Hauptsponsoren der FN

Tübingen (30.06.2017 - 02.07.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Veranstaltungsort:

Tübingen

Landesverband:

Online-Nennschluss:

06.06.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

28.06.2017, 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Claudia Deyle

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

72076, Tübingen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Christa Jung

Richter:

Katja Bentler
Deborah Bistritz
Horst Eulich
Helmut Hartmann
Tim Koch
Carsten Rotermund
Ina-Katrin Schmid
Gesine Seibold
Gerd Sickinger
Klaus Storbeck
Karl-Heinz Streng
Ursula van Grieken

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-9: LK 1+2 Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg. LK 3 nur PSK Böblingen, Tübingen, Reutlingen und Zollern-Alb.

Prfg. 10-12: nur Junioren, die Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg sind.

Prfg. 13-17: LK 1-4 Stammmitglieder von Vereinen der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Pferdezuchtverbände (AGS) aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg-Anhalt, Rheinland-Pfalz und
Sachsen-Thüringen . Außerdem Reiter LK 1-3 national, wenn sie Pferde in dieser Prfg. vorstellen, die eine Lebensnummer des baden-württembergischen Pferdezuchtverbandes haben.
Prfg. 18: LK 1-5 national.

Prfg. 19-22: LK 1-3 Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg sowie Stammmitglieder LK 1-3 national, die Pferde in den Prüfungen 28-36 vorstellen. Außerdem Reiter LK 1-3 national, wenn sie Pferde in dieser Prfg. vorstellen, die eine Lebensnummer des baden-württembergischen Pferdezuchtverbandes haben.

Prfg. 23-26: LK 1-4 Stammmitglieder national.
Prfg. 27: Junioren, die Stammmitglied in einem Verein aus Baden-Württemberg sind. Mitglieder des C- und D-Kaders (Pferde) sind ausgeschlossen. (Keine Gastreiter zulässig).

Prfg. 28-36: Stammmitglieder von Vereinen der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Pferdezuchtverbände (AGS) aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg-Anhalt, Rheinland-Pfalz und
Sachsen-Thüringen .
Prfg. 38+39: National



Achtung:

In den Prfg. 21+22 (Dress. 7-9 jähr.) und 19+20 (St. Georges, Intermediaire I) sind Pferde jeweils nur in 1 Tour startberechtigt. Pferde, die in den Prfg. 7-9 (Youngster Tour) dürfen in keiner weiteren Tour starten. Jeder Reiter darf in den Prüfungen 1-12 max. 2 Pferde starten. Jedes Pferd darf pro Tag nur in 2 LP gestartet werden.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Waldhäuserstr. 136, 72076 Tübingen.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK und den Toureneinschränkungen.
- Meldeschluss für die Prfg. 29,31,33,35 und 36 ist bereits am Donnerstag. Meldungen nur in der Zeit von 17 bir 20 Uhr, Meldungen, die erst am Freitag abgegeben werden, werden nur gegen eine Nachgebühr von 50 € angenommen Tel. 01522/5783037 oder 01522/5782664 oder 01522/5782422.
- Meldeschluss für die Prfg. 5,13,17,25,26 und 29 ist am Vorabend.
- Meldeschluss für alle anderen Prüfungen ist jeweils 120 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist. Die jeweils ersten Prfg. in den verschiedenen Disziplinen müssen am Vortag genannt werden.
- Zeiteinteilung, Starterlisten, Ergebnisse, Anfahrtsskizzen, Hotellisten, etc. sind unter NeOn oder www.landeschampionat.de einsehbar.
- Bei evtl. Teilung einer Prfg. der Kl. M** oder S kann auf den Mindestgeldpreis zurückgegangen werden.
- Es stehen Strohboxen für 110 € und Späneboxen für 130 € im Stallzelt am Turnierplatz zur Verfügung. Reservierung erfolgt nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss. Eine Rückerstattung von nicht in Anspruch genommenen Boxen erfolgt nicht. Erste Einstreu ist kostenlos.
- Gebühr für Stromanschluss bei Wohnwagen 30 € oder LKW 70 €. Reservierung Stromanschlüsse Wohnwagen u. LKW erfolgt nur über NeOn.
- Gebühr für teilnehmereigene Stallzelte 40 € pro Pferd (NeOn-Nenner mit Stallzelten bitte unbedingt Prüfung 37 anhaken).
- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.
- Durch die Nennung erklären sich Reiter, Züchter und Pferdebesitzer mit der Veröffentlichung ihrer Daten einverstanden.
- Bis Freitag 23.06.2017 kann gegen eine Benutzungsgebühr von 20 € pro Pferd auf dem Spring- und dem Dressurplatz trainiert werden. Voranmeldung bei Holger Plogsties 0173/3017076 erforderlich.
- Der Veranstalter behält sich in den Finalprüfungen eine geringfügige Erhöhung der Starterzahl vor.
- Bei sehr hohen Starterzahlen in Prfg. 22 behält sich der Veranstalter vor die Prfg. in die Halle zu verlegen (Hufschlag 20x58 m) oder unter Flutlicht durch zu führen.
- Als Sichtung zur DJM zählen für Junioren die Prfg. 10,11 und 12 für Junge Reiter die Prfg. 1-3.
- Reiter der Prüfungen 28,30,32 und 34, die sich für das Süddeutsche Championat oder das Bundeschampionat qualifizieren wollen, müssen ihre E-mailadresse im Zelt des Pferdezuchtverbandes hinterlassen. Andernfalls ist keine kurzfristige Benachrichtigung möglich.
- Alle Dressur- o. Dressurpferdeaufgaben sind auswendig zu reiten.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz Sand, Dressurplatz Sand 20x60 m und Halle 20x40 m, Vorbereitungsplätze Sand.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 9,15,17,29,33; nachm.: 6,12,31,35,36; abend: 3,22
Sa. vorm.: 5,8,11,24,26; nachm.: 14,16,21,27; abend: 2,20
So. vorm.: 7,13,18,23,25,38,39; nachm.: 1,4,10,19,28,30,32,34
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 2017 - Stand 30.05.2017 30.05.2017 2017-05-30 10:07:00 257,41 KB PDF
Pferdeverzeichnis Stand 15.06.2017 15.06.2017 2017-06-15 11:49:00 300,95 KB PDF
Teilnehmerübersicht Stand 15.06.2017 15.06.2017 2017-06-15 11:51:00 94,64 KB PDF
Zeiteinteilung - Stand 21.06.2017 21.06.2017 2017-06-21 23:06:00 65,32 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
02.07.2017 (n) 2017-07-02 00:00:00 1. Springprfg.Kl.S m.St.** 1 SPR 5.500,00 € 5500.00 S3 S2 S1 LP
01.07.2017 (a) 2017-07-01 00:00:00 2. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S** 2 SPR 3.000,00 € 3000.00 S3 S2 S1 LP
30.06.2017 (a) 2017-06-30 00:00:00 3. Springprüfung Kl.S* 3 SPR 2.000,00 € 2000.00 S3 S2 S1 LP
02.07.2017 (n) 2017-07-02 00:00:00 4. Springprfg.Kl.S m.St.* 4 SPR 1.500,00 € 1500.00 S3 S2 S1 LP
01.07.2017 (v) 2017-07-01 00:00:00 5. Zeitspringprfg. Kl.M** 5 SPR 500,00 € 500.00 S3 S2 S1 LP
30.06.2017 (n) 2017-06-30 00:00:00 6. Springprüfung Kl.M** 6 SPR 500,00 € 500.00 S3 S2 S1 LP
02.07.2017 (v) 2017-07-02 00:00:00 7. Springprfg.Kl.S m.St.* 7 SPR 1.250,00 € 1250.00 S3 S2 S1 LP
01.07.2017 (v) 2017-07-01 00:00:00 8. Springprüfung Kl.M** 8 SPR 500,00 € 500.00 S3 S2 S1 LP
30.06.2017 (v) 2017-06-30 00:00:00 9. Springprüfung Kl.M** 9 SPR 500,00 € 500.00 S3 S2 S1 LP
02.07.2017 (n) 2017-07-02 00:00:00 10. Springprüfung Kl.S* 10 SPR 1.000,00 € 1000.00 S3 S2 S1 LP
01.07.2017 (v) 2017-07-01 00:00:00 11. Springprüfung Kl.M** 11 SPR 500,00 € 500.00 S3 S2 S1 LP
30.06.2017 (n) 2017-06-30 00:00:00 12. Springprüfung Kl.M** 12 SPR 500,00 € 500.00 S3 S2 S1 LP
02.07.2017 (v) 2017-07-02 00:00:00 13. Springprüfung Kl.M** 13 SPR 500,00 € 500.00 S4 S3 S2 S1 LP
01.07.2017 (n) 2017-07-01 00:00:00 14. Springpferdeprüfung Kl.M* 14 SPF 450,00 € 450.00 S4 S3 S2 S1 LP
30.06.2017 (v) 2017-06-30 00:00:00 15. Springpferdeprüfung Kl.M* 15 SPF 400,00 € 400.00 S4 S3 S2 S1 LP
01.07.2017 (n) 2017-07-01 00:00:00 16. Springpferdeprüfung Kl.M* 16 SPF 450,00 € 450.00 S4 S3 S2 S1 LP
30.06.2017 (v) 2017-06-30 00:00:00 17. Springpferdeprüfung Kl.L 17 SPF 300,00 € 300.00 S4 S3 S2 S1 LP
02.07.2017 (v) 2017-07-02 00:00:00 18. Springpferdeprüfung Kl.A** 18 SPF 150,00 € 150.00 S5 S4 S3 S2 S1 LP
02.07.2017 (n) 2017-07-02 00:00:00 19. Dressurprüfung Kl. S** 19 DRE 1.500,00 € 1500.00 D3 D2 D1 LP
01.07.2017 (a) 2017-07-01 00:00:00 20. Dressurprüfung Kl. S* 20 DRE 750,00 € 750.00 D3 D2 D1 LP
01.07.2017 (n) 2017-07-01 00:00:00 21. Dressurprüfung Kl.S* 21 DRE 750,00 € 750.00 D3 D2 D1 LP
30.06.2017 (a) 2017-06-30 00:00:00 22. Dressurprüfung Kl.M** 22 DRE 500,00 € 500.00 D3 D2 D1 LP
02.07.2017 (v) 2017-07-02 00:00:00 23. Dressurpferdeprfg. Kl.M 23 DPF 450,00 € 450.00 D4 D3 D2 D1 LP
01.07.2017 (v) 2017-07-01 00:00:00 24. Dressurpferdeprfg. Kl.M 24 DPF 400,00 € 400.00 D4 D3 D2 D1 LP
02.07.2017 (v) 2017-07-02 00:00:00 25. Dressurpferdeprfg.Kl.L 25 DPF 450,00 € 450.00 D4 D3 D2 D1 LP
01.07.2017 (v) 2017-07-01 00:00:00 26. Dressurpferdeprfg.Kl.L 26 DPF 200,00 € 200.00 D4 D3 D2 D1 LP
01.07.2017 (n) 2017-07-01 00:00:00 27. Dressurprfg. Kl.L** - Kandare - 27 DRE 250,00 € 250.00 D4 D3 LP
02.07.2017 (n) 2017-07-02 00:00:00 28. Championat des baden-württ. 3-jährigen Warmbluts 28 RPF 750,00 € 750.00 R5 R4 R3 R2 R1 LP
30.06.2017 (v) 2017-06-30 00:00:00 29. Reitpferdeprüfung 29 RPF 300,00 € 300.00 R5 R4 R3 R2 R1 LP
02.07.2017 (n) 2017-07-02 00:00:00 30. Championat des baden-württ. 3-jährigen Warmbluts 30 RPF 550,00 € 550.00 R5 R4 R3 R2 R1 LP
30.06.2017 (n) 2017-06-30 00:00:00 31. Reitpferdeprüfung 31 RPF 300,00 € 300.00 R5 R4 R3 R2 R1 LP
02.07.2017 (n) 2017-07-02 00:00:00 32. Championat des baden-württ. 4-jährigen Warmbluts 32 RPF 750,00 € 750.00 R5 R4 R3 R2 R1 LP
30.06.2017 (v) 2017-06-30 00:00:00 33. Reitpferdeprüfung 33 RPF 300,00 € 300.00 R5 R4 R3 R2 R1 LP
02.07.2017 (n) 2017-07-02 00:00:00 34. Championat des baden-württ. 4-jährigen Warmbluts 34 RPF 550,00 € 550.00 R5 R4 R3 R2 R1 LP
30.06.2017 (n) 2017-06-30 00:00:00 35. Reitpferdeprüfung 35 RPF 300,00 € 300.00 R5 R4 R3 R2 R1 LP
30.06.2017 (n) 2017-06-30 00:00:00 36. Pony-Reitpferdeprüfung 36 RPF 150,00 € 150.00 R6 R5 R4 R3 R2 R1 LP
37. Nenngeldpauschale für teilnehmereigene Stallzelte 37 SOS 0,00 € 0.00 WB
02.07.2017 (v) 2017-07-02 00:00:00 38. Springponyprüfung Kl.A** 38 SPF 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 S3 S2 S1 LP
02.07.2017 (v) 2017-07-02 00:00:00 39. Springponyprüfung Kl.L 39 SPF 200,00 € 200.00 S5 S4 S3 S2 S1 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN