Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Darmstadt-Kranichstein (09.08.2024 - 11.08.2024)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PFERDESPORT Journal (Hessen). Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PFERDESPORT Journal (Hessen)

Online-Veröffentlichung:

21.06.2024 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Darmstadt-Kranichstein

Landesverband:

Hessen

Online-Nennschluss:

29.07.2024 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

08.08.2024 , 12:00 Uhr

Liveübertragung auf:

Turnierverwalter:

Stefan Schäfer

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

64289, Darmstadt

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Michael Hasselbach

Richter:

Dirk Feuser
Anahita Genserich
Irmlind Hannappel
Ralf Hartmann
Dorothee Lehan
Anja Lilienthal
Petra Ries

Teilnahmeberechtigung:

LP 1-15:

Stamm-Mitglieder von Vereinen des Regionalverband Hessen-Nassau und des LV

Rheinland-Pfalz, wenn sie die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen, sowie alle FAB Mitglieder (bundesweit).



Offene Prüfungen mit FAB Cupwertung:

Nur für Reiter der Option A, die Stamm-Mitglieder der o.a. Verbände sind und alle

FAB-Mitglieder, die den Amateurstatuten als "nicht berufsmäßige Turnierteilnehmer"

entsprechen. Diese sind zu finden unter
https://www.fabev.de/amateure/teilnahmebedingungen/statuten-und-regeln/



FAB Prüfungen:

a) ordentliche Mitglieder (alle Amateure, die Mitglied des FAB e.V. und Stamm-Mitglied eines in der BRD anerkannten RV sind. Sonderstarterlaubnis (Gastlizenz gem. Durchführungsbestimmungen zu § 20.5 LPO) wird ausländischen FAB-Mitgliedern erteilt.

b) Probemitglieder: Stamm-Mitglieder in einem eingetragenen RV;

c) Stamm-Mitglieder des Veranstalters.

d) es sind keine eingeladenen Gäste zugelassen (weitere Informationen

in FAB Musterausschreibung 1.3.3 und 1.3.4.



LP 16-20,23-28:

LV Hessen, Rheinland-Pfalz, FAB Mitglieder und Angehörige der LP 29-34 (bundesweit)
LP 21,22:
LV Hessen



LP 29-34:

Mitglieder der AJA Deutschland, sowie Reiter/innen Jahrgang 1979 und älter sowie ausländische Reiter mit Gastlizenz.

Besondere Bestimmungen:

A. Allgemeines:

- Gemäߧ 26.5 LPO 2018 in Verbindung mit dem Beschluss der Landeskommission

Hessen vom 18.02.2022 ist im Nenngeld ist eine Zusatzgebühr von max. 2,- € bis A**/ max. 4,- € bis M* und max. 6,- € ab M** pro Startplatz enthalten.

-Für alle Schäden, die durch ein Pferd beim Turnier entstehen haftet allein der Tierhalter beziehungsweise der Tierhüter. Für alle Schäden an Pferden wird der Veranstalter vom Tierhalter beziehungsweise vom Tierhüter freigestellt. Mit der Nennung wird derHaftungsausschluss anerkannt. Die Benutzung der Einrichtung bzw. der Einrichtungsgegenstände geschieht auf eigene Gefahr.

-Hufschmied steht nicht zur Verfügung.

-Meldeschluss für alle Prüfungen ist jeweils am Vorabend 18.00 Uhr.

-Unterbringung der Pferde:

Boxen können zur Verfügung gestellt werden. Verbindliche Bestellung mit der Nennung erforderlich:

a. Feste Boxen (begrenzte Anzahl):

Kategorie A (teilweise ohne Selbsttränke) 160,00 €,

Kategorie B 180,00 €.

b. Stallzelt 160,00 €

Erste Einstreu (Späne) ist im Preis enthalten.

Futter und weitere Einstreu ist zu ortsüblichen Preisen zu erwerben. Das Aufstallen von Pferden in eigenen Transportern/Zelten ist nicht gestattet.

-Wohnwagenplätze/LKW Strom müssen bei Nennung bestellt und bezahlt werden. Gebühr 90,00€.



Besondere Bestimmungen FAB-Prüfungen:

Die Amateur-Statuten als "Nichtberufsmäßige Turnierteilnehmern" müssen erfüllt sein. Die besonderen Bestimmungen und Formulare sind erhältlich bei der

FAB-Geschäftsstelle. Ansprechpartnerin ist Frau Arora-Jansen, Email: office@fabev.de. Siehe auch
www.fabev.de/Teilnahmeberechtigungen .



Besondere Bestimmungen Deutsche Meisterschaft und Championat der AJA-Reiter/innen (LP 29-34):

Mitglieder der AJA Deutschland Jahrgang 1979 und älter. Neue Mitglieder müssen, um in die Wertung zu kommen, mind. an einem AJA Turnier zuvor teilgenommen haben. Reiter/innen können nur an einer

Wertungstour teilnehmen. Teilnehmer mit Gastlizenz oder persönlicher Einladung kommen nicht in die Wertung für die Meisterschaft oder das Championat. Ein Pferd darf entweder in der Kleinen Tour oder in der

Großen Tour gestartet werden.

Wertungsprüfungen:

AJA-Championat: LP 29,30,31

Deutsche Meisterschaft AJA: LP 32,33,34



-Das Meisterschaftspferd ist vor der ersten Prüfung zu benennen.

-Startfolge in allen Prüfungen: zuerst die Meisterschaftspferde, dann die Zweit- und Drittpferde

-Startfolge in LP 29 und 32 nach Buchstaben

-Startfolge in LP 30,31,33 und 34 Meisterschaftspferde nach Rangierung (schlechtester zuerst, Zweit- und Drittpferde nach Buchstaben)



Deutscher Meister/Sieger im AJA-Championat werden die Paare mit der niedrigsten Strafpunktsumme aus den 3 Wertungsprüfungen.

Bei Strafpunktgleichheit auf dem Goldmedaillenplatz entscheidet ein Stechen nach Strafpunkten und Zeit gem. § 501/B. Auf den Folgeplätzen entscheidet das bessere Ergebnis der jeweils letzten Prüfung (Finale).



Die Reiter/innen, die sich an 1.-3. Stelle platzieren erhalten zusätzlich Ehrenpreise. Einsatzpauschale für die Kleine und Große Tour pro Pferd € 100,00 €. Die

Einsatzpauschale muss zusätzlich zu den jeweiligen Prfg. in NeOn genannt werden. Die Einsatz/Nennungspauschale ist in NeOn unter „zusätzliche Leistungen“ zu finden.

Beschaffenheit der Plätze:

Dressur 20x60m, Vorb. 20x60m Sand, Springen 100x70m, Vorb.30x60m, Halle 20x60m, Vorb. 20x40m

NAVI-Adresse des Turnierplatzes: Parkstraße, 64289 Darmstadt
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 23,24,25; nachm.: 17,18,29,32
Sa. vorm.: 6,8,9,12,14,15; nachm.: 2,4,11,30,33,34
So. vorm.: 5,7,10,13,19,20,21,22,26,27,31; nachm.: 1,3,16,28
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 26.06.2024 2024-06-26 10:25:00 190,03 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
11.08.2024 ( n) 2024-08-11 00:00:00 1. Springprfg.Kl.S m.St.* 140cm 1 SPR 2.500,00  € 2500 2 3 LP
10.08.2024 ( n) 2024-08-10 00:00:00 2. Springprüfung Kl.S* 140cm 2 SPR 1.000,00  € 1000 2 3 LP
11.08.2024 ( n) 2024-08-11 00:00:00 3. Springprfg.Kl.M* m.St. 125cm 3 SPR 500,00  € 500 2 3 4 LP
10.08.2024 ( n) 2024-08-10 00:00:00 4. Springprüfung Kl.M* 120cm 4 SPR 350,00  € 350 2 3 4 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 5. Springprfg.Kl.L m.St. 115cm 5 SPR 400,00  € 400 3 4 5 LP
10.08.2024 ( v) 2024-08-10 00:00:00 6. Stilspringprfg.Kl.L m.St. 110cm 6 SPR 250,00  € 250 3 4 5 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.S* Kandare 7 DRE 1.500,00  € 1500 2 3 LP
10.08.2024 ( v) 2024-08-10 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.S* Kandare 8 DRE 750,00  € 750 2 3 LP
10.08.2024 ( v) 2024-08-10 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.S* Kandare 9 DRE 750,00  € 750 2 3 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.M-Kür** Kandare 10 DRE 500,00  € 500 2 3 4 LP
10.08.2024 ( n) 2024-08-10 00:00:00 11. Dressurprüfung Kl.M* Kandare 11 DRE 300,00  € 300 2 3 4 LP
10.08.2024 ( v) 2024-08-10 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.M* Kandare 12 DRE 300,00  € 300 2 3 4 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl.L*-Kür 13 DRE 200,00  € 200 3 4 5 LP
10.08.2024 ( v) 2024-08-10 00:00:00 14. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 14 DRE 200,00  € 200 3 4 5 LP
10.08.2024 ( v) 2024-08-10 00:00:00 15. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 15 DRE 200,00  € 200 3 4 5 LP
11.08.2024 ( n) 2024-08-11 00:00:00 16. Dressurprüfung Kl. S* Kandare 16 DRE 750,00  € 750 1 2 3 LP
09.08.2024 ( n) 2024-08-09 00:00:00 17. Dressurreiterprüfung Kl.S -- Kandare 17 DRE 750,00  € 750 1 2 3 LP
09.08.2024 ( n) 2024-08-09 00:00:00 18. Dressurprüfung Kl.M** Kandare 18 DRE 500,00  € 500 2 3 4 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 19. Dressurprüfung Kl.M* Kandare 19 DRE 300,00  € 300 2 3 4 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 20. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 20 DRE 200,00  € 200 3 4 5 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 21. Dressurreiterprüfung Kl.A 21 DRE 150,00  € 150 5 6 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 22. Dressurreiterprüfung Kl.L* Trense 22 DRE 200,00  € 200 4 5 LP
09.08.2024 ( v) 2024-08-09 00:00:00 23. Dressurpferdeprfg.Kl.L 23 DPF 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
09.08.2024 ( v) 2024-08-09 00:00:00 24. Dressurpferdeprfg. Kl.A 24 DPF 150,00  € 150 2 3 4 5 6 LP
09.08.2024 ( v) 2024-08-09 00:00:00 25. Reitpferdeprüfung 25 RPF 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 26. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 26 SOS 0,00  € 0 7 0 WB
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 27. Reiter-WB Schritt - Trab 27 SOS 0,00  € 0 7 0 WB
11.08.2024 ( n) 2024-08-11 00:00:00 28. Führzügel-WB 28 SOS 0,00  € 0 7 0 WB
09.08.2024 ( n) 2024-08-09 00:00:00 29. Springprüfung Kl. A** 105cm 29 SPR 200,00  € 200 3 4 5 LP
10.08.2024 ( n) 2024-08-10 00:00:00 30. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** 105cm 30 SPR 350,00  € 350 3 4 5 LP
11.08.2024 ( v) 2024-08-11 00:00:00 31. Springprüfung Kl.L 31 SPR 600,00  € 600 3 4 5 LP
09.08.2024 ( n) 2024-08-09 00:00:00 32. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 115cm 32 SPR 400,00  € 400 3 4 LP
10.08.2024 ( n) 2024-08-10 00:00:00 33. Springprüfung Kl.M* 120cm 33 SPR 500,00  € 500 3 4 LP
10.08.2024 ( n) 2024-08-10 00:00:00 34. Springprüfung Kl.M* 34 SPR 750,00  € 750 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN