Hauptsponsoren der FN

Böblingen (29.04.2017 - 29.04.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Veranstaltungsort:

Böblingen

Landesverband:

Online-Nennschluss:

22.04.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Eine Online Nachnennung ist nicht möglich.

Turnierverwalter:

Kathi Steisslinger

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

71032, Böblingen

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Walter Holzapfel

Richter:

John Brocklebank
Helmut Hartmann
Sibylle Link
Holger Martin
Martin Wanner

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-6: für Stammmitglieder eines anerkannten Reitvereins in Deutschland.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Tiergartenstr. 4, 71032 Böblingen.
- Da es sich um eine "Late-Entry"-Veranstaltung handelt, wird ein erhöhter Einsatz gem. LPO berechnet.

- Startberechtigung wird nur erteilt, wenn alle Gebühren vollständig bezahlt sind und evtl. fehlende Aufkleber der Meldestelle vorliegen.

- Die Zeiteinteilung wird nicht versandt, sondern kann unter NeOn und www.rvbb.net eingesehen werden.

- Meldeschluss ist 90 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.

- Auszahlung der Preisgelder 30 Min. nach Prüfungsende an der Meldestelle.
- Geldpreise sind bis zum Turnierende an der Meldestelle abzuholen.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- In allen LP sind je Reiter 2 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.

- Pro Pferd und Tag sind nur Starts in 2 LP erlaubt.

- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.

- Den Anweisungen des Parkplatzdienstes ist unbedingt Folge zu leisten.

- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz: 40x100 m, Abreiten Halle 25x55 m und 20x40 m.

Der Veranstalter behält sich vor, witterungsbedingt einzelne Prüfungen in der Halle durchzuführen.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 4,5,6; nachm.: 1,2,3
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Zeiteinteilung 24.04.2017 2017-04-24 19:44:00 32,90 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
29.04.2017 (n) 2017-04-29 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.M* 1 SPF 250,00 € 250.00 S4 S3 S2 S1 LP
29.04.2017 (n) 2017-04-29 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.L 2 SPF 200,00 € 200.00 S5 S4 S3 S2 S1 LP
29.04.2017 (n) 2017-04-29 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.A** 3 SPF 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 S3 S2 S1 LP
29.04.2017 (v) 2017-04-29 00:00:00 4. Springprüfung Kl.M* 4 SPR 300,00 € 300.00 S4 S3 S2 S1 LP
29.04.2017 (v) 2017-04-29 00:00:00 5. Springprüfung Kl.L 5 SPR 200,00 € 200.00 S4 S3 S2 LP
29.04.2017 (v) 2017-04-29 00:00:00 6. Springprüfung Kl. A** 6 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN