Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Höhr-Grenzhausen (17.09.2022 - 18.09.2022)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PFERDESPORT Journal (RLP). Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PFERDESPORT Journal (RLP)

Online-Veröffentlichung:

28.07.2022 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Höhr-Grenzhausen

Landesverband:

Rheinland-Pfalz

Online-Nennschluss:

30.08.2022 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

16.09.2022 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Cordula Sadowski

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

56203, Höhr- Grenzhausen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Bianca Helf

Richter:

Evelyn Koch
Rainer Mohr
Angelika Möllmann
Ursula Pleines
Leni Plewa
Anja Schmidt
Wolfgang Weinand

Teilnahmeberechtigung:

Stammmitglieder der PSV Rheinland-Pfalz, Rheinland, Hessen und Saarland
Prüfungen 3,4,5 nur Stammmitglieder der PSV Rheinland-Pfalz, Hessen, sowie bis zu 15 Gastreiter

Besondere Bestimmungen:

  • Navi-Adresse: Bergstr. 89, 56203 Höhr-Grenzhausen
  • Die ZE kann unter FN-Neon abgerufen werden.
  • Nennungen nur auf FN-Nennungsformularen oder über FN-Neon. Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
  • Das Nenngeld/Einsatz für WBO Nennungnen mit Nenunngsformular ist bis zum Nennungsschluss auf folgendes Konto zu überweisen: IBAN DE16 5739 1800 0010 3164 05 bei der Westerwaldbank eG unter Angabe des Reiternamens und Veranstaltungsort. Nenngelder über FN-Neon werden eingezogen.
  • Nachnennungen sind nur mit dem Einverständnis des Veranstalters möglich. Nachnenngebühr doppelter Einsatz!
  • Meldeschluss ist für alle Dressurprüfung des Tages am Vortag. Für alle anderen Prüfuzngen/Wettbewerbe ist dieser jeweils 1 Stunde vor Beginn des jeweiligen Wettbewerbs, sofern in der ZE nicht anders vermerkt.
  • Auf dem gesamten Gelände sind Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.
  • Alle Pferde/Ponys müssen frei von ansteckenden Krankheiten, im Besitz eines Equidenpasses und Haftpflichtversichert sein!
  • Die Startzahlbegrenzung in WBO je Pferd/Pony beträgt max. 5 Starts. Je 3 Starts in Reiter-WB bzw. Pony-Führzügel-WB werden als 1 Start gewertet.
Hygiene Informationen und weitere Bes. Bestimmungen:
Diese Veranstaltung muss unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt werden. Die Bestimmungen der aktuell gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz (CoBeLVO), sind zu berücksichtigen.
Weitere Infos finden Sie auf der Zeiteinteilung!
  • Hygienebeauftragter: Monika Staudt
  • Ausnahmeregelung: Stammmitglieder des veranstaltenden Vereines sind von der Begrenzung der Pferde pro Reiter und Prüfung befreit.
  • Zu § 59 Abs. 2.1 LPO wird Dispens erteilt (es muss keine Siegerehrung stattfinden). Weitere Infos hierzu stehen in der Zeiteinteilung.
Im Hinblick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie verpflichten sich die Teilnehmer mit der Abgabe ihrer Nennung zu einer Risikoübernahme bei der Verwirklichung nachfolgender Risiken. Ein Anspruch auf Rückerstattung des geleisteten Nenngeldes bei stattfindender Veranstaltung besteht nicht:
  • in jenen Fällen, in denen aufgrund von Bestimmungen einer Verordnung und/oder aufgrund anderer behördlicher Verfügungen die Teilnahme von Personen, die ihren Wohnsitz oder ihren Arbeitsplatz innerhalb eines „Corona-Risikogebietes" (u.a. Bezirk, Landkreis o.ä. über den ein „Lockdown" verhängt wurde) haben, untersagt ist.
Haftungsausschluss:

„Eine Haftung des Veranstalters gegenüber Reiter und Besitzer des für die Teilnahme an dem ausgeschriebenen Turnier vorgesehenen Pferdes wird ausgeschlossen. Das gilt auch für Begleitpersonen. Von diesem Haftungsausschluss ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, außerdem eine Haftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen.“

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz55x72m Kirchhellener Sand

Abreiteplatz20x55m Kirchhellener Sand

Dressurhalle20x40m Sand/Späne

Abreiteplatz20x40m Sand/Vlies
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,4,12,14,15; nachm.: 2,7,8,10,17
So. vorm.: 3,6,13,16; nachm.: 5,9,11,18
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 20.07.2022 2022-07-20 17:27:00 1,05 MB PDF
Pferdeverzeichnis 09.09.2022 2022-09-09 12:28:00 121,46 KB PDF
Teilnehmerliste 09.09.2022 2022-09-09 12:28:00 65,39 KB PDF
Zeiteinteilung 09.09.2022 2022-09-09 12:28:00 429,69 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
17.09.2022 ( v) 2022-09-17 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl.E 1 DRE 100,00  € 100.00 6 7 LP
17.09.2022 ( n) 2022-09-17 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl.A* 2 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
18.09.2022 ( v) 2022-09-18 00:00:00 3. Dressurreiterprüfung Kl.L* 3 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
17.09.2022 ( v) 2022-09-17 00:00:00 4. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 4 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
18.09.2022 ( n) 2022-09-18 00:00:00 5. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 5 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
18.09.2022 ( v) 2022-09-18 00:00:00 6. Dressurreiterprüfung Kl.M*-Kandare 6 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
17.09.2022 ( n) 2022-09-17 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.M** 7 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
17.09.2022 ( n) 2022-09-17 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl. S* 8 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
18.09.2022 ( n) 2022-09-18 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.S** 9 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
17.09.2022 ( n) 2022-09-17 00:00:00 10. Pony-Führzügel-WB mit Theoriefrage(n) 10 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
18.09.2022 ( n) 2022-09-18 00:00:00 11. Pony-Führzügel-WB mit Kostüm 11 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
17.09.2022 ( v) 2022-09-17 00:00:00 12. Stilspringprüfung Kl.A** 12 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
18.09.2022 ( v) 2022-09-18 00:00:00 13. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** 13 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
17.09.2022 ( v) 2022-09-17 00:00:00 14. Stilspringprüfung Kl.L 14 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
17.09.2022 ( v) 2022-09-17 00:00:00 15. Punktespringprüfung Kl.L mit Joker 15 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
18.09.2022 ( v) 2022-09-18 00:00:00 16. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 16 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
17.09.2022 ( n) 2022-09-17 00:00:00 17. Springprüfung Kl.M* 17 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
18.09.2022 ( n) 2022-09-18 00:00:00 18. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.M* 18 SPR 500,00  € 500.00 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN