Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Zeiskam (03.09.2021 - 05.09.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PFERDESPORT Journal (RLP). Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PFERDESPORT Journal (RLP)

Online-Veröffentlichung:

28.07.2021 , 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Zeiskam

Landesverband:

Rheinland-Pfalz

Online-Nennschluss:

10.08.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

02.09.2021 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Eva Schick

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

67378, Zeiskam

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Axel Kumpf

Richter:

Jörg Beerhenke
Dirk Feuser
Elke Gehrig
Eva Hunsicker
Barbara Landin
Heinz Orth
Carsten Raschen
Annika Stahl
Sabine Stitz

Teilnahmeberechtigung:

Dressur Kl. E-M
nur Stammmitglieder der PSV Pfalz; keine Gastreiter
Dressur Kl. S
Stammmitglieder der PSV Pfalz und Saarland; sowie max. 15 Gastreiter anderer Verbände auf Anfrage
Springen Kl. E-M, Prfg. 3 nur für Pferde die in Prfg. 18 oder 19 starten
Stammmitglieder der PSV Pfalz
Springen Kl. S und Springpferde, Prfg. 3 nur für Pferde die in Prfg. 18 oder 19 starten
Stammmitglieder der PSV Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen, Saarland

Besondere Bestimmungen:

  • Die ZE kann unter FN-Neon abgerufen werden.
    • Für alle Prüfungen/Wettbewerbe eines Tages ist generell Meldeschluss am Vortag. Nähere Infos auf der Zeiteinteilung
      • Nennungen WBO nur auf FN-Nennungsvordrucken. Einsätze sind bis Nennungsschluss mit Reitername und Veranstaltungsort auf das Konto DE13 5485 0010 0025 0021 63 zu überweisen. Keine Haftung für Bargeld! Nennungen bei denen das Nenngeld nicht gezahlt ist werden nicht berücksichtigt!
        • Boxen stehen in begrenzter Anzahl zu Verfügung, Meldung und Bezahlung über FN-Neon. Box 120€
        • Heu und Stroh kann vor Ort für die Dauer der Veranstaltung € bezogen werden;
        • Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.
        • Parken nur auf den dafür vorgesehenen Flächen. (siehe Zeiteinteilung)
        • Stromanschluss Wohnwagen/LKW 30€ mit der Nennung anzumelden und zu bezahlen.
        • Dispens gem. LPO § 23.3 wurde durch die LKRP erteilt.
Allgemeine Bedingungen der Pfalzmeisterschaft:
Bei Rückfragen zu den Meisterschaften bitte an Elke Gehrig 0170-4918988 oder Juliane Steinbach 0171-8387874 wenden; jeweils nach 17:00 Uhr
Teilnahmeberechtigt sind Stammmitglieder von Vereinen des Pferdesportverbandes Pfalz.
Jede Teilprüfung muss einzeln gemeldet werden (Dressur + Springen). Nur die Ergebnisse mit dem zur Meisterschaft gemeldeten Pferd zählen für diese. Lässt sich ein Meisterschaftsteilnehmer von der Meisterschaft streichen, bleibt er trotzdem mit seinem zur Meisterschaft genannten Pferd im entsprechenden Starterraster der Prüfung.
Meldeschluss für alle Prüfungen ist am Vortag.
Jeder Meisterschaftsteilnehmer kann nur an einer gleichartigen Meisterschaft teilnehmen Ausnahme: Junioren Jahrgang 2005 und jünger können an Ponymeisterschaften und zusätzlich an Nachwuchsmeisterschaften oder Juniorenmeisterschaften mit jeweils verschiedenen Ponys/Pferden teilnehmen.
Alle Meisterschaftsteilnehmer müssen sich vor der ersten Wertungsprüfung entscheiden für welche Meisterschaften Sie starten möchten. Bei Reitern mit zwei Pferden muss die Entscheidung für das Meisterschaftspferd spätestens eine Stunde nach Beendigung der 1. Wertungsprüfung getroffen werden, ansonsten wird automatisch das bessere Pferd der 1. Wertungsprüfung, als Meisterschaftspferd gewertet.
Um für die Meisterschaft Springen gewertet zu werden, bedarf es in jeder Wertungsprüfung eines platzierungsfähigen Ergebnisses. Um für die Meisterschaft Dressur gewertet zu werden, ist in jeder Wertungsprüfung eine Durchschnittssumme von mindestens 60 % erforderlich.
Pferde/Ponys dürfen 2 Stunden vor Beginn der reiterlichen Disziplin nicht mehr von anderen Personen geritten oder longiert werden.
Meisterschaftspferde dürfen nur vom jeweiligen Meisterschaftsteilnehmer geritten werden. Wird das Pferd von einem anderen TN geritten bedeutet dies der Ausschluss aus der Meisterschaft. Dies gilt auch schon ab der 1. Wertungsprüfung!
Startfolge
Dressur - nach üblicher Startfolge wie in der Zeiteinteilung ausgewiesen (Name Pferd) in allen Wertungsprüfungen
Springen 1. Wertungsprüfung - nach üblicher Startfolge wie in der Zeiteinteilung ausgewiesen (Name Pferd)
Springen 2. Wertungsprüfung - Pferde der Meisterschaftswertung gehen als Meisterschaftsblock am Anfang der Prüfung, Startfolge nach Namen der Pferde,
wie in der Zeiteinteilung ausgewiesen.
Springen 3. Wertungsprüfung - Pferde der Meisterschaftswertung gehen als Meisterschaftsblock am Anfang der Prüfung, Startfolge REVERSE, d.h. bester Teilnehmer am Schluss, bei Punktegleichheit zählt die übliche Startfolge (Name Pferd)
Meisterschaften Springen
Für die Meisterschaftswertung werden die Fehlerpunkte aller Wertungsprüfungen addiert, es gewinnt der Teilnehmer, mit der geringsten Fehlersumme. Bei Fehlergleichheit entscheidet das bessere Ergebnis aus der 3. Wertungsprüfung (aus der zweiten Wertungsprüfung bei den Reitern). In der zweiten Wertungsprüfung der Reiter ist bei Fehlergleich nach 1. Wertung u. Umlauf die Gesamtplatzierung in der Prüfung entscheidend, das Stechen zählt also mit!
In der Meisterschaft für LK 0+7+6 werden die Wertnoten addiert, bei Summengleichheit entscheidet das bessere Ergebnis aus der 2. Wertungsprüfung.
Meisterschaften Dressur
Für die Wertung werden die einzelnen Wertnoten bzw. Prozentsummen addiert. Bei Gleichheit der Gesamtsumme entscheidet das bessere Ergebnis aus der 3. Wertungsprüfung (aus der 2. Wertungsprüfung bei den Reitern).
Übersicht Meisterschaften
Springen Pony: Prfg. 6,10,11
Springen Children: Prfg. 6,10,11
Springen Junioren: Prfg. 12,13,14
Springen Junge Reiter: Prfg. 15,16,17
Springen Reiter Prfg. 18,19
Springen LK 0+7 Prfg. 4,5
Springen LK 6 Prfg. 6,7,8
Springen LK 5 Prfg. 9,10,11
Springen LK 4 Prfg. 12,13,14
Springen LK 3 Prfg. 15,16,17
Dressur Pony: Prfg. 22,26,27
Dressur Children: Prfg. 22,26,27
Dressur Junioren: Prfg. 28,29,30
Dressur Junge Reiter: Prfg. 31,32,33
Dressur Reiter Prfg. 34,35
Dressur LK 0+7 Prfg. 20,21
Dressur LK 6 Prfg. 22,23,24
Dressur LK 5 Prfg. 25,26,27
Dressur LK 4 Prfg. 28,29,30
Dressur LK 3 Prfg. 31,32,33
Meisterschaft Children Springen/Dressur nur Großpferde, Ponys ausgeschlossen
Teilnahmeberechtigt sind Junioren Jahrgang 2007 und jünger der LK 4,5,6; LK 4 mit in Kl. M oder höher unplatzierten Pferden/Ponys
Meisterschaften Junioren Springen/Dressur
Junioren der LK 4 dürfen nur an der Junioren Meisterschaft teilnehmen, an der LK 4 Meisterschaft nur dann, wenn keine Junioren Meisterschaft zustande kommt
Meisterschaften Junge Reiter Springen/Dressur
JungeReiter der LK 3 dürfen nur an der Jungen Reiter Meisterschaft teilnehmen, an der LK 3 Meisterschaft nur dann, wenn keine JungeReiter Meisterschaft zustande kommt
Meisterschaften Pony Springen/Dressur
Teilnahmeberechtigt sind Junioren Jahrgang 2005 und jünger der LK 4,5,6
Haftungsausschluss:
Eine Haftung des Veranstalters gegenüber Reiter und Besitzer des für die Teilnahme an dem ausgeschriebenen Turnier vorgesehenen Pferdes wird ausgeschlossen. Das gilt auch für Begleitpersonen. Von diesem Haftungsausschluss ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, außerdem eine Haftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen.“
Hygiene Informationen und weitere Bes. Bestimmungen:
Diese Veranstaltung muss unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt werden. Die Bestimmungen der aktuell gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz (CoBeLVO), auch im Hinblick auf Maskenpflicht, sind zu berücksichtigen.
  • Hygienebeauftragter: Sabine Pfaffmann
  • Die aktuell im öffentlichen Leben bzw. bei Sportveranstaltungen gültigen Hygiene- und Infektionsschutz-Regelungen, insbesondere der Sicherheitsabstand, sind jederzeit (auch bei den Parcoursbesichtigungen, auf den Vorbereitungsplätzen und beim Verladen der Pferde) einzuhalten. Zuwiderhandlungen können umgehend einen Verweis vom Turniergelände zur Folge haben.
  • Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.
  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen und anderen ausgewiesenen Bereichen.
  • Unter www.nennung-online.de - Teilnehmerinformation bzw. der Internetseite des Veranstalters - ist ein Formular "Anwesenheitsnachweis" hinterlegt. Dieses Formular ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von allen Personen (Teilnehmer, Begleiter, Trainer, Zuschauer) ausgefüllt, unterschrieben und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start/betreten der Anlage möglich. Hier erfolgt dann ggf. die Ausgabe der Tagesbänder sowie ggf. Mund-/Nasenschutz.
  • Die ggf. gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und auf Verlangen vorzuzeigen.
  • Ausnahmeregelung: Stammmitglieder des veranstaltenden Vereines sind von der Begrenzung der Pferde pro Reiter und Prüfung befreit.
  • Zu § 59 Abs. 2.1 LPO wird Dispens erteilt (es muss keine Siegerehrung stattfinden). Weitere Infos hierzu stehen in der Zeiteinteilung.
  • Anreise: Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Turnierausschluss!
  • Die unter www.nennung-online.de bzw. der Internetseite des Veranstalters zu findenden Teilnehmerinformationen/ Verhaltenshinweise für das Turnier sind zwingend einzuhalten. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden. Die Nichtbeachtung der Anordnungen/Hinweise stellt (auch) einem Verstoß gem. LPO § 920 Abs. 2.k dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem. § 921 LPO belegt werden.
    • Zuschauer zugelassen gem. Verordnung!

      Weitere Infos werden auf der ZE für die Zuschauer veröffentlichen!
Im Hinblick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie verpflichten sich die Teilnehmer mit der Abgabe ihrer Nennung zu einer Risikoübernahme bei der Verwirklichung nachfolgender Risiken. Ein Anspruch auf Rückerstattung des geleisteten Nenngeldes bei stattfindender Veranstaltung besteht nicht:
  • in jenen Fällen, in denen aufgrund von Bestimmungen einer Verordnung und/oder aufgrund anderer behördlicher Verfügungen die Teilnahme von Personen, die ihren Wohnsitz oder ihren Arbeitsplatz innerhalb eines „Corona-Risikogebietes" (u.a. Bezirk, Landkreis o.ä. über den ein „Lockdown" verhängt wurde) haben, untersagt ist.

Beschaffenheit der Plätze:

Abreiteplatz Dressur60x60m Sand
Dressurplatz I20x60m Sand/Späne
Dressurplatz II20x40m Sand/Späne
Abreite Springen30x80m Sand
Springplatz45x110m Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 1,2,3,15,28,31; nachm.: 6,9,12,22,25
Sa. vorm.: 7,10,13,20,23,26; nachm.: 4,16,18,29,32,34
So. vorm.: 5,8,11,21,24,27; nachm.: 14,17,19,30,33,35
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis muss ausgefüllt mitgebracht werden 01.09.2021 2021-09-01 21:31:00 443,82 KB PDF
Ausschreibung 02.08.2021 2021-08-02 10:14:00 1,36 MB PDF
EInhufer Verordnung bitte ausfüllen und abgeben 01.09.2021 2021-09-01 17:19:00 79,40 KB PDF
Hygienekonzept bitte beachten 01.09.2021 2021-09-01 17:19:00 234,50 KB PDF
Teilnehmerliste 30.08.2021 2021-08-30 09:24:00 74,54 KB PDF
Zeiteinteilung Stand 01.09. 01.09.2021 2021-09-01 17:26:00 739,12 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
03.09.2021 ( v) 2021-09-03 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.A** 1 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
03.09.2021 ( v) 2021-09-03 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.L 2 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
03.09.2021 ( v) 2021-09-03 00:00:00 3. Springprüfung Kl.M* 3 SPR 400,00  € 400.00 2 3 4 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 4. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 4 SPR 100,00  € 100.00 6 7 0 WB
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 5. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 5 SPR 100,00  € 100.00 6 7 0 WB
03.09.2021 ( n) 2021-09-03 00:00:00 6. Stilspringprüfung Kl.A* 6 SPR 200,00  € 200.00 4 5 6 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 7. Stilspringprüfung Kl.A* Weg u.Zeit 7 SPR 200,00  € 200.00 5 6 LP
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 8. Stilspringprüfung Kl.A* Weg u.Zeit 8 SPR 200,00  € 200.00 6 LP
03.09.2021 ( n) 2021-09-03 00:00:00 9. Springprüfung Kl. A** 9 SPR 200,00  € 200.00 4 5 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 10. Springprüfung Kl. A** 10 SPR 200,00  € 200.00 4 5 6 LP
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 11. Springprüfung Kl. A** 11 SPR 200,00  € 200.00 4 5 6 LP
03.09.2021 ( n) 2021-09-03 00:00:00 12. Springprüfung Kl.L 12 SPR 300,00  € 300.00 3 4 5 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 13. Springprüfung Kl.L 13 SPR 300,00  € 300.00 3 4 5 LP
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 14. Springprüfung Kl.L 14 SPR 300,00  € 300.00 3 4 5 LP
03.09.2021 ( v) 2021-09-03 00:00:00 15. Springprüfung Kl.M* 15 SPR 400,00  € 400.00 2 3 4 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 16. Springprüfung Kl.M* 16 SPR 400,00  € 400.00 2 3 4 LP
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 17. Springprüfung Kl.M* 17 SPR 400,00  € 400.00 2 3 4 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 18. Springprüfung Kl.S* 18 SPR 2.000,00  € 2000.00 1 2 3 LP
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 19. Springprfg.Kl.S m.St.* 19 SPR 2.500,00  € 2500.00 1 2 3 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 20. Dressur-WB (E 7/2) 20 DRE 100,00  € 100.00 6 7 0 WB
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 21. Dressur-WB (E 5/2) 21 DRE 100,00  € 100.00 6 7 0 WB
03.09.2021 ( n) 2021-09-03 00:00:00 22. Dressurprüfung Kl.A* 22 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 23. Dressurprüfung Kl.A* 23 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 24. Dressurprüfung Kl.A* 24 DRE 150,00  € 150.00 6 LP
03.09.2021 ( n) 2021-09-03 00:00:00 25. Dressurprüfung Kl.A** 25 DRE 200,00  € 200.00 5 6 LP
04.09.2021 ( v) 2021-09-04 00:00:00 26. Dressurprüfung Kl.A** 26 DRE 200,00  € 200.00 4 5 6 LP
05.09.2021 ( v) 2021-09-05 00:00:00 27. Dressurprüfung Kl.A** 27 DRE 200,00  € 200.00 4 5 6 LP
03.09.2021 ( v) 2021-09-03 00:00:00 28. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 28 DRE 300,00  € 300.00 3 4 5 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 29. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 29 DRE 300,00  € 300.00 3 4 5 LP
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 30. Dressurprfg. Kl.L* - Kand. 30 DRE 300,00  € 300.00 3 4 5 LP
03.09.2021 ( v) 2021-09-03 00:00:00 31. Dressurprüfung Kl.M* 31 DRE 400,00  € 400.00 2 3 4 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 32. Dressurprüfung Kl.M* 32 DRE 400,00  € 400.00 2 3 4 LP
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 33. Dressurprüfung Kl.M* 33 DRE 400,00  € 400.00 2 3 4 LP
04.09.2021 ( n) 2021-09-04 00:00:00 34. Dressurprüfung Kl.S* 34 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
05.09.2021 ( n) 2021-09-05 00:00:00 35. St.Georg Special* 35 DRE 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
36. Meisterschaft Springen Pony 36 SOS 0,00  € 0.00 4 5 6 WB
37. Meisterschaft Springen Children 37 SOS 0,00  € 0.00 4 5 6 WB
38. Meisterschaft Springen Junioren 38 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
39. Meisterschaft Springen JungeReiter 39 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
40. Meisterschaft Springen Reiter 40 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
41. Meisterschaft Springen LK 0+7 41 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
42. Meisterschaft Springen LK 6 42 SOS 0,00  € 0.00 6 WB
43. Meisterschaft Springen LK 5 43 SOS 0,00  € 0.00 5 WB
44. Meisterschaft Springen LK 4 44 SOS 0,00  € 0.00 4 WB
45. Meisterschaft Springen LK 3 45 SOS 0,00  € 0.00 3 WB
46. Meisterschaft Dressur Pony 46 SOS 0,00  € 0.00 4 5 6 WB
47. Meisterschaft Dressur Children 47 SOS 0,00  € 0.00 4 5 6 WB
48. Meisterschaft Dressur Junioren 48 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
49. Meisterschaft Dressur JungeReiter 49 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
50. Meisterschaft Dressur Reiter 50 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
51. Meisterschaft Dressur LK 0+7 51 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
52. Meisterschaft Dressur LK 6 52 SOS 0,00  € 0.00 6 WB
53. Meisterschaft Dressur LK 5 53 SOS 0,00  € 0.00 5 WB
54. Meisterschaft Dressur LK 4 54 SOS 0,00  € 0.00 4 WB
55. Meisterschaft Dressur LK 3 55 SOS 0,00  € 0.00 3 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN