Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Langenfeld - Gut Langfort (21.08.2021 - 22.08.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Rheinlands Reiter - Pferde. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Rheinlands Reiter - Pferde

Online-Veröffentlichung:

23.06.2021 , 19:00 Uhr

Wichtige Information vom 16.08.2021

Eine begrenzte Anzahl Zuschauer (100) ist für die Veranstaltung zugelassen. Diese müssen einen Nachweis der 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet) entsprechend vorzeigen.

Veranstaltungsort:

Langenfeld - Gut Langfort

Landesverband:

Rheinland

Online-Nennschluss:

09.08.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

20.08.2021 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Anna Stenpaß

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

40764, Langenfeld,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Klaus Jacoby - Wilfried Thiebes

Richter:

Ralf Brücker
Ilona Franken
Friedrich Lutter
Patrick Quaden
Cord-Friedrich Wassmann
Elisabeth Zeitz

Teilnahmeberechtigung:

I. Mannschaftsprüfungen (LP 1-3)

Wettkampf um die

-Landesstandarte Rheinland

-Landesjugendstandarte Rheinland

-Landes-Ponystandarte Rheinland

Für Kreisverbandsmannschaften des LV
Rheinland

Einzelteilnehmer sind zugelassen
Mit Wertung zum GEBA Cup 2021
Mit Wertung zum Preventicum Cup 2021

für Bundesrepublik Deutschland



Bitte beachten Sie die Besonderen Bestim-

mungen zum GEBA Cup 2021, Preventi-

cum Cup 2021

siehe www.igvrheinland.de


Ein Paar kann auf dem Turnier entweder nur

im GEBA Cup (LP 1) oder im Preventicum
Cup (LP 3) starten. Der Start ist dann erfolgt,
wenn das Paar zur 1. Teil-LP angetreten ist

Besondere Bestimmungen:

-LK-Abgabe € 1,20 je reserviertem Startplatz

ist im Einsatz/Nenngeld enthalten

- Pro genanntem Pferd ist ein Corona-Bei-

trag in Höhe von € 5.-über NeOn zu zahlen.

Ansonsten keine Annahme der Nennung!


-Bitte beachten Sie die Bestimmungen in

Bezug auf den Coronaschutz

-Geldpreise für LP 1-3 werden gem. 25.2 LPO

mind. zu 50% ausgezahlt. Sofern die Sponso-

rensituation es zulässt, schütten wir kurz-

fristig gerne mehr aus


-Ein Paar kann auf dem Turnier entweder

nur im GEBA Cup (LP 1) oder im
Preventicum Cup (LP 3) starten. Der
Start ist dann erfolgt, wenn das

Paar zur 1. Teil-LP angetreten ist.
Für die

Wertung in diesen Cups werden nur Paare

berücksichtigt, die für den LV Rheinland

starten

-Die ZE wird im Internet veröffentlicht unter:

www.psvr.de sowie www.rechenstelle.de



MANNSCHAFTSPRÜFUNGEN

-Bis zum Meldeschluss muss der Mann-
schaftsführer benannt sein. Nur der
Mannschaftsführer hat das Recht auf Eingabe
einer Beschwerde oder eines Einspruches
-Die Reiter der Pferde müssen Stamm-Mitglied

des entsprechenden Vereins bzw. des zugehö-

rigen Kreisverbandes sein



VIELSEITIGKEIT

LANDESSTANDARTEN RHEINLAND

-In LP 1-3 erfolgt eine Wertung für die

- Landesstandarte Rheinland

- Landesjugendstandarte Rheinland

- Landes-Ponystandarte Rheinland


-In LP 1-3 kann ein Teiln. in mehreren Mann-

schaften starten, er kann aber in jeder Mann-

schaft nur mit einem Pferd gewertet werden

-Für die Wertung der Landesstandarten werden

nur Teilnehmer, die Stamm-Mitglied eines dem

PSVR angeschlossenen Vereins sind, gewertet
-Der Erste in LP 1 bekommt 60 Punkte, der

Zweite 58, der Dritte 57 usw.

-Der Erste in
LP 2 bekommt 55 Punkte, der

Zweite 53, der Dritte 52 usw.

-Der Erste in
LP 3 bekommt 50 Punkte,

der Zweite 48, der Dritte 47 usw.

-Bei notwendiger Teilung einer LP erfolgt für

diese Bewertung eine Zusammenlegung der

Abteilungen

-Die Ergebnisse der einzelnen Teiln. werden zu

einem Mannschaftsergebnis addiert: Gewertet

werden bis zu 4 Teiln. jedes Kreisverbandes

-Für die Wertung zur
Landes-Standarte werden

die bis zu 4 besten REI/JR jedes Kreisverbandes

gewertet

-Für die Wertung zur
Landes-Jugendstandarte

werden die bis zu 4 besten Junioren jedes

Kreisverbandes gewertet

-Für die Wertung zur
Landes-Ponystandarte

werden die bis zu 4 besten Junioren Ponyreiter

jedes Kreisverbandes gewertet
-Für die Wertung zur Vereins-Standarte

werden die bis zu 4 besten Teilnehmer

jedes Vereins gewertet

Beschaffenheit der Plätze:

Vorbereitungshalle Dressur: 25x75m Sand

Viereck Dressur: 20x40m und 20x60m Sand

Vorbereitungsplatz Springen: 25x50m Sand
Springplatz: 80x100m Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 2; nachm.: 1,3

Sa.vorm: 1a, 2a nachm: 3a,1c,2c,3c

So.vorm: 2b,3b nachm: 1b  

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 13.08.2021 2021-08-13 17:36:00 168,80 KB PDF
Ausschreibungsänderung 18.08.2021 18.08.2021 2021-08-18 16:28:00 104,67 KB PDF
Auszahlung von Gewinngeldern 13.08.2021 2021-08-13 17:36:00 268,69 KB PDF
Geländeskizze VA 18.08.2021 2021-08-18 16:25:00 247,31 KB PDF
Geländeskizze VE 18.08.2021 2021-08-18 16:25:00 249,21 KB PDF
Geländeskizze VL 18.08.2021 2021-08-18 16:25:00 248,67 KB PDF
VE Dressur Abteilung 17.08.2021 2021-08-17 18:04:00 98,33 KB PDF
Zeiteinteilung 13.08.2021 2021-08-13 17:36:00 139,16 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
21.08.2021 ( n) 2021-08-21 00:00:00 1. Vielseitigkeitsprfg. Kl.L 1 GEV 600,00  € 600.00 1 2 3 4 5 LP
21.08.2021 ( v) 2021-08-21 00:00:00 2. Vielseitigkeitsprfg. Kl.A* 2 GEV 450,00  € 450.00 1 2 3 4 5 6 LP
21.08.2021 ( n) 2021-08-21 00:00:00 3. Vielseitigkeitsprüfung Kl.E 3 GEV 300,00  € 300.00 6 7 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN