Hauptsponsoren der FN

Karlsruhe (30.09.2017 - 01.10.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Veranstaltungsort:

Karlsruhe

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

04.09.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

29.09.2017, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Moritz Morgenstern

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

76149, Karlsruhe,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Hartmut Spitzer

Richter:

Markus Kohlbecker
Bodo Pelz
Bernd Seith

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-5, 7-9: Stammmitglieder von Vereinen aus dem Reg.-Bez. Karlsruhe und Stuttgart sowie aus der Pfalz.
Prfg. 6, 10-12: Stammmitglieder von Vereinen des RR Hardt sowie Nichtvereinsmitglieder aus diesem Bereich, sofern sie ausreichenden Versicherungsschutz nachweisen.

Besondere Bestimmungen:

- Rückfragen: Moritz Morgenstern, Tel. 0157/75955449 oder Email: turnier@rv-karlsruhe.de
- Veranstaltungsort: Im Langbruch 1, 76149 Karlsruhe.
- Einsätze/Nenngelder sind für WBO-Nennungen als Scheck beizufügen oder es ist NeOn zu nutzen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Für Nennungen in WB nach WBO sind die Nennungsvordrucke bzw. NeOn zu verwenden.
- Nach Nennungsschluss eingegangene Nennungen werden nicht bearbeitet. Dies gilt auch für Nennungen für WB nach WBO.
- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.
- Die Zeiteinteilung und Pferdeliste stehen für alle Teilnehmer im NeOn zur Verfügung. Es erfolgt kein Postversand.
- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.
- Wohnwagen und Stallzelte können nicht aufgestellt werden.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen.
- Der Veranstalter behält sich vor, die Dressuren Kl. A und Kl. E zu zweit hintereinander reiten zu lassen.
- Der Veranstalter behält sich vor, Prfg. 8 und 9 evtl. am Freitag durchzuführen.

Beschaffenheit der Plätze:

Der Reitverein Karlsruhe verfügt über einen neuen Außenplatz, der allen Wetterbedingungen trotzt.
Halle 20x60 m, Vorbereitungsplätze Sand 20x40 m und 50x60 m.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 7,8; nachm.: 3,4,12
So. vorm.: 9,11; nachm.: 1,2,5,6,10
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Teilnehmerübersicht (Stand 28.09.2017) 28.09.2017 2017-09-28 23:08:00 100,70 KB PDF
Zeiteinteilung (Stand 18.09.2017) 18.09.2017 2017-09-18 10:01:00 165,09 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
01.10.2017 (n) 2017-10-01 00:00:00 1. Springprüfung Kl.M* 1 SPR 350,00 € 350.00 S4 S3 S2 LP
01.10.2017 (n) 2017-10-01 00:00:00 2. Springprüfung Kl.L 2 SPR 250,00 € 250.00 S4 S3 S2 LP
30.09.2017 (n) 2017-09-30 00:00:00 3. Springprüfung Kl. A** 3 SPR 150,00 € 150.00 S5 S4 S3 LP
30.09.2017 (n) 2017-09-30 00:00:00 4. Stilspringprüfung Kl.A* 4 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 LP
01.10.2017 (n) 2017-10-01 00:00:00 5. Springpferdeprüfung Kl.A** 5 SPF 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 S3 S2 S1 LP
01.10.2017 (n) 2017-10-01 00:00:00 6. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 6 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
30.09.2017 (v) 2017-09-30 00:00:00 7. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 7 DRE 200,00 € 200.00 D5 D4 D3 LP
30.09.2017 (v) 2017-09-30 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.A* 8 DRE 150,00 € 150.00 D6 D5 D4 LP
01.10.2017 (v) 2017-10-01 00:00:00 9. Dressurreiterprüfung Kl.A 9 DRE 150,00 € 150.00 D6 D5 LP
01.10.2017 (n) 2017-10-01 00:00:00 10. Dressur-WB (E 6/1) 10 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
01.10.2017 (v) 2017-10-01 00:00:00 11. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 11 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
30.09.2017 (n) 2017-09-30 00:00:00 12. Springreiter-WB 12 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN