Hauptsponsoren der FN

Zweibrücken-Landgestüt (23.08.2019 - 25.08.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PFERDESPORT Journal (RLP). Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PFERDESPORT Journal (RLP)

Online-Veröffentlichung:

19.06.2019, 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 10.08.2019

Änderung in Prfg. 12 Handicap für LK 3: Jetzt je TN 1 Pferd/Pony!

Keine festen Boxen mehr möglich!!!

Nachnennung nur noch für Teilnehmer an einer Meisterschaft!

Veranstaltungsort:

Zweibrücken-Landgestüt

Landesverband:

Rheinland-Pfalz

Online-Nennschluss:

30.07.2019, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

22.08.2019, 12:00 Uhr

Liverübertragung auf:

Turnierverwalter:

Florian Holzer

Internet:

http://wp.turnierservice-holzer.de/

PLZ, Ort:

66482, Zweibrücken,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Stefan Muthweiler

Richter:

Gert Biehl
Christoph Ebnet
Elke Gehrig
Eva Hunsicker
Martin Kröninger
Heinz Orth
Kurt Pfister
Julius Schmeer
Dorothee Wallner

Teilnahmeberechtigung:

Dressur Kl. E-M
Freitag & Samstag
Stammmitlgieder der PSV Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg
Sonntag
nur Stammmitlgieder der PSV Rheinland-Pfalz, Saarland je Teilnehmer 1 Pferd
Dressur Kl. S
Stammmitlgieder der PSV Rheinland-Pfalz, Saarland
Springen Kl. E-M
Stammmitlgieder der PSV Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg
Springen Kl. S
Stammmitlgieder der PSV Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg, Baden-Würrttemberg, Hessen

Besondere Bestimmungen:

  • Die ZE kann unter FN-Neon www.turnierservice-holzer.de abgerufen werden.
    • Für alle Prüfungen/Wettbewerbe eines Tages ist generell Meldeschluss am Vortag. Nähere Infos auf der Zeiteinteilung
      • Nennungen WBO nur auf FN-Nennungsvordrucken. Einsätze sind der Nennung als Scheck beizufügen oder bis Nennungsschluss mit Reitername und Veranstaltungsort auf das Konto Sparda Bank Südwest IBAN DE28 5509 0500 0408 8929 11 BIC GENODEF1S01 zu überweisen. Keine Haftung für Bargeld! Nennungen bei denen das Nenngeld nicht gezahlt ist werden nicht berücksichtigt!
        • Boxen stehen in begrenzter Anzahl zu Verfügung, Meldung und Bezahlung über FN-Neon. Stallzelt-Strohbox 110€, Stallzelt-Späne 120€ ; Feste-Strohbox 130€ Feste-Spänebox 140€
        • Heu und Stroh kann vor Ort für die Dauer der Veranstaltung gegen Pauschal 30€ bezogen werden; anzumelden und zu Bezahlen über FN-Neon oder vor Ort
        • Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.
        • Parken nur auf den dafür vorgesehenen Flächen. (siehe Zeiteinteilung)
        • Stromanschluss Wohnwagen/LKW 40€ mit der Nennung anzumelden und zu bezahlen. Adapter für den Stromanschluss gibt es gegen ein Pfand von 10€ an der Meldestelle!
        • Es sind alle Pferdepässe der startenden Pferde/Ponys auf der Meldestelle, vor dem Start abzugeben!
        • Dispens gem. LPO § 23.3 wurde durch die LKRP erteilt.
Allgemeine Bedingungen der Pfalzmeisterschaft:
Bei Rückfragen zu den Meisterschaften bitte an Doro Hirn 0176-32137776 oder Juliane Steinbach 0171-8387874 wenden; jeweils nach 17:00 Uhr
Teilnahmeberechtigt sind Stammmitglieder von Vereinen des Pferdesportverbandes Pfalz.
Zur Teilnahme an der Meisterschaft ist für jeden Reiter eine gesonderte schriftliche Startmeldung erforderlich. Formulare sind unter FN-Neon o. www.turnierservice-holzer.de abrufbar, sowie an der Meldestelle erhältlich. Die Anmeldung kann im Vorfeld an info@turnierservice-holzer.de gesendet werden, ist jedoch spätestens bei Anreise an der Meldestelle abzugeben!
Jede Teilprüfung muss einzeln gemeldet werden (Dressur + Springen). Nur die Ergebnisse mit dem zur Meisterschaft gemeldeten Pferd zählen für diese. Lässt sich ein Meisterschaftsteilnehmer von der Meisterschaft streichen, bleibt er trotzdem mit seinem zur Meisterschaft genannten Pferd im entsprechenden Starterraster der Prüfung.
Meldeschluss für alle Prüfungen ist am Vortag.
Jeder Meisterschaftsteilnehmer kann nur an einer gleichartigen Meisterschaft teilnehmen Ausnahme: Junioren Jahrgang 2003 und jünger können an Ponymeisterschaften und zusätzlich an Nachwuchsmeisterschaften oder Juniorenmeisterschaften mit jeweils verschiedenen Ponys/Pferden teilnehmen.
Alle Meisterschaftsteilnehmer müssen sich vor der ersten Wertungsprüfung entscheiden für welche Meisterschaften Sie starten möchten. Bei Reitern mit zwei Pferden muss die Entscheidung für das Meisterschaftspferd spätestens eine Stunde nach Beendigung der 1. Wertungsprüfung getroffen werden, ansonsten wird automatisch das bessere Pferd der 1. Wertungsprüfung, als Meisterschaftspferd gewertet.
Um für die Meisterschaft Springen gewertet zu werden, bedarf es in jeder Wertungsprüfung eines platzierungsfähigen Ergebnisses. Um für die Meisterschaft Dressur gewertet zu werden, ist in jeder Wertungsprüfung eine Durchschnittssumme von mindestens 60 % erforderlich.
Pferde/Ponys dürfen 2 Stunden vor Beginn der reiterlichen Disziplin nicht mehr von anderen Personen geritten oder longiert werden.
Meisterschaftspferde dürfen nur vom jeweiligen Meisterschaftsteilnehmer geritten werden. Wird das Pferd von einem anderen TN geritten bedeutet dies der Ausschluss aus der Meisterschaft. Dies gilt auch schon ab der 1. Wertungsprüfung!
Startfolge
Dressur - nach üblicher Startfolge wie in der Zeiteinteilung ausgewiesen (Name Pferd) in allen Wertungsprüfungen
Springen 1. Wertungsprüfung - nach üblicher Startfolge wie in der Zeiteinteilung ausgewiesen (Name Pferd)
Springen 2. Wertungsprüfung - Pferde der Meisterschaftswertung gehen als Meisterschaftsblock am Anfang der Prüfung, Startfolge nach Namen der Pferde,
wie in der Zeiteinteilung ausgewiesen.
Springen 3. Wertungsprüfung - Pferde der Meisterschaftswertung gehen als Meisterschaftsblock am Anfang der Prüfung, Startfolge REVERSE, d.h. bester Teilnehmer am Schluss, bei Punktegleichheit zählt die übliche Startfolge (Name Pferd)
Meisterschaften Springen
Für die Meisterschaftswertung werden die Fehlerpunkte aller Wertungsprüfungen addiert, es gewinnt der Teilnehmer, mit der geringsten Fehlersumme. Bei Fehlergleichheit entscheidet das bessere Ergebnis aus der 3. Wertungsprüfung (aus der zweiten Wertungsprüfung bei den Reitern). In der zweiten Wertungsprüfung der Reiter ist bei Fehlergleich nach 1. Wertung u. Umlauf die Gesamtplatzierung in der Prüfung entscheidend, das Stechen zählt also mit!
In der Meisterschaft für LK 0+7+6 werden die Wertnoten addiert, bei Summengleichheit entscheidet das bessere Ergebnis aus der 2. Wertungsprüfung.
Meisterschaften Dressur
Für die Wertung werden die einzelnen Wertnoten bzw. Prozentsummen addiert. Bei Gleichheit der Gesamtsumme entscheidet das bessere Ergebnis aus der 3. Wertungsprüfung (aus der 2. Wertungsprüfung bei den Reitern).
Übersicht Meisterschaften
Springen Pony: Prfg. 6,10,11
Springen Children: Prfg. 6,10,11
Springen Junioren: Prfg. 12,13,14
Springen Junge Reiter: Prfg. 15,16,17
Springen Reiter Prfg. 18,19
Springen LK 0+7 Prfg. 4,5
Springen LK 6 Prfg. 6,7,8
Springen LK 5 Prfg. 9,10,11
Springen LK 4 Prfg. 12,13,14
Springen LK 3 Prfg. 15,16,17
Dressur Pony: Prfg. 22,26,27
Dressur Children: Prfg. 22,26,27
Dressur Junioren: Prfg. 28,29,30
Dressur Junge Reiter: Prfg. 31,32,33
Dressur Reiter Prfg. 34,35
Dressur LK 0+7 Prfg. 20,21
Dressur LK 6 Prfg. 22,23,24
Dressur LK 5 Prfg. 25,26,27
Dressur LK 4 Prfg. 28,29,30
Dressur LK 3 Prfg. 31,32,33
Meisterschaft Children Springen/Dressur nur Großpferde, Ponys ausgeschlossen
Teilnahmeberechtigt sind Junioren Jahrgang 2005 und jünger der LK 4,5,6; LK 4 mit in Kl. M oder höher unplatzierten Pferden/Ponys
Meisterschaften Junioren Springen/Dressur
Junioren der LK 4 dürfen nur an der Junioren Meisterschaft teilnehmen, an der LK 4 Meisterschaft nur dann, wenn keine Junioren Meisterschaft zu stande kommt
Meisterschaften Junge Reiter Springen/Dressur
JungeReiter der LK 3 dürfen nur an der JungenReiter Meisterschaft teilnehmen, an der LK 3 Meisterschaft nur dann, wenn keine JungeReiter Meisterschaft zu stande kommt
Meisterschaften Pony Springen/Dressur
Teilnahmeberechtigt sind Junioren Jahrgang 2003 und jünger der LK 4,5,6
Haftungsausschluss:
Eine Haftung des Veranstalters gegenüber Reiter und Besitzer des für die Teilnahme an dem ausgeschriebenen Turnier vorgesehenen Pferdes wird ausgeschlossen. Das gilt auch für Begleitpersonen. Von diesem Haftungsausschluss ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, außerdem eine Haftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen.“

Beschaffenheit der Plätze:

Abreitehalle Dressur20x40m Ebbe-Flut-System
Prüfungshalle Dressur20x60m Ebbe-Flut-System
Abreiteplatz Springen20x50m
Prüfungsplatz Spri.50x80m Ebbe-Flut-System
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 1,2,3,15,28,31; nachm.: 6,9,12,22,25
Sa. vorm.: 7,10,13,20,23,26; nachm.: 4,16,18,29,32,34
So. vorm.: 5,8,11,21,24,27; nachm.: 14,17,19,30,33,35
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 04.07.2019 2019-07-04 09:08:00 123,00 KB PDF
Boxenplan 21.08.2019 2019-08-21 08:53:00 21,10 KB PDF
Lageplan 19.06.2019 2019-06-19 11:40:00 174,01 KB PDF
Teilnehmerübersicht 12.08.2019 2019-08-12 20:49:00 180,75 KB PDF
Zeitplan 14.08.2019 2019-08-14 14:38:00 64,13 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
23.08.2019 (v) 2019-08-23 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.A** 1 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
23.08.2019 (v) 2019-08-23 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.L 2 SPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
23.08.2019 (v) 2019-08-23 00:00:00 3. Youngster-Springprüfung Kl.M* 3 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
24.08.2019 (n) 2019-08-24 00:00:00 4. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 4 SPR 100,00 € 100.00 6 7 0 WB
25.08.2019 (v) 2019-08-25 00:00:00 5. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 5 SPR 100,00 € 100.00 6 7 0 WB
23.08.2019 (n) 2019-08-23 00:00:00 6. Stilspringprüfung Kl.A* 6 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
24.08.2019 (v) 2019-08-24 00:00:00 7. Stilspringprüfung Kl.A* Weg u.Zeit 7 SPR 150,00 € 150.00 5 6 LP
25.08.2019 (v) 2019-08-25 00:00:00 8. Stilspringprüfung Kl.A* Weg u.Zeit 8 SPR 150,00 € 150.00 5 6 LP
23.08.2019 (n) 2019-08-23 00:00:00 9. Springprüfung Kl. A** 9 SPR 150,00 € 150.00 4 5 LP
24.08.2019 (v) 2019-08-24 00:00:00 10. Springprüfung Kl. A** 10 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
25.08.2019 (v) 2019-08-25 00:00:00 11. Springprüfung Kl. A** 11 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
23.08.2019 (n) 2019-08-23 00:00:00 12. Springprüfung Kl.L 12 SPR 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
24.08.2019 (v) 2019-08-24 00:00:00 13. Springprüfung Kl.L 13 SPR 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
25.08.2019 (n) 2019-08-25 00:00:00 14. Springprüfung Kl.L 14 SPR 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
23.08.2019 (v) 2019-08-23 00:00:00 15. Springprüfung Kl.M* 15 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
24.08.2019 (n) 2019-08-24 00:00:00 16. Springprüfung Kl.M* 16 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
25.08.2019 (n) 2019-08-25 00:00:00 17. Springprüfung Kl.M* 17 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
24.08.2019 (n) 2019-08-24 00:00:00 18. Springprüfung Kl.S* 18 SPR 1.000,00 € 1000.00 1 2 3 LP
25.08.2019 (n) 2019-08-25 00:00:00 19. Springprfg.Kl.S m.St.* 19 SPR 1.500,00 € 1500.00 1 2 3 LP
24.08.2019 (v) 2019-08-24 00:00:00 20. Dressur-WB (E 7/2) 20 DRE 100,00 € 100.00 6 7 0 WB
25.08.2019 (v) 2019-08-25 00:00:00 21. Dressur-WB (E 5/2) 21 DRE 100,00 € 100.00 6 7 0 WB
23.08.2019 (n) 2019-08-23 00:00:00 22. Dressurprüfung Kl.A* 22 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
24.08.2019 (v) 2019-08-24 00:00:00 23. Dressurprüfung Kl.A* 23 DRE 150,00 € 150.00 5 6 LP
25.08.2019 (v) 2019-08-25 00:00:00 24. Dressurprüfung Kl.A* 24 DRE 150,00 € 150.00 6 LP
23.08.2019 (n) 2019-08-23 00:00:00 25. Dressurprüfung Kl.A** 25 DRE 150,00 € 150.00 5 6 LP
24.08.2019 (v) 2019-08-24 00:00:00 26. Dressurprüfung Kl.A** 26 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
25.08.2019 (v) 2019-08-25 00:00:00 27. Dressurprüfung Kl.A** 27 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
23.08.2019 (v) 2019-08-23 00:00:00 28. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 28 DRE 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
24.08.2019 (n) 2019-08-24 00:00:00 29. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 29 DRE 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
25.08.2019 (n) 2019-08-25 00:00:00 30. Dressurprfg. Kl.L* - Kand. 30 DRE 250,00 € 250.00 3 4 5 LP
23.08.2019 (v) 2019-08-23 00:00:00 31. Dressurprüfung Kl.M* 31 DRE 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
24.08.2019 (n) 2019-08-24 00:00:00 32. Dressurprüfung Kl.M* 32 DRE 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
25.08.2019 (n) 2019-08-25 00:00:00 33. Dressurprüfung Kl.M* 33 DRE 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
24.08.2019 (n) 2019-08-24 00:00:00 34. Dressurprüfung Kl.S* 34 DRE 750,00 € 750.00 1 2 3 LP
25.08.2019 (n) 2019-08-25 00:00:00 35. St.Georg Special* 35 DRE 750,00 € 750.00 1 2 3 LP
36. Meisterschaft Springen Pony 36 SOS 0,00 € 0.00 4 5 6 WB
37. Meisterschaft Springen Children 37 SOS 0,00 € 0.00 4 5 6 WB
38. Meisterschaft Springen Junioren 38 SOS 0,00 € 0.00 0 WB
39. Meisterschaft Springen JungeReiter 39 SOS 0,00 € 0.00 0 WB
40. Meisterschaft Springen Reiter 40 SOS 0,00 € 0.00 0 WB
41. Meisterschaft Springen LK 0+7 41 SOS 0,00 € 0.00 7 0 WB
42. Meisterschaft Springen LK 6 42 SOS 0,00 € 0.00 6 WB
43. Meisterschaft Springen LK 5 43 SOS 0,00 € 0.00 5 WB
44. Meisterschaft Springen LK 4 44 SOS 0,00 € 0.00 4 WB
45. Meisterschaft Springen LK 3 45 SOS 0,00 € 0.00 3 WB
46. Meisterschaft Dressur Pony 46 SOS 0,00 € 0.00 4 5 6 WB
47. Meisterschaft Dressur Children 47 SOS 0,00 € 0.00 4 5 6 WB
48. Meisterschaft Dressur Junioren 48 SOS 0,00 € 0.00 0 WB
49. Meisterschaft Dressur JungeReiter 49 SOS 0,00 € 0.00 0 WB
50. Meisterschaft Dressur Reiter 50 SOS 0,00 € 0.00 0 WB
51. Meisterschaft Dressur LK 0+7 51 SOS 0,00 € 0.00 7 0 WB
52. Meisterschaft Dressur LK 6 52 SOS 0,00 € 0.00 6 WB
53. Meisterschaft Dressur LK 5 53 SOS 0,00 € 0.00 5 WB
54. Meisterschaft Dressur LK 4 54 SOS 0,00 € 0.00 4 WB
55. Meisterschaft Dressur LK 3 55 SOS 0,00 € 0.00 3 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN