Hauptsponsoren der FN

Rot an der Rot (09.09.2017 - 10.09.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Veranstaltungsort:

Rot an der Rot

Landesverband:

Online-Nennschluss:

14.08.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

08.09.2017, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Claudia Paulus

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

88430, Rot an der Rot

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Karl-Heinz Lindlmaier

Richter:

Bettina Gihr
Maria Guter
Ludwig Pewestorf

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-6, 9-11: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg und Bayern.
Prfg. 7+8: Stammmitglieder von Vereinen der PSK' Biberach und Oberschwaben, sowie die KRV Neu Ulm, Oberallgäu und Unterallgäu.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Kanalweg 20, 88430 Rot an der Rot.
- Rückfragen unter Tel. 0171/2896265 (Julia Gruber).

- Einsätze/Nenngelder sind für WBO-Nennungen als Scheck beizufügen oder es ist NeOn zu nutzen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.

- Für Nennungen in WB nach WBO sind die Nennungsvordrucke bzw. NeOn zu verwenden.

- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.

- Reiter, die in WB nach WBO starten und keine Vereinszugehörigkeit haben, müssen bei der Meldestelle bei Abgabe ihrer Meldung eine Sportversicherung nachweisen, die Schäden abdeckt, die Aufgrund der Turnierteilnahme ihnen bzw. Dritten gegenüber entstehen können.

- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen.
- Der Veranstalter behält sich vor, Prfg. 4 evtl. am Freitag und Prfg. 1 und 2 evtl. am Samstag durchzuführen.



Besondere Bestimmungen für die Kreismeisterschaft 2017:
Die Kreismeisterachftsregelung des PSK Biberach steht im Internet unter www.psk-biberach.de

Beschaffenheit der Plätze:

Bei schlechtem Wetter Springen auf dem Sandplatz:30x65 m, bei gutem Wetter gesandeter Rasen 45x80 m, Vorbereitungsplatz: Sandplatz u./o. Rasen 42x80 m .
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 4,6,7; nachm.: 5,10
So. vorm.: 1,2,3,8; nachm.: 9,11
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Flyer Abendveranstaltungen 08.09.2017 2017-09-08 09:25:00 2,99 MB PDF
Pferdeübersicht Stand 25.08.17 25.08.2017 2017-08-25 17:10:00 60,97 KB PDF
Springprüfungen auf dem SANDPLATZ 10.09.2017 2017-09-10 11:43:00 4,22 KB PDF
Zeiteinteilung Stand 08.09.17 08.09.2017 2017-09-08 13:11:00 403,17 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 1. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 1 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 2. Springreiter-WB 2 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 3. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 3 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
09.09.2017 (v) 2017-09-09 00:00:00 4. Springpferdeprüfung Kl.A** 4 SPF 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 S3 S2 S1 LP
09.09.2017 (n) 2017-09-09 00:00:00 5. Springpferdeprüfung Kl.L 5 SPF 200,00 € 200.00 S5 S4 S3 S2 S1 LP
09.09.2017 (v) 2017-09-09 00:00:00 6. Springprüfung Kl.A* 6 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 LP
09.09.2017 (v) 2017-09-09 00:00:00 7. Punktespringprfg.Kl.A** 7 SPR 200,00 € 200.00 S6 S5 S4 LP
10.09.2017 (v) 2017-09-10 00:00:00 8. Springprüfung Kl. A** 8 SPR 200,00 € 200.00 S6 S5 S4 LP
10.09.2017 (n) 2017-09-10 00:00:00 9. Springprüfung Kl.L 9 SPR 250,00 € 250.00 S5 S4 S3 LP
09.09.2017 (n) 2017-09-09 00:00:00 10. Springprfg.Kl.L m.St. 10 SPR 250,00 € 250.00 S4 S3 S2 LP
10.09.2017 (n) 2017-09-10 00:00:00 11. Springprfg.Kl.M* m.St. 11 SPR 400,00 € 400.00 S4 S3 S2 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN