Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Münster-Handorf (23.07.2021 - 25.07.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiter und Pferde in Westfalen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

02.06.2021 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Münster-Handorf

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

29.06.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

22.07.2021 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Editha Ludewig

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

48157, Münster

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Josef Cappenberg - Dennis Rötten

Richter:

Cornelia Albrecht
Ulrike Böckler
Horst Eulich
Dierk Groth
Friedhelm Kohsfeld
Andrea Korte
Peter Mannheims
Jürgen Mönckemeyer
Peter Olsson
Martin Plewa
Gerd Sickinger
Nicole Sievers
Dieter Stut
Ursula Thiebes

Teilnahmeberechtigung:

A. LP Nr. 1 - 33 für Stamm-Mitglieder eines in der Bundesrepublik Deutschland anerkannten RV und reingezogene Pferde Trakehner Abstammung oder Pferde, die am Zuchtprogramm des Trakehner Verbandes teilnehmen (nachstehend unter "Trakehner" mit berücksichtigt.) Darüber hinaus Teilnehmer aus Großbritannien, Dänemark, Frankreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Österreich, Schweiz und anderen Ländern (mit Gastlizenz gem. LPO) auf "Trakehnern".
HINWEIS FÜR ALLE NENNER
Nur Teilnehmer, die über Nennung Online bei zusätzliche Leistungen die Hygieneabgabe (5,00 € je Pferd) gebucht haben, sind in den LP Nr. 1 - 33 dieser Ausschreibung startberechtigt. Nennungen ohne Hygieneabgabe gelten als unvollständig und werden durch den Veranstalter abgelehnt.
Ausländische Pferde müssen der Nennung eine Kopie des Abstammungsnachweises beifügen. Die Kosten für die Gastlizenz werden bei Start auf Antrag zu 50% erstattet.Ausnahmen (LP 9,19,26,27,29) siehe Ausschreibung!
Sichtung zum Bundeschampionat des Deutschen Reitpferdes
Der Zuchtverband sichtet und benennt die Teilnehmer/Pferde für das Bundeschampionat des Deutschen Reitpferdes 2021 in den LP Nr. 1 - 8 dieser Ausschreibung
Leistungsprüfungen gem. LPO
REITPFERDEPRÜFUNGEN (LP Nr. 1 - 8 dieser Ausschreibung)
Trakehner Reitpferdechampionat für 3jähr. (LP Nr. 1 - 4 dieser Ausschreibung)

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe werden mittels NeOn durch Lastschriftverfahren eingezogen.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Die Corona-Hygieneabgabe beträgt 5,00 € je Pferd und ist mittels Nennung Online unter sonstige Leistungen zu buchen.
- Unter www.nennung-online.de/Teilnehmerinformation ist ein Link zu der App "LUCA" hinterlegt, mit welcher die Anwesenheit digital erfasst werden kann. Diese digitale Anwesenheitserfassung (alternativ auch der ebenfalls in Nennung Online hinterlegte "Anwesenheitsnachweis" als Printversion) ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Teilnehmer/Begleiter ausgefüllt werden und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle vorgezeigt bzw. abgegeben werden. Hier erfolgt die Ausgabe der Tagesbänder. Ohne Anwesenheitsregistrierung darf das Veranstaltungsgelände nicht betreten werden.
- Eine Boxenreservierung ist ausschließlich über Nennung Online möglich. Das Boxengeld beträgt 120,00 €/Strohbox bzw. 140,00 €/Spänebox (inkl. MwSt.) für die Dauer der Veranstaltung. Nur bezahlte Boxen werden reserviert. Spezielle Wünsche bitte frühzeitig direkt an frese@trakehner-verband.de bzw. Tel.: 0163 / 9256620 oder 04871 / 7635060.
- Stromanschlüsse (100,00 € inkl. MwSt.) für LKW/Wohnmobile sind über Nennung Online anzumelden und zu bezahlen.
- Trakehner Champion aller Kategorien können nur Trakehner Pferde mit Papieren des Trakehner Verbandes oder einer Trakehner Tochtervereinigung werden.
- Die sportfachliche Ausschreibung wird vorbehaltlich der Genehmigung/Zustimmung der zuständigen Behörde (Ordnungs-/Gesundheitsamt) genehmigt.
- Mannschaftswettkämpfe der Zuchtbezirke, Dressur und Springen
Jeder Zuchtbezirk kann für die LP 12 (L-Dressur), 13 + 14 (M-Dressur) u. 22 (L-Springen) eine oder mehrere Mannschaften benennen. Die Prüfungen werden im Einzelwettbewerb entschieden - dabei ergibt sich das Ergebnis der Mannschaft. Eine Mannschaft besteht bei jeder Disziplin aus mindestens 3, höchstens 4 Reitern, von denen jeweils die 3 Besten jeder Prüfung gewertet werden. Die 2. Wertungsprüfung der M-Dressur wird mit dem Faktor 1,5 multipliziert - bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Ergebnis der 2. Prüfung. Die Mannschaftsreiter müssen aufgrund ihrer Stammmitgliedschaft zum jeweiligen Zuchtbezirk gehören -im Bereich L-Springen und M-Dressur kann jeweils ein Reiter aus einem anderen Zuchtbezirk „geliehen“ werden (bitte mit Absprache!).
- Meldesschluss für die Mannschaftswettkämpfe im Springen und in der Dressur ist Donnerstag, 22. Juli 2021, um 18.00 Uhr.
- Jeder Teilnehmer und jedes Pferd ist in der Spring-Mannschaftswertung nur einmal startberechtigt. Bei der Dressur darf ein Teilnehmer sowohl in der L-Tour als auch in der M-Tour, jedoch mit unterschiedlichen Pferden, starten.
- Für eine Mannschaftswertung Dressur Kl. M werden bei Erklärung der Startbereitschaft mindestens 3 Mannschaften verlangt.
- Die Mannschaftsführer sind mit Kontaktdaten spätestens bis zum Nennungsschluss anzugeben.
- Richter: Cornelia Albrecht, Ulrike Böckler, Horst Eulich, Dierk Groth, Friedhelm Kohsfeld, Andrea Korte, Peter Mannheims, Jürgen Mönckemeyer, Peter Olsson, Martin Plewa, Gerd Wolfgang Sickinger, Nicole Sievers, Dieter Stut und Ursula Thiebes.
- Parcourschef Springen: Dennis Rötten und Josef Cappenberg.
- Parcourschef Gelände: Michael Gola.
- Technischer Delegierter: Friedhelm Kohsfeld.
- Ein Hufschmied steht während der Veranstaltung zur Verfügung.
- Hygienebeauftragte/r: Dr. Sabine Kliesch.
Im Hinblick auf die Verhaltenspflichten im öffentlichen Raum, Personengruppen, Abstandsgebot und Mund-Nase-Bedeckung verweisen wir auf die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchVO) in der zum Veranstaltungsdatum gültigen Fassung. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden und führen zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Dressur: Außenplatz 40 x 70 m (Sand), Außenvorbereitungsplatz 20 x 60 m (Sand) und 2 Dressurvierecke nebeneinander auf dem Hauptplatz.
- Springen: Prüfungsplatz 60 x 80 m (Sand), Vorbereitungsplatz 30 x 50 m (Sand).
- Veranstaltungsort Dressur und Springen: Westf. Pferdezentrum, Sudmühlenstr. 33 - 35, 48157 Münster-Handorf.
- Gelände- und Vorbereitungsplatz: Rasen.
- Veranstaltungsort Gelände und Navi-Adresse: Westfälische Reit- und Fahrschule, Havichhorster Mühle 100a, 48157 Münster.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 5,6,(10),10,12,13,15,25,26,27,31,33; abend: 16
Sa. vorm.: 1,2,9,(10),(11),11,14,17; nachm.: 18,19,20,22,28,29,30,32
So. vorm.: 3,4,7,8,(11),21; nachm.: 23,24,34
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Genehmigte Ausschreibung 21.06.2021 2021-06-21 08:28:00 157,93 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
24.07.2021 ( v) 2021-07-24 00:00:00 1. Reitpferdeprüfung 1 RPF 450,00  € 450.00 1 2 3 4 5 6 LP
24.07.2021 ( v) 2021-07-24 00:00:00 2. Reitpferdeprüfung 2 RPF 450,00  € 450.00 1 2 3 4 5 6 LP
25.07.2021 ( v) 2021-07-25 00:00:00 3. Championat f. Reitpferdeprüfung 3 RPF 500,00  € 500.00 1 2 3 4 5 6 LP
25.07.2021 ( v) 2021-07-25 00:00:00 4. Championat f. Reitpferdeprüfung 4 RPF 500,00  € 500.00 1 2 3 4 5 6 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 5. Reitpferdeprüfung 5 RPF 450,00  € 450.00 1 2 3 4 5 6 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 6. Reitpferdeprüfung 6 RPF 450,00  € 450.00 1 2 3 4 5 6 LP
25.07.2021 ( v) 2021-07-25 00:00:00 7. Championat f. Reitpferdeprüfung 7 RPF 500,00  € 500.00 1 2 3 4 5 6 LP
25.07.2021 ( v) 2021-07-25 00:00:00 8. Championat f. Reitpferdeprüfung 8 RPF 500,00  € 500.00 1 2 3 4 5 6 LP
24.07.2021 ( v) 2021-07-24 00:00:00 9. Dressurpferdeprfg. Kl.A 9 DPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 10. Dressurpferdeprfg.Kl.L 10 DPF 350,00  € 350.00 1 2 3 4 5 LP
24.07.2021 ( v) 2021-07-24 00:00:00 11. Dressurpferdeprfg. Kl.M 11 DPF 450,00  € 450.00 1 2 3 4 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 12. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 12 DRE 350,00  € 350.00 2 3 4 5 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl.M* 13 DRE 450,00  € 450.00 1 2 3 4 LP
24.07.2021 ( v) 2021-07-24 00:00:00 14. Dressurprüfung Kl.M** 14 DRE 600,00  € 600.00 1 2 3 4 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 15. Dressurprüfung Kl.S* 15 DRE 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
23.07.2021 ( a) 2021-07-23 00:00:00 16. Dressurprüfung Kl.S*-Kür 16 DRE 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
24.07.2021 ( v) 2021-07-24 00:00:00 17. Dressurprüfung Kl. S** 17 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 3 LP
24.07.2021 ( n) 2021-07-24 00:00:00 18. Springpferdeprüfung Kl.A* 18 SPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
24.07.2021 ( n) 2021-07-24 00:00:00 19. Springpferdeprüfung Kl.A* 19 SPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
24.07.2021 ( n) 2021-07-24 00:00:00 20. Springpferdeprüfung Kl.L 20 SPF 350,00  € 350.00 1 2 3 4 5 LP
25.07.2021 ( v) 2021-07-25 00:00:00 21. Springpferdeprüfung Kl.M* 21 SPF 450,00  € 450.00 1 2 3 4 LP
24.07.2021 ( n) 2021-07-24 00:00:00 22. Springprüfung Kl.L 22 SPR 350,00  € 350.00 1 2 3 4 5 LP
25.07.2021 ( n) 2021-07-25 00:00:00 23. Punktespringprüfung Kl.M* 23 SPR 450,00  € 450.00 1 2 3 4 LP
25.07.2021 ( n) 2021-07-25 00:00:00 24. Springprüfung Kl.S* 24 SPR 1.500,00  € 1500.00 1 2 3 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 25. Eignungsprüfung Kl.A für 25 EPR 450,00  € 450.00 1 2 3 4 5 6 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 26. Geländepferdeprfg. Kl.A** 26 GPF 350,00  € 350.00 1 2 3 4 5 6 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 27. Geländepferdeprfg Kl.L 27 GPF 450,00  € 450.00 1 2 3 4 5 LP
24.07.2021 ( n) 2021-07-24 00:00:00 28. Komb.Prüfung Kl.A** 28 SOP 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
24.07.2021 ( n) 2021-07-24 00:00:00 29. Komb.Prüfung Kl.A** 29 SOP 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
24.07.2021 ( n) 2021-07-24 00:00:00 30. Komb. Prüfung Kl.L 30 SOP 400,00  € 400.00 1 2 3 4 5 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 31. Dressurprüfung Kl.A* 31 DRE 250,00  € 250.00 3 4 5 6 LP
24.07.2021 ( n) 2021-07-24 00:00:00 32. Springprüfung Kl.A* 32 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 6 LP
23.07.2021 ( v) 2021-07-23 00:00:00 33. Stil-Geländeritt Kl.A* 33 GEV 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
25.07.2021 ( n) 2021-07-25 00:00:00 34. Stafetten-Spring-WB für Generationen 34 SOS 0,00  € 0.00 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN