Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Donaueschingen-Immenhöfe (27.07.2017 - 30.07.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

07.06.2017 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Donaueschingen-Immenhöfe

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

03.07.2017 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

25.07.2017 , 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Birgit Bochmann

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

78166, Donaueschingen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Teilnahmeberechtigung:

Teilnahmeberechtigung national
Prfg. 19: Stammmitglieder aus Baden-Württemberg, die 2016 am Finale teilgenommen haben oder der LK S1oder S2 angehören und seit dem 01.10.2014 bis zum Nennungsschluss des jeweiligen Turnier mindestens zehn Mal an 1.-5. Stelle in Springprüfungen Kl. S* sowie fünf mal in Springprüfungen Kl. S** platziert waren. Darüber hinaus ersetzen Platzierungen in S** bzw. S*** zwei Platzierungen an 1.-5. Stelle in Kl. S*. Je Teilnehmer nur ein Pferd, keine Gastreiter. Teilnehmer, die 2017 wegen Verstoß gegen § 920/2e mit einer Ordnungsmaßnahme oder vorläufigen Suspendierung belegt sind, sind ausgeschlossen

Prfg. 20: Teilnahmeberechtigt sind nur Reiter aus Baden-Württemberg, die auch zu Prfg.19 zugelassen sind und Mitglieder des Amateurspringreiterclubs e.V mit LK 1+2.

Prfg. 21+22: Reiter, der LK 1-3 die Mitglied im Amateurspringreiterclub e.V. sind mit zwei Pferden. Zusätzlich bis zu 10 Gastreiter Reiter, Jahrg. 90+ält. der LK 2+3 mit einem Pferd. Es sind ausschließlich 2 Gastreiterstart ohne Mitgliedschaft möglich. Gastreiter müssen vor Abgabe der Nennung einen Gastreiter-Antrag an den Amateurspringreiterclub e.V. stellen. Ein Gastreiterantrag kann im Web unter http://www.springreiterclub.de/turniersport_gastreiterformular_index.html gestellt werden. Dieser Startplatz kann nur nach schriftlicher Genehmigung des Gastreiterantrags vor Nennschluss durch den Amateurspringreiterclub e.V. erfolgen.

Prfg. 23:
Stammmitglieder von Vereinen aus dem PSV Südbaden.
Prfg. 24-26: Stammmitglieder von Vereinen des RR Schwarzwald-Baar sowie vom Veranstalter geladene Gäste mit einem Pferd. Prfg. 24 Der Sieger gewinnt den Donau-Cup.

(Sonderehrenpreis der Stadt Donaueschingen) für den erfolgreichsten Teilnehmer mit LK 4 oder 5 aus der Region Schwarzwald-Baar. Der Gewinner des Donau-Cups muss seinen ersten Wohnsitz im Schwarzwald-Baar-Kreis nachweisen. Ist dies nicht möglich, erhält den Donau-Cup der höchstplatzierte, der diesen Nachweis erbringen kann. Zugelassen zu Prfg. 24 sind die 20 erfolgreichsten Paare aus Pfrg. 25 und 26, die in beiden Prfg. den Parcours beendet haben. (Punktewertung je Prfg. jeweils Rang 1 = 20 Punkte, Rang 2 = 18 Punkte, Rang 3 = 17 Punkte, Rang 4 = 16 Punkte usw.).

Der Veranstalter behält sich vor die Starterzahlen bei allen Finalprüfungen geringfügig zu erhöhen.


Details zu den Prüfungen 1-18 sind der Internationalen Ausschreibung zu entnehmen.

Besondere Bestimmungen:

Bestimmungen Nationale Prüfungen
- Veranstalteranschrift: Immenhöfe 4, 78166 Donaueschingen.

- Rückfragen und Info's unter Tel: 0171/3077020 oder 0771/7675 (C.Frese) und c.frese@rz-frese.de

- Meldeschluss ist jeweils am Vorabend der Prüfung um 19:00 Uhr, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- Jeder Reiter darf, wenn in der Ausschreibung nichts anderes festgelegt ist, pro WB/LP nur 2 Pferde/Ponys starten.

- Boxen in Stallzelten stehen nur in begrenzter Zahl zur Verfügung zum Preis von 140 € pro Spänebox inkl. Entsorgung und müssen im Einzelfall mit dem Veranstalter abgeklärt werden. Für Reiter, die nur die Einlaufprüfung für das BW-Springen und die Qualifikation zum BW-Cup reiten, stehen Boxen zum Preis von 100 € zur Verfügung
NeOn-Nenner bitte unbedingt Prüfung 27 anhaken.

- Für Wohnwagen/Wohnmobile/Hänger mit Wohnteil und LKW-Wohnabteil wird eine Gebühr von 60 € erhoben.
Für Reiter die nur die Einlaufprüfung für das BW-Springen und die Qualifikation zum BW-Cup reiten, beträgt die Gebühr 20 €NeOn-Nenner bitte unbedingt Prüfung 28 anhaken.

- Eigene Stallzelte oder Unterbringung der Pferde auf dem LKW sind nicht erlaubt.

- Longieren ist in der Reithalle und auf den Sandplätzen nicht erlaubt, sondern ist ausschließlich in der Longierhalle möglich.

- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.

- Der Veranstalter übernimmt für Schäden und Unfälle keine Haftung. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde und Hunde verursacht werden. Es wird dringend empfohlen, entsprechende Haftpflichtversicherungen abzuschließen.

- Der Veranstalter haftet nicht für Diebstahl. Die Stallzelte sind nachts bewacht.

- Bei der Suche nach Turnierhotels ist der Veranstalter gerne behilflich. Angebote finden Sie auf unserer Website
www.rz-frese.de .
- Am Mittwochabend (Anreisetag/Vet-Check) wird ein Barbecue angeboten. Der Veranstalter lädt zu Freibier/Freigetränken ein.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz Sand 75x70 m, Vorbereitungsplatz Sand 30x60 m und Halle 20x64 m, Longierhalle 18m (Durchmesser)
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. vorm.: 12,18,23,26; nachm.: 7,15
Fr. vorm.: 6,20,25; nachm.: 11,14,17; abend: 3,8
Sa. vorm.: 16,22; nachm.: 2,5,24; abend: 19
So. vorm.: 4,9,10,13; nachm.: 1,21
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung national 12.06.2017 2017-06-12 10:46:00 78,95 KB PDF
Intern. Ausschreibung CSI2*/CSIYH1*/CSI Am A+B 09.06.2017 2017-06-09 09:44:00 575,82 KB PDF
Teilnehmerinformation zur Zahlung 23.06.2017 2017-06-23 07:26:00 34,05 KB PDF
Zeiteinteilung 26.07.2017 2017-07-26 12:42:00 83,98 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
30.07.2017 ( n) 2017-07-30 00:00:00 1. Springprüfung Kl. S*** mit Stechen -international- 1 SPR 24.600,00  € 24600.00 0 LP
29.07.2017 ( n) 2017-07-29 00:00:00 2. Springprüfung Kl.S*** m.Siegerrunde -international- 2 SPR 28.650,00  € 28650.00 0 LP
28.07.2017 ( a) 2017-07-28 00:00:00 3. Gruppenspringprfg.Kl.S** m.Siegerrunde -international- 3 SPR 10.000,00  € 10000.00 0 LP
30.07.2017 ( v) 2017-07-30 00:00:00 4. Zweiphasenspringprfg.Kl.S** -international- 4 SPR 5.000,00  € 5000.00 0 LP
29.07.2017 ( n) 2017-07-29 00:00:00 5. Zeitspringprüfung Kl.S* -international- 5 SPR 4.000,00  € 4000.00 0 LP
28.07.2017 ( v) 2017-07-28 00:00:00 6. Springprüfung Kl.S* -international- 6 SPR 2.000,00  € 2000.00 0 LP
27.07.2017 ( n) 2017-07-27 00:00:00 7. Springprüfung -international- 7 SPR 1.500,00  € 1500.00 0 LP
28.07.2017 ( a) 2017-07-28 00:00:00 8. Barrierenspringprfg.Kl.S* -international- 8 SPR 3.000,00  € 3000.00 0 LP
30.07.2017 ( v) 2017-07-30 00:00:00 9. Zweiphasenspringprfg. Kl.S* -international- 9 SPR 1.500,00  € 1500.00 0 LP
30.07.2017 ( v) 2017-07-30 00:00:00 10. Zweiphasenspringprfg. -international- 10 SPR 1.500,00  € 1500.00 0 LP
28.07.2017 ( n) 2017-07-28 00:00:00 11. Springprüfung -international- 11 SPR 500,00  € 500.00 0 LP
27.07.2017 ( v) 2017-07-27 00:00:00 12. Springprüfung -international- 12 SPR 500,00  € 500.00 0 LP
30.07.2017 ( v) 2017-07-30 00:00:00 13. Zweiphasenspringprfg.Kl.S* -international- 13 SPR 1.200,00  € 1200.00 0 LP
28.07.2017 ( n) 2017-07-28 00:00:00 14. Springprüfung -international- 14 SPR 600,00  € 600.00 0 LP
27.07.2017 ( n) 2017-07-27 00:00:00 15. Springprüfung -international- 15 SPR 600,00  € 600.00 0 LP
29.07.2017 ( v) 2017-07-29 00:00:00 16. Zweiphasenspringprfg. -international- 16 SPR 1.000,00  € 1000.00 0 LP
28.07.2017 ( n) 2017-07-28 00:00:00 17. Springprüfung -international- 17 SPR 500,00  € 500.00 0 LP
27.07.2017 ( v) 2017-07-27 00:00:00 18. Springprüfung -international- 18 SPR 500,00  € 500.00 0 LP
29.07.2017 ( a) 2017-07-29 00:00:00 19. Springprfg.Kl.S m.St.** 19 SPR 7.000,00  € 7000.00 1 2 LP
28.07.2017 ( v) 2017-07-28 00:00:00 20. Springprüfung Kl.M** 20 SPR 500,00  € 500.00 1 2 LP
30.07.2017 ( n) 2017-07-30 00:00:00 21. Springprfg.Kl.S m.St.* 21 SPR 2.000,00  € 2000.00 1 2 3 LP
29.07.2017 ( v) 2017-07-29 00:00:00 22. Springprüfung Kl.S* 22 SPR 1.500,00  € 1500.00 1 2 3 LP
27.07.2017 ( v) 2017-07-27 00:00:00 23. Stilspringprüfung Kl.L 23 SPR 300,00  € 300.00 3 4 LP
29.07.2017 ( n) 2017-07-29 00:00:00 24. Springprfg.Kl.L m.St. 24 SPR 300,00  € 300.00 4 5 LP
28.07.2017 ( v) 2017-07-28 00:00:00 25. Springprüfung Kl.L 25 SPR 200,00  € 200.00 4 5 LP
27.07.2017 ( v) 2017-07-27 00:00:00 26. Springprüfung Kl. A** 26 SPR 150,00  € 150.00 4 5 LP
27. Spänebox nur für die Einlaufprüfung BW-Springen und die Qualifikation zum BW-Cup 27 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
28. Strom für Wohnwagen/Wohnmobile/Hänger mit Wohnteil und LKW-Wohnabteile nur für die Einlaufprüfung BW-Springen und die Qualifikation zum BW-Cup 28 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
29. CSI2* - Anzahl Pferdeboxen 29 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
30. CSIYH1* - Anzahl Pferdeboxen 30 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
31. CSIAm A - Anzahl Pferdeboxen 31 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
32. CSIAm B - Anzahl Pferdeboxen 32 SOS 0,00  € 0.00 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN