Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Kenzingen (03.09.2016 - 11.09.2016)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

23.09.2016 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kenzingen

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

08.08.2016 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

02.09.2016 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Claudia Greiner

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

79341, Kenzingen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Klaus Himmelsbach - Werner Rode

LK-Vertreter:

Ingeborg Epple
Helmut Mett

Richter:

Ingeborg Epple
Markus Kohlbecker
Harald Meisinger
Helmut Mett
Hans Jürgen Schnebel
Claudia Uecker
Gaby Wolny

Technischer Delegierter:

Helmut Mett

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-17: Stammmitglieder von Vereinen aus den RR Breisgau-Kaiserstuhl, Oberrhein und Ortenau.
Prfg. 18-21: Mitglieder von Vereinen aus dem RR Breisgau-Kaiserstuhl sowie den Vereinen Buggingen, Lahr und Lahr-Reichenbach.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Franzosenstr. 18, 79341 Kenzingen.
- Einsätze sind für WBO-Nennungen als Scheck beizufügen oder es ist NeOn zu nutzen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Für Nennungen in WB nach WBO sind die Nennungsvordrucke bzw. NeOn zu verwenden.
- Der Nennungsschluss ist verbindlich, auch für WB nach WBO.
- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.
- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen.
- Der Veranstalter behält sich vor, einige Prfg. in der Halle auszutragen.
- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz: Rasen 60x80 m, Dressurplatz: Halle 20x40 m, Vorbereitungsplätze: Sand 25x60 m, Sand 20x40 m und Sand 50x50 m.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 3,4,13,14,18; nachm.: 6,7,8,10,19
So. vorm.: 1,2,11,17; nachm.: 5,9,12,20,21
So. vorm.: 15; nachm.: 16
 

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
04.09.2016 ( v) 2016-09-04 00:00:00 1. Glücksspringprfg.Kl.A** 1 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
04.09.2016 ( v) 2016-09-04 00:00:00 2. Springprüfung Kl. A** 2 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 LP
03.09.2016 ( v) 2016-09-03 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.A** 3 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
03.09.2016 ( v) 2016-09-03 00:00:00 4. Springpferdeprüfung Kl.L 4 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
04.09.2016 ( n) 2016-09-04 00:00:00 5. Springprüfung Kl.L 5 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
03.09.2016 ( n) 2016-09-03 00:00:00 6. Springprüfung Kl.L 6 SPR 200,00  € 200.00 2 3 LP
03.09.2016 ( n) 2016-09-03 00:00:00 7. Zeitspringprüfung Kl.L 7 SPR 200,00  € 200.00 4 5 LP
03.09.2016 ( n) 2016-09-03 00:00:00 8. Punktespringprüfung Kl.M* 8 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
04.09.2016 ( n) 2016-09-04 00:00:00 9. Springprfg.Kl.M* m.St. 9 SPR 450,00  € 450.00 2 3 4 LP
03.09.2016 ( n) 2016-09-03 00:00:00 10. Dressurpferdeprfg. Kl.A 10 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
04.09.2016 ( v) 2016-09-04 00:00:00 11. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 11 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
04.09.2016 ( n) 2016-09-04 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.M* 12 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
03.09.2016 ( v) 2016-09-03 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl.A* 13 DRE 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
03.09.2016 ( v) 2016-09-03 00:00:00 14. Stilspringprüfung Kl.A* 14 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
11.09.2016 ( v) 2016-09-11 00:00:00 15. Geländeritt Kl.A* mit Stilwertung 15 GEV 150,00  € 150.00 0 7 6 LP
11.09.2016 ( n) 2016-09-11 00:00:00 16. Komb. Prüfung Kl.A* 16 SOP 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
04.09.2016 ( v) 2016-09-04 00:00:00 17. Eignungsprüfung Kl.A für 17 EPR 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
03.09.2016 ( v) 2016-09-03 00:00:00 18. Dressur-WB (E 5/2) 18 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
03.09.2016 ( n) 2016-09-03 00:00:00 19. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 19 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
04.09.2016 ( n) 2016-09-04 00:00:00 20. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 20 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
04.09.2016 ( n) 2016-09-04 00:00:00 21. Führzügel-WB 21 SOS 0,00  € 0.00 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN