Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Porta Westfalica-Lohfeld (09.07.2021 - 11.07.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

17.06.2021 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Porta Westfalica-Lohfeld

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

29.06.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

08.07.2021 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Andreas Schmidt

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

32457, Porta Westfalica,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Eike Heise

Richter:

Claudia Dornhoff
Julia Eilers
Susanne Ferlings
Elisabeth Kramer
Heide Scheffler
Ralph Tapken
Matthias Zander

Teilnahmeberechtigung:

A. WB/LP Nr. 1 - 6, 9 - 14, 21 - 29, 31 - 33 und 35 für Stamm-Mitglieder der den KRV Minden-Lübbecke, Herford, Schaumburg-Stadthagen, Landesverband Lippischer Reit- und Fahrvereine oder dem Stadtreiterverband Bielefeld angeschlossenen RV sowie der RV Brakel, Brüninghorstedt-Schamerloh-Warmsen, Kirchdorf, Kreuzkrug, Rehde/Ems und Steinbrink.
B . LP Nr. 7 und 8 für Stamm-Mitglieder der dem Pferdesportverband Hannover oder dem KRV Minden-Lübbecke angeschlossenen RV.
C. LP Nr. 15 - 20, 30 und 34 NUR für Stamm-Mitglieder der dem KRV Minden-Lübbecke angeschlossenen RV.
D. WB/LP Nr. 1 - 6, 9 - 16, 18, 19, 21 - 29, 31 - 33 und 35 für Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch maximal 20 Einzelreiter für die gesamte Veranstaltung. Eine Einzelreiterstarterlaubnis kann bis zum 29.06.2021 telefonisch unter 0170 / 4741876 (werktags ab 17.00 Uhr) oder per Email unter j-boeke@t-online.de erfragt werden.
HINWEIS FÜR ALLE NENNER
Nur Teilnehmer, die über Nennung Online bei zusätzliche Leistungen die Hygieneabgabe in Höhe von 5,- € pro Teilnehmer und pro Tag gebucht haben, sind in den WB/LP Nr. 1 - 35 dieser Ausschreibung startberechtigt. Nennungen ohne Hygieneabgabe gelten als unvollständig und werden durch den Veranstalter abgelehnt.
Wettbewerbe gem. WBO

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder, die Hygieneabgabe und die LK-Abgabe sind der Nennung als Scheck (nur bei WBO) beizufügen bzw. bei der Anwendung von NeOn (LPO und WBO) mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Schriftliche WBO-Nennungen können per Post bei der o. a. Anschrift eingereicht werden. WBO-Papier-Nenner, die eine Zeiteinteilung per Post zugesandt haben möchten, teilen dies bitte bei ihrer schriftlichen WBO-Nennung mit.
- Für Nennung-Online-User erfolgt die Bereitstellung der Zeiteinteilung im Internet unter www.nennung-online.de; an diese Teilnehmer wird keine Zeiteinteilung per Post verschickt.
- Nachnennungen für WB gem. WBO sind nur mit dem Einverständnis des Veranstalters möglich. Gem. Bestimmungen der KLW 2021 wird für Nachnennungen in Wettbewerben gem. WBO der doppelte Einsatz pro Startplatz erhoben.
- Die Corona-Hygieneabgabe beträgt 5,00 € je Teilnehmer pro Tag und ist mittels Nennung Online unter sonstige Leistungen zu buchen.
- In allen LP gem. LPO werden gem. § 25.2 LPO 70 % der Geldpreise gem. Durchführungsbestimmungen zu § 25 LPO ausgezahlt.
- Für Kopfnummern haben die Teilnehmer selbst zu sorgen.
- Es wird Dispens zu § 400.5 LPO erteilt (Kreismeisterschaft).
- Die verlangten Mindesterfolge für Teilnehmer und Pferde in den LP der Kl. L dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters.
- Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind auch in gegeneinander ausgeschlossenen WB/LP dieser Ausschreibung startberechtigt.
- Die Begrenzungen über die Anzahl der zugelassenen Startplätze je Teilnehmer in allen WB/LP dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der LPO/WBO und KLW einzuhalten.
- Meldeschluss ist jeweils 1 Stunde vor Beginn der LP/des WB.
- Ehrenpreise jeweils dem Sieger; in den WB Nr. 1 - 6 dieser Ausschreibung jeweils dem zu platz. Viertel.
- In allen Wettbewerben gem. WBO ist das Geburtsjahr der Teilnehmer zwingend anzugeben. Bei Nichtangabe erfolgt eine Einteilung in die Abteilung der ältesten Teilnehmer.
- Auf dem Vereinsgelände ist den Anweisungen des Ordnungsdienstes Folge zu leisten.
- Kreismeisterschaft Einzelwertung Dressur und Springen:
- Dressur LK 5 (LP Nr. 15, 16 und 17 dieser Ausschreibung), Dressur LK 2 - 4 (LP Nr. 18, 19 und 20 dieser Ausschreibung).
- Springen LK 5 (LP Nr. 28, 29 und 30 dieser Ausschreibung), Springen LK 2 - 4 (LP Nr. 32, 33 und 34 dieser Ausschreibung).
- Jeder Teilnehmer kann in den Wertungsprüfungen max. 2 Pferde starten.
- Die Punkte in den Wertungsprüfungen werden pro Pferd vergeben.
- Punkteverteilung in der 1. und 2. Wertungsprüfung der Kreismeisterschaften Dressur und Springen: 1. Platz = 50 Pkt., 2. Platz = 48 Pkt., 3. Platz = 47 Pkt., 4. Platz = 46 Pkt. usw. Punkte für die 3. Wertungsprüfung Kreismeisterschaften Dressur und Springen: 55, 53, 52, 51 usw.
- Bei gleicher Rangierung erhalten die Teilnehmer gleiche Punkte (keine Punkteteilung). Bei Punktsummengleichheit in der Meisterschaft ist das bessere Ergebnis in der Finalprüfung maßgebend. Bei Startverzicht in der Finalprüfung rückt der nächstrangierte Teilnehmer entsprechend nach. Sollte ein Teilnehmer mit 2 Pferden auf den Medaillenrängen platziert sein, so rückt automatisch der Nächstrangierte nach.
- Oldie-Cup
- Zwei Ziele soll dieser Oldie-Cup verbinden: Zum einen soll es ein Anreiz für ältere Amateurreiter sein, weiter auf Turnieren unter ihresgleichen zu starten, zum anderen soll der Zusammenhalt und die Gemütlichkeit gefördert werden.
- Von den Teilnehmern wird ein freiwilliger Beitrag erwartet, um eine halbe Stunde nach der Platzierung einen gemeinsamen Imbiss einnehmen zu können und noch einige Zeit zusammen zu sitzen. Dieser Beitrag wird beim Imbiss eingesammelt.
- Die Qualifikationsprüfungen in Dressur und Springen werden parallel in Kl. A* oder A** ausgeschrieben. Nur für Stamm-Mitglieder mit Option "A" im Reitausweis der teilnehmenden Kreisreiterverbände der Jahrgänge 1981 und älter, LK 3, 4, 5 und 6 mit weniger als 500 Ranglistenpunkten, die in der jeweiligen Disziplin in den Jahren 2020 und 2021 in keiner LP Kl. M** u./o. höher gestartet sind auf Pferden, die in den Jahren 2020 und 2021 in keiner LP Kl. M** u./o. höher platz. waren. Für das Finale sind alle Teilnehmer mit einem Pferd ihrer Wahl gem. vorgenannten Handicaps qualifiziert, die mind. 1 Wertungsturnier mit je einer plazierungswürdigen Leistung beendet haben.
- Weitere Infos zum Oldie-Cup unter www.oldiecup.de
- Unter www.nennung-online.de/Teilnehmerinformation ist ein Link zu der App "LUCA" hinterlegt, mit welcher die Anwesenheit digital erfasst werden kann. Diese digitale Anwesenheitserfassung (alternativ auch der ebenfalls in Nennung Online hinterlegte "Anwesenheitsnachweis" als Printversion) ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Teilnehmer/Begleiter ausgefüllt werden und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle vorgezeigt bzw. abgegeben werden. Ohne Anwesenheitsregistrierung ist kein Start möglich.
- Je Pferd maximal eine weitere Begleitperson. Dieser Helfer ist zur Mitversorgung des Pferdes unerlässlich. Diese Personen werden mit Kontaktdaten entsprechend vom Veranstalter mittels des in Nennung Online veröffentlichten Anwesenheitsnachweis, alternativ über die App "LUCA", erfasst. Nur Teilnehmer und die benannten Kontaktpersonen haben Zutritt auf das Veranstaltungsgelände.
- Die sportfachliche Ausschreibung wird vorbehaltlich der Genehmigung/Zustimmung der zuständigen Behörde (Ordnungs-/Gesundheitsamt) genehmigt.
- Richter: Claudia Dornhoff, Julia Eilers, Susanne Ferlings, Elisabeth Kramer, Heide Scheffler, Ralph Tapken und Matthias Zander.
- Parcourschef: Eike Heise.
- Bei dieser Veranstaltung steht ein Hufschmied NICHT zur Verfügung.
- Hygienebeauftragter: Pascal Dehne.

Im Hinblick auf die Verhaltenspflichten im öffentlichen Raum, Personengruppen, Abstandsgebot und Mund-Nase-Bedeckung verweisen wir auf die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchVO) in der zum Veranstaltungsdatum gültigen Fassung. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden und führen zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Dressur: Prüfungsplatz Viereck 20 x 40 m (Sand); Vorbereitungshalle 20 x 40 m (Sand).
- Der Veranstalter behält sich vor, einzelne LP/WB in der Reithalle (20 x 40 m) durchzuführen.
- Springen: Prüfungsplatz 50 x 70 m (Rasen), Vorbereitungsplatz 25 x 85 m (Sand).
- Veranstaltungsort und Navianschrift: Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Großer Weserbogen e. V., Lohfelder Str. 32a, 32457 Porta Westfalica.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. nachm.: 10,11,12,23,24,25,27
Sa. vorm.: 7,8,18,21,22; nachm.: 9,13,15,19,26,28,29,32,35
So. vorm.: 4,5,6,14,16,31; nachm.: 1,2,3,17,20,30,33,34
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis 02.07.2021 2021-07-02 07:56:00 100,87 KB PDF
Gewinngeldüberweisung 06.07.2021 2021-07-06 11:34:00 115,22 KB PDF
Info Luca App 06.07.2021 2021-07-06 11:35:00 101,73 KB PDF
Zeiteinteilung Gr. Weserbogen 2021 06.07.2021 2021-07-06 11:33:00 60,15 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
11.07.2021 ( n) 2021-07-11 00:00:00 1. Führzügel-WB 1 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
11.07.2021 ( n) 2021-07-11 00:00:00 2. Reiter-WB Schritt - Trab 2 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
11.07.2021 ( n) 2021-07-11 00:00:00 3. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 3 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
11.07.2021 ( v) 2021-07-11 00:00:00 4. Dressur-WB (E3) 4 DRE 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
11.07.2021 ( v) 2021-07-11 00:00:00 5. Springreiter-WB 5 SPR 0,00  € 0.00 0 7 WB
11.07.2021 ( v) 2021-07-11 00:00:00 6. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 6 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
10.07.2021 ( v) 2021-07-10 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.A* 7 DRE 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
10.07.2021 ( v) 2021-07-10 00:00:00 8. Springprüfung Kl.A* 8 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
10.07.2021 ( n) 2021-07-10 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.E 9 DRE 100,00  € 100.00 6 7 LP
09.07.2021 ( n) 2021-07-09 00:00:00 10. Dressurpferdeprfg. Kl.A 10 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
09.07.2021 ( n) 2021-07-09 00:00:00 11. Dressurpferdeprfg.Kl.L 11 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
09.07.2021 ( n) 2021-07-09 00:00:00 12. Dressurreiterprüfung Kl.A 12 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
10.07.2021 ( n) 2021-07-10 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl.A* 13 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
11.07.2021 ( v) 2021-07-11 00:00:00 14. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 14 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
10.07.2021 ( n) 2021-07-10 00:00:00 15. Dressurprüfung Kl.A* 15 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
11.07.2021 ( v) 2021-07-11 00:00:00 16. Dressurprüfung Kl.A** 16 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
11.07.2021 ( n) 2021-07-11 00:00:00 17. Dressurprüfung Kl.A** 17 DRE 150,00  € 150.00 5 LP
10.07.2021 ( v) 2021-07-10 00:00:00 18. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 18 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
10.07.2021 ( n) 2021-07-10 00:00:00 19. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 19 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
11.07.2021 ( n) 2021-07-11 00:00:00 20. Dressurprfg. Kl.L* - Kand. 20 DRE 250,00  € 250.00 2 3 4 LP
10.07.2021 ( v) 2021-07-10 00:00:00 21. Eignungsprüfung Kl.A für 21 EPR 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
10.07.2021 ( v) 2021-07-10 00:00:00 22. Springpferdeprüfung Kl.A* 22 SPF 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
09.07.2021 ( n) 2021-07-09 00:00:00 23. Springpferdeprüfung Kl.A* 23 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
09.07.2021 ( n) 2021-07-09 00:00:00 24. Springpferdeprüfung Kl.A** 24 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
09.07.2021 ( n) 2021-07-09 00:00:00 25. Springpferdeprüfung Kl.L 25 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
10.07.2021 ( n) 2021-07-10 00:00:00 26. Springprüfung Kl.E 26 SPR 150,00  € 150.00 6 7 LP
09.07.2021 ( n) 2021-07-09 00:00:00 27. Stilspringprüfung Kl.A* 27 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
10.07.2021 ( n) 2021-07-10 00:00:00 28. Stilspringprüfung Kl.A** 28 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
10.07.2021 ( n) 2021-07-10 00:00:00 29. Springprüfung Kl. A** 29 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
11.07.2021 ( n) 2021-07-11 00:00:00 30. Springprfg.Kl.A** m.St. 30 SPR 150,00  € 150.00 5 LP
11.07.2021 ( v) 2021-07-11 00:00:00 31. Punktespringprfg.Kl.A** 31 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 LP
10.07.2021 ( n) 2021-07-10 00:00:00 32. Springprüfung Kl.L 32 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
11.07.2021 ( n) 2021-07-11 00:00:00 33. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.L 33 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
11.07.2021 ( n) 2021-07-11 00:00:00 34. Springprfg.Kl.L m.St. 34 SPR 250,00  € 250.00 2 3 4 LP
10.07.2021 ( n) 2021-07-10 00:00:00 35. Springprfg.m.steigenden 35 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN