Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Münster-Handorf | Westfalen-Woche (26.07.2022 - 31.07.2022)

Die genehmigten Ausschreibungen aller Turniere in Westfalen werden auf der Internetseite und in der App des Pferdesportverbandes Westfalen veröffentlicht.
Die Nutzung ist kostenfrei.

Reiter und Pferde in Westfalen

Online-Veröffentlichung:

16.06.2022 , 10:00 Uhr

Wichtige Information vom 21.07.2022

Wichtiger Hinweis für die Teilnehmer an der Westf. Meisterschaft der Reiter/innen:

III. Ermittlung der Meister
Meister(in) wird der/die Teilnehmer(in)/Pferd (Paar) mit der geringsten Strafpunktsumme aus den drei Wertungsprüfungen (bei der 3. Wertungsprüfung zählt nur der Umlauf). Bei Strafpunktgleichheit auf dem 1., 2. u./o. 3. Platz erfolgt ein Stechen. Sollten zwei Stechen notwendig sein, erfolgt das Stechen um den 3. Platz zuerst. Sollte nach dem Stechen immer noch Strafpunkt- und Zeitgleichheit bestehen, werden die Teilnehmer gleich platziert. Bei der Meisterschaft der erfolgt eine getrennte Meisterschaftswertung nach Damen und Herren, wenn sich mind. 4 Damen und mind. 4 Herren für die 3. Wertungsprüfung (Finale) qualifiziert haben.

Veranstaltungsort:

Münster-Handorf | Westfalen-Woche

Landesverband:

Westfalen

Online-Nennschluss:

07.07.2022 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

25.07.2022 , 12:00 Uhr

Liveübertragung auf:

Turnierverwalter:

Editha Ludewig

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

48157, Münster,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Volker Wulf

Richter:

Viktoria Laufkötter
Harry Lorenz
Peter Mannheims
Heiner Messing
Heinrich Plaas-Beisemann
Dietrich Plewa
Peter Schmerling
Michael Settertobulte
Gerda Stoll
Klaus Storbeck
Werner Tapken
Hubert Uphus
Katja Westendarp
Catrin Wingender

Teilnahmeberechtigung:

A. LP Nr. 1 - 43 für Stamm-Mitglieder eines anerkannten RV der BRD.
B . LP Nr. 44 - 45 für Stamm-Mitglieder der dem Pferdesportverband Westfalen angeschlossenen RV auf Pferden, die sich für das Finale zum AGRAVIS Technik BvL + Saltenbrock Amateur Cup 2022 qualifiziert haben.
C. LP Nr. 46 - 52 für Stamm-Mitglieder der dem Pferdesportverband Westfalen angeschlossenen RV.
D . LP Nr. 46 - 52 für bis zu 20 Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters.
Leistungsprüfungen gem. LPO
Die Entscheidung über das Westfalen-Kontingent im HKM Bundeschampionat des Deutschen Reitpferdes/Reitponys trifft eine Auswahl-Kommission des Westf. Pferdestammbuches e. V. Die Auswahl der Reitpferde/Reitponys erfolgt unabhängig von der Platzierung in den diversen Reitpferde- bzw. Reitponyprüfungen (LP Nr. 1 - 16 dieser Ausschreibung). Gesetzt und damit startberechtigt sind die Sieger der Westfalen-Championate (Stuten und Wallache bzw. Hengste) für 3j.- und 4j. Reitpferde und Reitponys. 3- und 4j. Ponys, die sich für das HKM Bundeschampionat des Deutschen Reitponys qualifizieren, müssen anlässlich der Westfalen-Woche 2022 gemessen werden.
REITPFERDE-/PONYPRÜFUNGEN

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder und LK-Abgabe werden mittels Nennung Online durch Lastschriftverfahren eingezogen.
- Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
- Die Bereitstellung der Zeiteinteilung erfolgt im Internet unter www.nennung-online.de und www.westfalenpferde.de.
- Hotels in Münster-Handorf (ca. 2 - 7 km Entfernung): Landhaus Eggert (Tel.: 0251/328040); Romantikhotel Hof zur Linde (Tel.: 0251/32750). Weitere Zimmer können bei der Münster Tourismus Zimmervermittlung (Email: tourismus@stadt-muenster.de, Tel.: 0251 / 492 27 26) erfragt werden.
- Ponys sind nur in den LP dieser Ausschreibung startberechtigt, in denen sie ausdrücklich erwähnt werden!
- Alle Geldpreise werden gem. Durchführungsbestimmungen zu § 25 LPO zu 100 Prozent ausgezahlt.
- Tagesboxen (25,00 €/pro Tag) bzw. Boxen für die komplette Veranstaltung (150,00 € inkl. Mistentsorgung) können in begrenzter Anzahl über Nennung Online gebucht werden (nur bestellte und bezahlte Boxen können bereit gestellt werden).
- Stromanschlüsse (50,00 €/pro Anschluss) können nach erfolgter Bestellung und Bezahlung über Nennung Online zur Verfügung gestellt werden.
- Die Meldestelle ist nur kontaktlos erreichbar. Startmeldungen können ausschließlich online über https://my.equi-score.com/, per WhatsApp bzw. Email erfolgen. Die Abrechnung erfolgt Bargeldlos ca. 14 Tage nach der Veranstaltungsende.
- Die sportfachliche Ausschreibung wird vorbehaltlich der Genehmigung/Zustimmung der zuständigen Behörde (Ordnungs-/Gesundheitsamt) genehmigt.
- Beratungsangebot zum Thema Impfungen für die HKM Bundeschampionate
Wie in jedem Jahr wird auf dem HKM Bundeschampionaten der Influenza-Impfstatus (gem. Durchführungsbestimmungen zu § 66.1.7 LPO) eines jeden Pferdes/Ponys überprüft. Um bestmöglichst auf die HKM Bundeschampionate vorbereitet zu sein, kann man den Impfstatus durch die FN Abteilung Veterinärmedizin prüfen lassen. Für das optimale Beratungsangebot kann man ab sofort bis zum 08.07.2022 übersichtliche Fotos/Scans aller Impfseiten des Equidenpasses des Pferdes/Ponys an Imoore-steinbach@fn-dokr.de mailen. Der vollständige Namen des Pferdes/Ponys und des Teilnehmers müssen angegeben werden. Wichtig ist, dass alle durchgeführten Impfungen auf den Fotos/Scans je Pferd/Pony erkennbar sein müssen. Diese Überprüfung ersetzt allerdings weder die Kontrolle auf den HKM Bundeschampionaten, noch erfolgt eine Überprüfung der Qualifikationsanforderungen.
- Richter: Viktoria Laufkötter, Harry Lorenz, Peter Mannheims, Heiner Messing, Heinrich Plaas-Beisemann, Dr. Dietrich Plewa, Peter Schmerling, Michael Settertobulte, Gerda Stoll, Klaus Storbeck, Werner Tapken, Hubert Uphus, Katja Westendarp und Catrin Wingender.
- Parcourschefs Springen: Volker Wulf und Kim Itzek.
- Ein Hufschmied steht während der Veranstaltung in Rufbereitschaft zur Verfügung.
Besondere Bestimmungen zu den Westfälischen Meisterschaften
- Eine Teilung von LP, die für die Meisterschaftswertung berücksichtigt werden, ist gem. Par. 50 LPO ausgeschlossen.
I. Ausstattung
a) Meisterschaftsschärpen des Pferdesportverbandes Westfalen e. V.; b) Meisterschaftsplaketten in Gold, Silber und Bronze; Schärpen und Medaillen erhalten nur die Teilnehmer der letzten Wertungsprüfung (Finale).
II. Allgemeine Bestimmungen für die Meisterschaft
Ein Pferd, das in einer letzten Wertungsprüfung gestartet wird, muss in der vorausgegangenen bzw. den vorausgegangenen Wertungsprüfungen von dem/der selben Teilnehmer/in geritten worden sein.
III. Ermittlung der Meister
Meister(in) wird der/die Teilnehmer(in) mit der geringsten Strafpunktsumme aus den drei Wertungsprüfungen. Bei Strafpunktgleichheit auf dem 1., 2. u./o. 3. Platz erfolgt ein Stechen. Sollten zwei Stechen notwendig sein, erfolgt das Stechen um den 3. Platz zuerst. Sollte nach dem Stechen immer noch Strafpunkt- und Zeitgleichheit bestehen, werden die Teilnehmer gleich platziert. Bei der Meisterschaft der erfolgt eine getrennte Meisterschaftswertung nach Damen und Herren, wenn sich mind. 4 Damen und mind. 4 Herren für die 3. Wertungsprüfung (Finale) qualifiziert haben.

Beschaffenheit der Plätze:

Platzverhältnisse:
- Dressur: Außenplatz 40 x 70 m (Sand), Außenvorbereitungsplatz 20 x 60 m (Sand).
- Springen: Prüfungsplatz 60 x 80 m (Sand), Vorbereitungsplatz 30 x 50 m (Sand).
- Veranstaltungsort: Westf. Pferdezentrum, Sudmühlenstr. 33 - 35, 48157 Münster-Handorf.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Di. vorm.: 46,47,50,51; nachm.: 48,49,52
Mi. vorm.: 18,22,23; nachm.: 1,2,5,6,24,26,27
Do. vorm.: 17,31,33; nachm.: 9,10,13,14,35,38
Fr. vorm.: 19,20,21,29,30; nachm.: 25,28,39
Sa. vorm.: 41,42,43; nachm.: 34,36,37
So. vorm.: 11,12,15,16; nachm.: 3,4,7,8,32,40,44,45
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Genehmigte Ausschreibung (Stand: 21.07.2022) 21.07.2022 2022-07-21 08:55:00 173,09 KB PDF
Teilnehmerliste mit genannten Pferden/KNr. und reservierten Startplätzen 21.07.2022 2022-07-21 05:23:00 261,84 KB PDF
Turnierabrechnung Teilnehmer | Formular 18.07.2022 2022-07-18 22:25:00 101,60 KB PDF
Zeiteinteilung (Stand: 21.07.2022) 21.07.2022 2022-07-21 08:32:00 4,41 MB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
27.07.2022 ( n) 2022-07-27 00:00:00 1. Reitpferdeprüfung 1 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
27.07.2022 ( n) 2022-07-27 00:00:00 2. Reitpferdeprüfung 2 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.07.2022 ( n) 2022-07-31 00:00:00 3. Reitpferdeprüfung 3 RPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.07.2022 ( n) 2022-07-31 00:00:00 4. Reitpferdeprüfung 4 RPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
27.07.2022 ( n) 2022-07-27 00:00:00 5. Reitpferdeprüfung 5 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
27.07.2022 ( n) 2022-07-27 00:00:00 6. Reitpferdeprüfung 6 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.07.2022 ( n) 2022-07-31 00:00:00 7. Reitpferdeprüfung 7 RPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.07.2022 ( n) 2022-07-31 00:00:00 8. Reitpferdeprüfung 8 RPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
28.07.2022 ( n) 2022-07-28 00:00:00 9. Pony-Reitpferdeprüfung 9 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
28.07.2022 ( n) 2022-07-28 00:00:00 10. Pony-Reitpferdeprüfung 10 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.07.2022 ( v) 2022-07-31 00:00:00 11. Pony-Reitpferdeprüfung 11 RPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.07.2022 ( v) 2022-07-31 00:00:00 12. Pony-Reitpferdeprüfung 12 RPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
28.07.2022 ( n) 2022-07-28 00:00:00 13. Pony-Reitpferdeprüfung 13 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
28.07.2022 ( n) 2022-07-28 00:00:00 14. Pony-Reitpferdeprüfung 14 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.07.2022 ( v) 2022-07-31 00:00:00 15. Pony-Reitpferdeprüfung 15 RPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.07.2022 ( v) 2022-07-31 00:00:00 16. Pony-Reitpferdeprüfung 16 RPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 6 LP
28.07.2022 ( v) 2022-07-28 00:00:00 17. Dressurpferdeprfg.Kl.L 17 DPF 400,00  € 400.00 1 2 3 4 5 LP
27.07.2022 ( v) 2022-07-27 00:00:00 18. Dressurpferdeprfg. Kl.M 18 DPF 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
29.07.2022 ( v) 2022-07-29 00:00:00 19. Dressurponyprfg. Kl.A 19 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
29.07.2022 ( v) 2022-07-29 00:00:00 20. Dressurponyprfg. Kl.A 20 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 6 LP
29.07.2022 ( v) 2022-07-29 00:00:00 21. Dressurponyprfg.Kl.L 21 DPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 LP
27.07.2022 ( v) 2022-07-27 00:00:00 22. Springpferdeprüfung Kl.L 22 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
27.07.2022 ( v) 2022-07-27 00:00:00 23. Springpferdeprüfung Kl.L 23 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
27.07.2022 ( n) 2022-07-27 00:00:00 24. Springpferdeprüfung Kl.M* 24 SPF 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
29.07.2022 ( n) 2022-07-29 00:00:00 25. Spezialspringpferdeprfg.Kl.M* St. 25 SPF 400,00  € 400.00 1 2 3 4 LP
27.07.2022 ( n) 2022-07-27 00:00:00 26. Springprüfung Kl.M* 26 SPR 350,00  € 350.00 1 2 3 4 LP
27.07.2022 ( n) 2022-07-27 00:00:00 27. Springpferdeprüfung Kl.M* 27 SPF 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
29.07.2022 ( n) 2022-07-29 00:00:00 28. Springprfg.Kl.M** m.St. 28 SPR 600,00  € 600.00 1 2 3 4 LP
29.07.2022 ( v) 2022-07-29 00:00:00 29. Springpferdeprüfung Kl.A* 29 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
29.07.2022 ( v) 2022-07-29 00:00:00 30. Springpferdeprüfung Kl.A** 30 SPF 400,00  € 400.00 1 2 3 4 5 6 LP
28.07.2022 ( v) 2022-07-28 00:00:00 31. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.M* 31 SPR 400,00  € 400.00 1 2 3 4 LP
31.07.2022 ( n) 2022-07-31 00:00:00 32. Springprüfung m.Idealzeit Kl.M* 32 SPR 450,00  € 450.00 1 2 3 4 LP
28.07.2022 ( v) 2022-07-28 00:00:00 33. Springprüfung Kl.M** 33 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
30.07.2022 ( n) 2022-07-30 00:00:00 34. Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.S* 34 SPR 1.500,00  € 1500.00 1 2 3 LP
28.07.2022 ( n) 2022-07-28 00:00:00 35. Springprüfung Kl.M** 35 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
30.07.2022 ( n) 2022-07-30 00:00:00 36. Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.S* 36 SPR 1.500,00  € 1500.00 1 2 3 LP
30.07.2022 ( n) 2022-07-30 00:00:00 37. Springprüfung Kl.S* 37 SPR 1.250,00  € 1250.00 1 2 3 LP
28.07.2022 ( n) 2022-07-28 00:00:00 38. Zeitspringprüfung Kl.S* 38 SPR 2.500,00  € 2500.00 1 2 3 LP
29.07.2022 ( n) 2022-07-29 00:00:00 39. Springprüfung Kl.S** 39 SPR 5.000,00  € 5000.00 1 2 3 LP
31.07.2022 ( n) 2022-07-31 00:00:00 40. Springprfg.Kl.S m.St.*** 40 SPR 12.000,00  € 12000.00 1 2 3 LP
30.07.2022 ( v) 2022-07-30 00:00:00 41. Ponyspringprfg.m.steigenden 41 SPR 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
30.07.2022 ( v) 2022-07-30 00:00:00 42. Springponyprüfung Kl.A** 42 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 6 LP
30.07.2022 ( v) 2022-07-30 00:00:00 43. Springponyprüfung Kl.L 43 SPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 LP
31.07.2022 ( n) 2022-07-31 00:00:00 44. Springpferdeprüfung Kl.A* 44 SPF 500,00  € 500.00 2 3 4 5 6 LP
31.07.2022 ( n) 2022-07-31 00:00:00 45. Springpferdeprüfung Kl.A** 45 SPF 1.000,00  € 1000.00 2 3 4 5 6 LP
26.07.2022 ( v) 2022-07-26 00:00:00 46. Springpferdeprüfung Kl.A* 46 SPF 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
26.07.2022 ( v) 2022-07-26 00:00:00 47. Springpferdeprüfung Kl.L 47 SPF 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
26.07.2022 ( n) 2022-07-26 00:00:00 48. Springprüfung Kl. A** 48 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
26.07.2022 ( n) 2022-07-26 00:00:00 49. Springprüfung Kl.L 49 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
26.07.2022 ( v) 2022-07-26 00:00:00 50. Dressurpferdeprfg. Kl.A 50 DPF 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
26.07.2022 ( v) 2022-07-26 00:00:00 51. Dressurpferdeprfg. Kl.L 51 DPF 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
26.07.2022 ( n) 2022-07-26 00:00:00 52. Dressurreiterprüfung Kl.L* 52 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN