Hauptsponsoren der FN

Schwaigern (08.09.2017 - 10.09.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Veranstaltungsort:

Schwaigern

Landesverband:

Online-Nennschluss:

14.08.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

07.09.2017, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Markus Kuhnle

Internet:

https://www.meldestelle-kuhnle.de

PLZ, Ort:

74193, Schwaigern,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Christa Jung

Richter:

Holger Eckle
Hans-Theodor Fliess
Kerstin Fuchs
Iris C. Hellmann
Holger Martin
Dieter Melwitz
Tina Nägele
Holger Plogsties
Frank Uhde

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-33: Stammmitglieder von Vereinen aus dem Reg. Bez. Stuttgart und Karlsruhe.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Im Freibadweg 15, 74193 Schwaigern.
- Für Rückfragen Tel.0177/6020275 (Herr Kuhnle von 18-20 Uhr) oder Email markus.kuhnle1978@gmail.com
- Informationen unter www.meldestelle-kuhnle.de oder www.RV-Schwaigern.de.
- Einsätze sind für WBO-Nennungen als Scheck beizufügen oder es ist NeOn zu nutzen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Für Nennungen in WB nach WBO sind die Nennungsvordrucke bzw. NeOn zu verwenden.
- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.
- Die Zeiteinteilung und Pferdeliste stehen für alle Teilnehmer unter www.meldestelle-kuhnle.de oder www.RV-Schwaigern.de oder www.fn-neon.de zur Verfügung. Es erfolgt kein Postversand.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen.
Bestimmungen Regionsmeisterschaft der PSK Franken:
Es darf pro Sparte an nur einer Meisterschaft teilgenommen werden.
Der Titel Regionsmeister wird in folgenden Altersklassen und Prüfungen vergeben:
Dressur
Seniorenchampionat, Jg. 1977+älter, in Prfg. 21,22,23
Reiter in Prfg. 15,16,17
Junge Reiter in Prfg. 18,19,20
Junioren in Prfg. 21,22,23
Kükenchampionat, Jg. 2000+jünger, in Prfg. 24,25,26
Springen
Seniorenchampionat, Jg. 1977+älter, in Prfg. 5,6,7
Reiter in Prfg. 1,3,4
Junge Reiter in Prfg. 2,5,6
Junioren in Prfg. 7,8,9
Junioren Championat in Prfg. 9,10,30
Kükenchampionat, Jg. 2001+jünger, in Prfg. 11,12,13
Die Höherstufung eines Teilnehmers in eine höhere "Altersklasse" ist möglich, wenn die Leistungsklasse der Ausschreibung entspricht.
Jeder Teilnehmer der Regionsmeisterschaft kann pro Wertungsprüfung 3 Pferde starten (ausgenommen Stilspringen). Diese Pferde müssen vor der 1.WP benannt und können nicht mehr getauscht werden. Vor der letzten WP muss das Meisterschaftspferd benannt und zuerst gestartet werden. Dafür ist der Reiter und nicht die Meldestelle verantwortlich. Sollte ein Reiter erst in der 2.WP starten, muss er seine Meisterschaftspferde trotzdem vor der 1.WP benennen. Die dann veröffentlichte Meisterschaftsliste kann nicht mehr geändert werden.
Es darf pro Sparte an nur einer Meisterschaft teilgenommen werden.
Punktwertung: Der Sieger einer Wertung erhält so viele Punkte wie Meisterschaftsteilnehmer plus 1 Punkt, der zweite 2 Punkte weniger usw. Die Finalprüfung wird mit 1,5 multipliziert. Bei Punktgleichheit zählt das bessere Ergebnis der Finalprüfung. Bei Teilung einer Prüfung starten die Meisterschaftsteilnehmer in einer Abteilung. In Prüfungen mit beurteilendem Richtverfahren werden bei einer WN unter 5,0 bzw. 50% keine Punkte mehr vergeben. Im Springen werden bei mehr als 16 Strafpunkten keine Punkte mehr vergeben.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz Rasen 50x90 m, Dressurplatz Halle 20x40 m, Vorbereitungsplätze Springen Sand 30x70 m und Dressur Halle 20x40 m.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 14,26,31,32; nachm.: 4,6,9,13,17,20,23
Sa. vorm.: 8,12,19,25,33; nachm.: 3,5,10,16,22,29
So. vorm.: 7,11,18,24,27,28,30; nachm.: 1,2,15,21
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 20.07.2017 2017-07-20 14:37:00 28,91 KB PDF
Auswertung Meisterschaften 11.09.2017 2017-09-11 08:28:00 44,35 KB PDF
Bestimmungen Meisterschaften 20.07.2017 2017-07-20 14:38:00 12,80 KB PDF
Pferdeverzeichnis 24.08.2017 2017-08-24 23:16:00 149,74 KB PDF
Teilnehmerverzeichnis 24.08.2017 2017-08-24 23:16:00 127,26 KB PDF
Zeiteinteilung Dressur Stand 24.08.2017 24.08.2017 2017-08-24 23:18:00 31,83 KB PDF
Zeiteinteilung Springen Stand 24.08.2017 24.08.2017 2017-08-24 23:17:00 31,70 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
10.09.2017 (n) 2017-09-10 00:00:00 1. Springprfg.Kl.M** m.St. 1 SPR 750,00 € 750.00 S4 S3 S2 S1 LP
10.09.2017 (n) 2017-09-10 00:00:00 2. Springprfg.Kl.M* m.St. 2 SPR 450,00 € 450.00 S4 S3 S2 S1 LP
09.09.2017 (n) 2017-09-09 00:00:00 3. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M* 3 SPR 400,00 € 400.00 S4 S3 S2 S1 LP
08.09.2017 (n) 2017-09-08 00:00:00 4. Springprüfung Kl.M* 4 SPR 400,00 € 400.00 S4 S3 S2 S1 LP
09.09.2017 (n) 2017-09-09 00:00:00 5. Springprüfung Kl.L 5 SPR 300,00 € 300.00 S5 S4 S3 LP
08.09.2017 (n) 2017-09-08 00:00:00 6. Springprüfung Kl.L 6 SPR 300,00 € 300.00 S5 S4 S3 LP
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 7. Springprfg.Kl.L m.St. 7 SPR 300,00 € 300.00 S5 S4 S3 LP
09.09.2017 (v) 2017-09-09 00:00:00 8. Springprüfung Kl. A** 8 SPR 200,00 € 200.00 S6 S5 S4 LP
08.09.2017 (n) 2017-09-08 00:00:00 9. Springprüfung Kl. A** 9 SPR 200,00 € 200.00 S6 S5 S4 LP
09.09.2017 (n) 2017-09-09 00:00:00 10. Stilspringprüfung Kl.A** 10 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 LP
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 11. Standard-Spring-WB mit Stechen 11 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
09.09.2017 (v) 2017-09-09 00:00:00 12. Standard-Spring-WB 12 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
08.09.2017 (n) 2017-09-08 00:00:00 13. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 13 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
08.09.2017 (v) 2017-09-08 00:00:00 14. Springreiter-WB 14 SOS 0,00 € 0.00 WB
10.09.2017 (n) 2017-09-10 00:00:00 15. Dressurprüfung Kl.M* 15 DRE 350,00 € 350.00 D4 D3 D2 D1 LP
09.09.2017 (n) 2017-09-09 00:00:00 16. Dressurprüfung Kl.M* 16 DRE 350,00 € 350.00 D4 D3 D2 D1 LP
08.09.2017 (n) 2017-09-08 00:00:00 17. Dressurprüfung Kl.M* 17 DRE 350,00 € 350.00 D4 D3 D2 D1 LP
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 18. Dressurprfg. Kl.L* - Kand. 18 DRE 200,00 € 200.00 D5 D4 D3 LP
09.09.2017 (v) 2017-09-09 00:00:00 19. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 19 DRE 200,00 € 200.00 D5 D4 D3 LP
08.09.2017 (n) 2017-09-08 00:00:00 20. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 20 DRE 200,00 € 200.00 D5 D4 D3 LP
10.09.2017 (n) 2017-09-10 00:00:00 21. Dressurprüfung Kl.A** 21 DRE 150,00 € 150.00 D6 D5 D4 LP
09.09.2017 (n) 2017-09-09 00:00:00 22. Dressurprüfung Kl.A* 22 DRE 150,00 € 150.00 D6 D5 D4 LP
08.09.2017 (n) 2017-09-08 00:00:00 23. Dressurprüfung Kl.A* 23 DRE 150,00 € 150.00 D6 D5 D4 LP
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 24. Dressur-WB (E 7/1) 24 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
09.09.2017 (v) 2017-09-09 00:00:00 25. Dressur-WB (E 6/2) 25 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
08.09.2017 (v) 2017-09-08 00:00:00 26. Dressur-WB (E 5/2) 26 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 27. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 27 SOS 0,00 € 0.00 WB
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 28. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 28 SOS 0,00 € 0.00 WB
09.09.2017 (n) 2017-09-09 00:00:00 29. Führzügel-WB 29 SOS 0,00 € 0.00 WB
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 30. Springprfg.Kl.A** m.St. 30 SPR 200,00 € 200.00 S6 S5 LP
08.09.2017 (v) 2017-09-08 00:00:00 31. Springpferdeprüfung Kl.A** 31 SPF 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 S3 S2 LP
08.09.2017 (v) 2017-09-08 00:00:00 32. Springpferdeprüfung Kl.A** 32 SPF 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 S3 S2 S1 LP
09.09.2017 (v) 2017-09-09 00:00:00 33. Springpferdeprüfung Kl.L 33 SPF 200,00 € 200.00 S5 S4 S3 S2 S1 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN