Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Homburg-Schwarzenacker (30.09.2022 - 02.10.2022)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PFERDESPORT Journal (RLP). Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PFERDESPORT Journal (RLP)

Online-Veröffentlichung:

31.08.2022 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Homburg-Schwarzenacker

Landesverband:

Saarland

Online-Nennschluss:

13.09.2022 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

29.09.2022 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Florian Holzer

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

66424, Homburg,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Werner Schardt

Richter:

Klaus Altmeyer
Doris Dillenberger
Eva Hunsicker
Marianne Pavie
Uta Rosenau

Teilnahmeberechtigung:

Stammmitglieder der PSV Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Besondere Bestimmungen:

Die ZE kann unter FN-Neon oder www.turnierservice-holzer.de abgerufen werden.
Meldeschluss ist für alle Prüfungen/ am Vortag, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders angegeben!
Nachnennungen in WBO zzgl. 5€/Startplatz
Zum Überweisen des Nenngeldes für WBO bitte beim Turnierverwalter anfragen
Boxen stehen nicht zu Verfügung!
Auf dem gesamten Gelände sind Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. aus zusätzlicher Platzierung bei gestörtem Ritt.
LKW und PKW mit Pferdeanhängern dürfen nur auf den zugewiesenen Parkflächen abgestellt werden;
Ein Hufschmied befindet sich während der Veranstaltung nicht vor Ort.



Haftungsausschuss:

Eine Haftung des Veranstalters gegenüber Reiter und Besitzer des für die Teilnahme an dem ausgeschriebenen Turnier vorgesehenen Pferdes wird ausgeschlossen. Das gilt auch für Begleitpersonen. Von diesem Haftungsausschluss ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, außerdem eine Haftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen.“



Corona Informationen:

Diese Veranstaltung muss unter Einhaltung der geltenden Hygiene-und Abstandsregeln durchgeführt werden. Die Bestimmungen der aktuell gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung des Saarlandes, auch im Hinblick auf Maskenpflicht, sind zu berücksichtigen.



Hygienebeauftragter: Kerstin Schirra


Im Hinblick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie verpflichten sich die Teilnehmer mit der Abgabe ihrer Nennung zu einer Risikoübernahme bei der Verwirklichung nachfolgender Risiken. Ein Anspruch auf Rückerstattung des geleisteten Nenngeldes besteht nicht:

In jenen Fällen, in denen aufgrund von Bestimmungen einer Verordnung und/oder aufgrund anderer behördlicher Verfügungen die Teilnahme von Personen, die ihren Wohnsitz oder ihren Arbeitsplatz innerhalb eines "Corona-Risikogebietes" (u.a. Bezirk, Landkreis o.ä. über den ein "Lockdown" verhängt wurde) haben, untersagt ist.



Durch den am 31. März 2020 neu eingefügten § 3 a („Veranstaltungen mit Einhufern) der Verordnung zum Schutz gegen die Ansteckende Blutarmut der Einhufer (Einhufer-Blutarmut-Verordnung) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft sind Veranstalter dazu verpflichtet, Informationen über die teilnehmenden Pferde zu erfassen, aufzubewahren und bei Bedarf der zuständigen Behörde vorzulegen.

Für die Teilnahme an einer Veranstaltung (BV, PLS oder sonstige Veranstaltung mit Pferden/Ponys) sind die Teilnehmer daher verpflichtet, dass bei FN-Neon unter Teilnehmerinformationen bereitgestellte Formular "EIA-VO Register Erfassung" auszufüllen und ebenfalls beim Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abzugeben oder im Vorfeld per Mail an die Meldestelle zu übermitteln.
1.Modus Mannschaftswertung Drei-/Vierkampf (Nr. 19, 20, 21)
Eine Mannschaft besteht aus mindestens 3 und maximal 4 Teilnehmern, von denen 2 dem gleichen Landkreis angehören müssen. Gemischte Mannschaften von Teilnehmern, die in Prüfung 19 (Vierkampf Kl. E), 20 (Vierkampf Kl. A) bzw. 21 (Dreikampf) starten, sind möglich. Die Teilnehmer müssen in den Prüfungen 19, 20 bzw. 21 starten.
Bei 4 Teilnehmern ist jeweils das schlechteste Ergebnis in der jeweiligen Teilprüfung das Streichergebnis.
Startet ein Teilnehmer mit den gleichen 2 Pferden in Dressur und Springen oder mit unterschiedlichen, aber ebenfalls 2 Pferden, in Dressur und Springen kann dieser Teilnehmer in 2 Mannschaften starten. Dabei sind die der jeweiligen Mannschaft zugehörigen Pferde bei der Mitteilung der Mannschaftsaufstellung zu benennen.
Bitte Mannschaftsaufstellung vor der ersten Teilprüfung an folgende E-Mail: vierkampf-psv-saar@gmx.de mitteilen.
Die Mannschaftsergebnisse werden gleich bewertet, unabhängig ob der Vierkampf Kl. E, Vierkampf Kl. A oder der Dreikampf geritten wurde.
2.Bewertung Vierkampf E und A –Prüfungen Nr. 19 und 20
Die Bewertung erfolgt in einem 1.000 Punkte-System.
Bewertungsverhältnis für die Teilprüfungen:
Dressur : Springen : Schwimmen : Laufen = 3 : 2 : 1 : 1
Dressur
Die Wertnoten der Dressurprüfung 10 bis 0 werden mit 300 multipliziert. Maximal erreichbare Punktsumme = 3.000
Springen
Die Wertnoten 10 bis 0 werden mit 200 multipliziert. Maximal erreichbare Punktsumme = 2.000.
Laufen und Schwimmen
Es gelten die Bewertungstabellen in Anlehnung an die DLV bzw. DSV-Tabellen. Maximal erreichbare Punktsumme je Teilprüfung 1.000. Zusätzlich werden beim Laufen und Schwimmen noch Alterspunkte dazu addiert oder subtrahiert.
Bei Teilnehmern mit mehreren Pferden wird in allen Teilprüfungen jeweils das bessere Pferd gewertet.
Sonderehrenpreise
Für die beste Laufzeit und die beste Schwimmzeit gibt es jeweils einen Sonderehrenpreis für die Prüfungen 1 und 2
3.Modus Saarlandmeisterschaft Vierkampf
a) Klasse E (Nachwuchsvierkampf)
Junioren Jahrgang 08 und jüng., die Stammmitglieder eines dem saarländischen Pferdesportverband angeschlossenen Vereines sind; LK 6,7,0
Anforderungen : 2000m Geländelauf,50m Schwimmen Freistil, E-Dressur, E-Springen
b) Klasse A (Vierkampf)
Junioren Jahrgang 04+jüng., die Stammmitglieder eines dem saarländischen Pferdesportverband angeschlossenen Vereines sind; LK 4,5,6
Anforderungen: 3000m Geländelauf,50m Schwimmen Freistil, A-Dressur, A-Springen
Teilnehmer mit mehreren Pferden
3a)+3b): Jeder Teilnehmer darf nur an einer Einzelmeisterschaft teilnehmen. Teilnehmer mit mehreren Pferden müssen vor der 1. Teilprüfung das Meisterschaftspferd jeweils in Dressur und Springen an folgende E-Mail: vierkampf-psv-saar@gmx.de mitzuteilen.
Saarlandmeister kann nur werden, wer alle vier Teilprüfungen mit einer Punktzahl über 0 abschließt. Erreicht in einer Altersklasse kein Reiter dieses Mindestergebnis entfällt die Meisterschaft für diesen Teilnehmerkreis.
4.Modus Finale Vierkampf-Turnierserie 2022
Teilnehmer: Vierkampf Klasse E : Junioren Jahrgang 2008 und jünger, Leistungsklasse:6,7,0, die Stammmitglieder eines dem saarländischen Pferdesportverband angeschlossenen Vereines sind
Anforderungen: Vierkampf Klasse E: Dressurwettbewerb Kl. E, Stilspringwettbewerb Klasse E, 2.000 m Geländelauf, 50 m Schwimmen Freistil
Teilnehmer: Vierkampf Klasse A : Junioren Jahrgang 2004 und jünger, Leistungsklasse: 4, 5, 6, die Stammmitglieder eines dem saarländischen Pferdesportverband angeschlossenen Vereines sind
Anforderungen: Vierkampf Klasse A: Dressurprüfung Klasse A*, Stilspringwettbewerb Klasse A*, 3.000 m Geländelauf, 50 m Schwimmen Freistil
Mindestens zwei der Qualifikationen müssen geritten werden, um sich einen Start im Finale zu sichern. Die Gesamtpunktzahl im Finale zählt doppelt.
Bei Fragen wendet euch einfach an vierkampf-psv-saar@gmx.de .
Teilnehmer mit mehreren Pferden
Teilnehmer mit mehreren Pferden müssen anders als in den Qualifikationen hier vor der 1. Teilprüfung das Finalpferd jeweils in Dressur und Springen benennen.

Beschaffenheit der Plätze:

Halle 25x50m

Abreitehalle20x40m

Abreiteplatz20x60m

Longierhalle 18x37m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 1,2; nachm.: 3,4
Sa. vorm.: 5,6; nachm.: 7,8,9
So. vorm.: 10,11,12,13; nachm.: 14,15,16,17,18
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
An-/Abfahrt beachten 20.09.2022 2022-09-20 20:04:00 447,17 KB PDF
Ausschreibung 30.08.2022 2022-08-30 14:18:00 1,94 MB PDF
Nennen eines WBO Pferdes 23.08.2022 2022-08-23 10:57:00 387,93 KB PDF
Zeitplan 24.09.2022 2022-09-24 16:52:00 29,01 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
30.09.2022 ( v) 2022-09-30 00:00:00 1. Reitpferdeprüfung 1 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
30.09.2022 ( v) 2022-09-30 00:00:00 2. Dressurpferdeprfg. Kl.A 2 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
30.09.2022 ( n) 2022-09-30 00:00:00 3. Dressurpferdeprfg.Kl.L 3 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
30.09.2022 ( n) 2022-09-30 00:00:00 4. Youngster Dressurprüfung Kl. M* 4 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
01.10.2022 ( v) 2022-10-01 00:00:00 5. Dressurreiter-WB (RE 1) 5 DRE 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
01.10.2022 ( v) 2022-10-01 00:00:00 6. Dressur-WB (E 2 1, 2 bis 4 Reiter) 6 DRE 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
01.10.2022 ( n) 2022-10-01 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.A* 7 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
01.10.2022 ( n) 2022-10-01 00:00:00 8. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 8 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
01.10.2022 ( n) 2022-10-01 00:00:00 9. Dressurprfg. Kl.L** - Tr. 9 DRE 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
02.10.2022 ( v) 2022-10-02 00:00:00 10. Stilspringprüfung Kl.A* 10 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
02.10.2022 ( v) 2022-10-02 00:00:00 11. Springprüfung Kl. A** 11 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
02.10.2022 ( v) 2022-10-02 00:00:00 12. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 12 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
02.10.2022 ( v) 2022-10-02 00:00:00 13. Standard-Spring-WB 13 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
02.10.2022 ( n) 2022-10-02 00:00:00 14. Hot Dog Race/Jump and Run 14 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
02.10.2022 ( n) 2022-10-02 00:00:00 15. Springreiter-WB 15 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
02.10.2022 ( n) 2022-10-02 00:00:00 16. Führzügel-WB 16 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
02.10.2022 ( n) 2022-10-02 00:00:00 17. Reiter-WB Schritt - Trab 17 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
02.10.2022 ( n) 2022-10-02 00:00:00 18. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 18 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
19. Vierkampf (Dressur,Springen,Schwimmen,Laufen) Kl. E 19 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
20. Vierkampf (Dressur,Springen,Schwimmen,Laufen) Kl. A 20 SOS 0,00  € 0.00 4 5 6 WB
21. Dreikampf 21 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
22. Reiter WB mit leichtem Sitz und Springaufgabe 22 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN