Hauptsponsoren der FN

Buggingen (26.05.2017 - 28.05.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Veranstaltungsort:

Buggingen

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

02.05.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

25.05.2017, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Claudia Greiner

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

79426, Buggingen

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Kurt Braunschweig - Embert Lüber

Richter:

Hans Jürgen Schnebel
Carmen Waldhausen
Martin Wanner

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-8, 10-18: Alle Altersklassen national sowie schweizer und französische Reiter mit Gastlizenz. .
Prfg. 9: Stammmitglieder von Vereinen der RR Oberrhein und Breisgau-Kaiserstuhl. Gastreiter werden nicht zugelassen.

Besondere Bestimmungen:

- Rückfragen an Carsten Kurz Tel. 0170/2733072
- Veranstaltungsort: Markgräfler Reiterverein, Am Reitplatz, Danziger Str., 79426 Buggingen.
- Einsätze/Nenngelder sind für WBO-Nennungen als Scheck beizufügen oder es ist NeOn zu nutzen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Der Veranstalter behält sich vor, Prfg. 6, 11 und 12 evtl. am Donnerstag durchzuführen.
- Für Nennungen in WB nach WBO sind die Nennungsvordrucke bzw. NeOn zu verwenden.
- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.
- Nachnennungen, auch in WB nach WBO, werden grundsätzlich nicht angenommen.
- Auslandschecks werden nicht angenommen. Nennschluss WB nach WBO wie Nennschluss LP nach LPO.
- Boxen: 105 €. Bei zu geringer Nachfrage werden die Pferde in den umliegenden Ställen untergebracht.
-Wohnwagen und Stallzelte dürfen nur aufgestellt werden, wenn mit der Abgabe der Nennung eine Anmeldung erfolgt unter gleichzeitiger Bezahlung einer Gebühr in Höhe von 35 € je Wohnwagen oder Strom und 100 € je Stallzelt bzw. Übernachtung der Pferde auf dem LKW (NeOn-Nenner mit Stallzelten bitte unbedingt Prüfung 19 anhaken).
- Hunde sind auf dem gesamten Reitgelände an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, wie z.B. zusätzlicher Platzierung bei gestörtem Ritt.
Bestimmungen für den Raumausstattung Wiesler Cup:
- Zugelassen sind nur Stammmitglieder aus den Reiterringen Oberrhein und Breisgau-Kaiserstuhl. Gastreiter werden nicht zugelassen.
- Gewertet wird nur der Teilnehmer.
- Pro Teilnehmer nur 1 Pferd.
- Es müssen 3 Prüfungen geritten werden.
- Die Handicaps entfallen auch nicht für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins.
- Die Prüfungen werden auf folgenden Turnieren durchgeführt: RC Caballus Grißheim, RC 99 Freiburg, Markgräfler Reiterverein Buggingen, RV Haltingen und das Finale beim RV St. Georg Bad Krozingen.
- Punktevergabe entsprechend der Anzahl der Teilnehmer +/- 1 Punkt, wobei die einzelnen Prüfungen mit Multiplikatoren versehen werden: 1. WP x 1; 2. WP x 1,5; 3. WP x 2; Finale x 2,5.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz: 40x90 m Rasen, Vorbereitungsplatz Springen 50x40 m Sand, 30x45 m Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 15,16,17; nachm.: 3,11,12
Sa. vorm.: 6,7,10; nachm.: 2,5,13
So. vorm.: 8,9,14; nachm.: 1,4,18
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Teilnehmer/Prüfungen/Kopfnummern 25.05.2017 2017-05-25 11:44:00 58,39 KB PDF
Zeiteinteilung 09.05.2017 2017-05-09 13:58:00 64,21 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
28.05.2017 (n) 2017-05-28 00:00:00 1. Springprf. Kl.S* m.Siegerrunde 1 SPR 2.000,00 € 2000.00 S3 S2 S1 LP
27.05.2017 (n) 2017-05-27 00:00:00 2. Punktespringprüfung Kl.S* 2 SPR 1.500,00 € 1500.00 S3 S2 S1 LP
26.05.2017 (n) 2017-05-26 00:00:00 3. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M** 3 SPR 600,00 € 600.00 S4 S3 S2 S1 LP
28.05.2017 (n) 2017-05-28 00:00:00 4. Punktespringprüfung Kl.M* 4 SPR 450,00 € 450.00 S4 S3 S2 S1 LP
27.05.2017 (n) 2017-05-27 00:00:00 5. Springprüfung Kl.M* 5 SPR 450,00 € 450.00 S4 S3 S2 S1 LP
27.05.2017 (v) 2017-05-27 00:00:00 6. Punktespringprüfung Kl.L 6 SPR 250,00 € 250.00 S5 S4 S3 LP
27.05.2017 (v) 2017-05-27 00:00:00 7. Springprüfung Kl.L 7 SPR 250,00 € 250.00 S4 S3 S2 LP
28.05.2017 (v) 2017-05-28 00:00:00 8. Springprüfung Kl.L 8 SPR 250,00 € 250.00 S5 S4 S3 LP
28.05.2017 (v) 2017-05-28 00:00:00 9. Stilspringprüfung Kl.L 9 SPR 200,00 € 200.00 S5 S4 S3 LP
27.05.2017 (v) 2017-05-27 00:00:00 10. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A** 10 SPR 150,00 € 150.00 S5 S4 S3 LP
26.05.2017 (n) 2017-05-26 00:00:00 11. Springprüfung Kl. A** 11 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 LP
26.05.2017 (n) 2017-05-26 00:00:00 12. Stilspringprüfung Kl.A* 12 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 LP
27.05.2017 (n) 2017-05-27 00:00:00 13. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 13 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
28.05.2017 (v) 2017-05-28 00:00:00 14. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 14 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
26.05.2017 (v) 2017-05-26 00:00:00 15. Springpferdeprüfung Kl.M* 15 SPF 250,00 € 250.00 S4 S3 S2 S1 LP
26.05.2017 (v) 2017-05-26 00:00:00 16. Springpferdeprüfung Kl.L 16 SPF 200,00 € 200.00 S5 S4 S3 S2 S1 LP
26.05.2017 (v) 2017-05-26 00:00:00 17. Springpferdeprüfung Kl.A** 17 SPF 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 S3 S2 S1 LP
28.05.2017 (n) 2017-05-28 00:00:00 18. Führzügel-WB 18 SOS 0,00 € 0.00 WB
19. Nenngeldpauschale für NeOn-Nenner mit Stallzelten 19 SOS 0,00 € 0.00 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN