Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Köln-Leverkusen (28.07.2021 - 28.07.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Rheinlands Reiter - Pferde. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Rheinlands Reiter - Pferde

Online-Veröffentlichung:

18.06.2021 , 19:00 Uhr

Wichtige Information vom 27.07.2021

Achtung Achtung Achtung
Aufgrund der am heutigen Morgen stattgefundenen Explosion in der Verbrennungsanlage in Bürrig und den damit verbundenen Konsequenzen müssen wir das Turnier für heute!!! , Dienstag , absagen! Wir bedauern das sehr, sehen aber leider keine andere Lösung.


Achtung: Vorverlegung LP 2 auf Dienstag, 27.07.21. Nähere Infos s. Teilnehmerinformationen

Bitte beachten Sie dringend die Mitnennung der Corona-Abgabe pro Startplatz!
Nennungen ohne diese werden nicht akzeptiert!

Jeder TN ist selbst für die Richtigkeit der Nennung verantwortlich! Eine Akzeptierung der Nennung beinhaltet keine Prüfung der Startberechtigung gem. Ausschreibung (insbesondere hinsichtlich Teilnahmeberechtigung der Reiter) und berechtigt nicht automatisch zum Start in den genannten Prüfungen!!

Veranstaltungsort:

Köln-Leverkusen

Landesverband:

Rheinland

Online-Nennschluss:

21.07.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Eine Online Nachnennung ist nicht möglich.

Turnierverwalter:

Brigitte Prangenberg

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

51061, Köln,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Ursula Liesen
Rita Luczak
Renate Rahmen
Gaby Winkelhues

Teilnahmeberechtigung:

I. Leistungsprüfungen (LP 1,2)
für KV Bergisch Land, Köln, Oberberg, RFV

Rheingemeinden Monheim, RV St. Georg Eus-

kirchen, Akademischer Reitclub Bonn, RG

Spießenhof, RFV im Heidental und RSV Son-

nenhof Frechen-Grefrath sowie Teilnehmer zu II.
III. Leistungsprüfungen (LP 3,4)
mit Qualifikation zum Ersten Großen FAB
Amateur Cup Dressur (LP 3)

a) ordentliche Mitglieder: Alle Amateure, die

Mitglied des FAB e.V. und Stammmitglied in ei-

nem eingetragenen Reiterverein der Bundesre-

publik Deutschland sind. Sonderstarterlaubnis

wird ausländischen FAB-Mitgliedern nach Re-

geln der FN erteilt, b) Probemitglieder: Stamm-

mitglied in einem eingetragenen Reitverein, c)

Stammmitglieder des Veranstalters, d) Es sind

keine eingeladenen Gäste zugelassen! (weite-

re Informationen in der FAB-Musterausschrei-

bung 1.3.3. und 1.3.4.)




Besondere Bestimmungen zum FAB-Cup:

Die Amateur-Statuten, als "Nichtberufsmäßige

Turnierteilnehmer" müssen erfüllt sein.Die Be-

sonderen Bestimmungen und Formulare sind

erhältlich bei der FAB-Geschäftsstelle. An-

sprechpartnerin ist Frau Arora-Jansen, e-mail:

office@fabev.de Siehe auch:

www.fabev.de/Statuten_und_Regeln

Besondere Bestimmungen:

-LK-Abgabe € 1,20 je reserviertem Start-

platz ist im Einsatz/Nenngeld enthalten
- Pro Startplatz ist zwingend ein Corona-

Beitrag in Höhe von € 5,00 über NeOn

unter Zusatzkosten zu zahlen. Ansonsten

keine Annahme der Nennung!

-In LP 1,2,4 erfolgt gem. § 25.3 LPO keine Aus-

zahlung von Geldpreisen

-Alle genannten Pferde müssen haftpflichtver-

sichert sein


-Die Vorbereitung eines Pferdes darf nur von

dem Teilnehmer, der das Pferd auch in der Prü-

fung reitet, erfolgen

-In allen Dressurprfg. Kl.S Frack erwünscht

-Alle Einzelaufgaben sind auswendig zu reiten

-Hunde sind auf dem gesamten Turniergelände

an der Leine zu führen

-Ein Hufschmied ist auf der PLS
nicht anwesend

-Anfragen zu persönlichen Einladungen aus-

schließlich vor Nennung per e-mail mit Angabe

von LK, Ver ein, KV sowie gewünschter LP an:

meldestelle@reiterverein-bayer.de

Für LP 3 (FAB) ist keine persönliche Einladung

möglich.


-Die ZE wird ca. 4 Tage vorher im Internet veröf-

fentlicht unter:
www.reiterverein-bayer.de und

www.nennung-online.de

Bestimmungen zu Corona:

Alle Teilnehmer und Begleitpersonen verpflich-

ten sich, sich gemäß den zum Turniertermin gel-

tenden Hygiene- und Abstandsregeln zu verhal-

ten sowie das auf der Internetseite


www.reiterverein-bayer.de
und mit der Zeiteintei-

lung veröffentlichte Hygienekonzept des Vereins

zu beachten. Den Anweisungen der Ordner ist

Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen können

bis zum Ausschluss von der Veranstaltung füh-

ren. Die Nichtbeachtung stellt auch einen Ver-

stoß gem. LPO § 920 Abs. 2k dar und kann mit

einer Ordnungsmaßnahme gem. § 921 LPO be-

legt werden

Beschaffenheit der Plätze:

Halle 27x75m Sand/Textil-Gemisch

Vorbereitungshalle: 20x60m Sand/Textil-Gemisch
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Mi. vorm.: 1,2; nachm.: 3,4
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Achtung: Vorverlegung LP 2!!! 01.07.2021 2021-07-01 18:52:00 407,01 KB PDF
Hygienekonzept 05.07.2021 2021-07-05 14:01:00 183,28 KB PDF
Vordruck Anwesenheitsnachweis 21.07.2021 2021-07-21 16:56:00 125,45 KB PDF
Zeiteinteilung 23.07.2021 2021-07-23 22:25:00 711,27 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
28.07.2021 ( v) 2021-07-28 00:00:00 1. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 1 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
28.07.2021 ( v) 2021-07-28 00:00:00 2. Dressurreiterprüfung Kl.M* 2 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP
28.07.2021 ( n) 2021-07-28 00:00:00 3. Amateur-Dressurprüfung Kl.S* 3 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
28.07.2021 ( n) 2021-07-28 00:00:00 4. Amateur-Dressurprüfung Kl.S* 4 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN