungsdatum gültigen Fassung. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden und führen zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Trainingsplatz 40 x 70 m (Fairground Sand).
- Veranstaltungsort und Navi-Anschrift: Reitanlage des Reit- und Fahrverein Avenwedde e.V., Immelstr. 126, 33335 Gütersloh.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. vorm.: 1,2; nachm.: 3
Sa. vorm.: 4,5; nachm.: 6,7
So. vorm.: 8,9,10; nachm.: 11,12
 

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
03.06.2021 ( v) 2021-06-03 00:00:00 1. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 1 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
03.06.2021 ( v) 2021-06-03 00:00:00 2. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 2 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
03.06.2021 ( n) 2021-06-03 00:00:00 3. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 3 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
05.06.2021 ( v) 2021-06-05 00:00:00 4. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 4 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
05.06.2021 ( v) 2021-06-05 00:00:00 5. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 5 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
05.06.2021 ( n) 2021-06-05 00:00:00 6. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 6 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
05.06.2021 ( n) 2021-06-05 00:00:00 7. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 7 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
06.06.2021 ( v) 2021-06-06 00:00:00 8. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 8 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
06.06.2021 ( v) 2021-06-06 00:00:00 9. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 9 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
06.06.2021 ( v) 2021-06-06 00:00:00 10. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 10 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
06.06.2021 ( n) 2021-06-06 00:00:00 11. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 11 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
06.06.2021 ( n) 2021-06-06 00:00:00 12. Einzelunterricht gem. CoronaSchutzVerordnung 12 SOS 0,00  € 0.00 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN