Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Zeiskam (15.09.2017 - 17.09.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PFERDESPORT Journal (RLP). Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PFERDESPORT Journal (RLP)

Online-Veröffentlichung:

25.07.2017 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Zeiskam

Landesverband:

Rheinland-Pfalz

Online-Nennschluss:

22.08.2017 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

14.09.2017 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Eva Schick

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

67378, Zeiskam

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Jan Schimsheimer

Richter:

Klaus Blässing
Elke Gehrig
Eva Hunsicker
Barbara Landin
Rainer Mohr
Heinz Orth
Tanja Rex
Helmut Steffens
Wolfgang Weinand

Teilnahmeberechtigung:

Stammitglieder des Pferdesportverbandes Rheinland-Pfalz, deren Verein sich am Landeschampionat beteiligt und die als Mannschafts- oder Reservereiter für ihren Verein starten. Einzelreiter sind nicht zugelassen.
Finale Equitop-Pony-Cup; Pony Förder-Cup, Nürnberger-Burg-Pokal der Junioren
Alle entsprechend qualifizierten und benannten Teilnehmer aus den Qualifikationen 2017. Diese können auch mit dem jeweiligen Pferd/Pony für ihre Vereine im Landeschampionat starten, sofern 3/5 Starts/Tag nicht überschritten werden.



Mannschaftsmeisterschaften 2017

Je Mannschaft können Ersatzpferde und -Reiter genannt werden. Nach dem offiziellen Meldeschluss kann der Eintausch eines Ersatzpferdes nur vorgenommen werden, wenn das ursprüngliche Pferd/Pony, gem. schriftlichen Attestes eines Tierarztes nicht mehr gestartet werden kann. Analog dazu Eintausch eines Ersatzreiters.

Es wird ausdrücklich auf §§ 33-36 LPO hingewiesen, wonach nur ordnungsgemäß gemeldete Pferde in der jeweiligen Prüfung startberechtigt sind. Nicht startberechtigt sind Pferde, die gemäß Scheckheft bereits in Kl.S gesiegt haben.

Berufsreiter d.h. Pferdewirtschaftsmeister bzw. Personen, die ihren Unterhalt überwiegend mit der Ausbildung oder dem Beritt von Pferden bestreiten sind nur in einer Mannschaft Ihres Vereines gem. Scheckheft mit einem Kl.M** oder höher unplatz. Pferd startberechtigt.

Je Verein und Mannschaftsprüfung sind max. 4 Mannschaften zugelassen, z.B. 2 Jugend und 2 Offen.

Ein Reiter kann im Offenen Mannschaftswettkampf in max. 2 Mannschaften seines Stammvereins starten, jedoch nur mit einem Pferd in nur einer Mannschaft. Er kann zwar in der Mannschaft mit demselben Pferd sowohl A-Dressur und L-Springen (oder A-Springen) gehen, jedoch nicht mit dem-

selben oder einem anderen Pferd in der A-Dressur und L-Dressur oder A-Springen und L-Springen.(Dasselbe Pferd darf mit seinem Reiter nicht in

einer Mannschaft A+L-Dressur oder A+L-Springen gehen.) Ausnahme: Mannschaftsdressurprüfung Kl.A, hier kann auch ein Pferd/Reiter aus der L-Dressur/L-Springen oder A-Springen eingestzt werden.



Schlabu-Cup

Die Grundidee ist, als Fan´s/Schlachtenbummler die Reiter de eigenen Vereins entsprechend zu unterstützen und auch das "Wir-Gefühl" des Vereins zu stärken.
Dabei können kreative Ideen mit eingebracht werden, ohne jedoch andere Reiter/Pferde zu stören oder zu irritieren, die sich auf den Start vorbereiten.
Fairness geht vor!
Wir sind gespannt, was Ihr Euch einfallen lasst.
Es gibt auch wieder einen Preis zu gewinnen... was es ist...wird jedoch noch nicht verraten...!!!

Besondere Bestimmungen:



- Meldeschluss ist eine Stunde vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung

nicht anders festgelegt.

- Unterbringung der Pferde in Boxen. Die Gebühr hierfür beträgt 110 € incl. Späne und
Heu. Reservierung nur bei Bestellung und
Bezahlung mit der Nennung.

- Für das Aufstellen eines eigenen Stallzeltes wird ein Betrag von 50,- € verlangt.

Für Wohnwagen/Wohnmobile wird ein Standgeld von 35,- € (incl. normaler
Stromanschlüsse, keine Kühlwagen etc.!!!) erhoben. Für Standplatz eines extra
Kühlwagens mit/ohne Strom wird eine Gebühr von 250 € erhoben. Reservierung nur
bei Zahlung mit Nennung unter Angabe des KFZ-Kennzeichens.
Für Stromabnehmer müssen Stromkarten an der Meldestelle abgeholt und sichtbar
am Wohnwagen/-mobil oder LKW angebracht werden.

- Bei zusätzlicher Anreise ohne vorherige Anmeldung/Bezahlung wird eine
Gebühr von 50,- € fällig.

- Dispens gem. LPO § 500.5 wurde durch die LKRP erteilt.
Für die Teilnahme am Mannschaftschampionat wird von allen teilnehmenden Vereinen eine Kaution von 100 €/Verein erhoben. Die Kaution wird bei sauberem Verlassen der Boxen/Standplatzes der Wohnwagen etc. zurück erstattet. Sie ist zu Beginn des Turniers an der Meldestelle zu entrichten.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz :50 x 110 m Sand
Abreiteplatz :50 x 100 m Sand
Dressurplatz I:20 x 40 m Sand
Dressurplatz II: 20 x 60 m SandVlies
Abreiteplatz:20 x 60 m Sand/Vlies
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. nachm.: 2, sowie Prfg.1 je Mannschaft mind. 1 Reiter und alle Reservepferde
Sa. vorm.: 1,5,10,12,21,26(Laufen/Schwimmen); nachm.: 3,7,15,17,19,22,23,24
So. vorm.: 8,11,13,16; nachm.: 4,6,18,25(Dressur/Springen) ,25
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 16.08.2017 2017-08-16 14:20:00 168,24 KB PDF
Meldebogen Jugend-Mannschaft 07.09.2017 2017-09-07 08:14:00 187,10 KB PDF
Meldebogen Offene Mannschaft 07.09.2017 2017-09-07 08:14:00 192,82 KB PDF
Meldebogen Pony-Mannschaft 07.09.2017 2017-09-07 08:15:00 181,39 KB PDF
Stallplan 15.09.2017 2017-09-15 08:06:00 83,47 KB PDF
Teilnehmerübersicht 07.09.2017 2017-09-07 08:13:00 57,93 KB PDF
Zeiteinteilung 07.09.2017 2017-09-07 08:13:00 396,22 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 1. Springprüfung Kl.L 1 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
15.09.2017 ( n) 2017-09-15 00:00:00 2. Springprüfung Kl. A** 2 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 3. Mannsch.-Springprfg.Kl.A** mit 1 Umlauf 3 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 4. Mannsch.-Springprfg.Kl.L mit 1 Umlauf 4 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 5. Dressurprfg. Kl.L* - Kand. 5 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 LP
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 6. Dressurprfg. Kl.L* - Kand. 6 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.A* 7 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
17.09.2017 ( v) 2017-09-17 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.A* für Mannschaften 8 DRE 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
9. Komb.Prüfung Kl.A** für Mannschaften 9 SOP 350,00  € 350.00 1 2 3 4 5 6 LP
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 10. Springprüfung Kl. A** 10 SPR 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
17.09.2017 ( v) 2017-09-17 00:00:00 11. Mannsch.-Springprfg.Kl.A** 11 SPR 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.A* 12 DRE 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
17.09.2017 ( v) 2017-09-17 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl.A* für Mannschaften 13 DRE 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
14. Komb.Prüfung Kl.A* für Mannschaften 14 SOP 250,00  € 250.00 0 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 15. Ponystilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 15 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
17.09.2017 ( v) 2017-09-17 00:00:00 16. Ponymannschaftsstilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 16 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 17. Pony-Dressur-WB (E 4) 17 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 18. Pony-Dressur-WB (E 1) für Mannschaften 18 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 19. Vormustern 19 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
20. Komb. Wettbewerb 20 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 21. Pony-Dressurprüfung Kl.E 21 DRE 100,00  € 100.00 0 7 6 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 22. Ponystilspringprüfung Kl.E 22 SPR 100,00  € 100.00 0 7 6 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 23. Pony-Dressurprüfung Kl.A** 23 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 24. Ponydressurprüfung Kl.L**- Kür - Trense - 24 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 25. Dressurreiterprüfung Kl.L 25 DRE 300,00  € 300.00 3 4 5 LP
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 26. Vierkampf WB E-Niveau nur Mannschaften 26 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN