Hauptsponsoren der FN

Waldshut-Tiengen (14.10.2017 - 15.10.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Veranstaltungsort:

Waldshut-Tiengen

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

18.09.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

13.10.2017, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Claudia Greiner

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

79761, Waldshut-Tiengen

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Embert Lüber

Richter:

Cordula Boscher
Sieglinde Heinrich
Iris Keller

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-8: Stammmitglieder von Vereinen aus den Reg.-Bez. Tübingen und Freiburg sowie die Vereine RC Schoren-Engen und RV Überlingen.
Prfg. 9-14: Stammmitglieder von Vereinen aus dem Reg.-Bez. Freiburg sowie die Vereine RC Schoren-Engen und RV Überlingen.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Reitanlage an der Wutach in Tiengen, Berliner Strasse.
- Einsätze sind für WBO-Nennungen als Scheck beizufügen oder es ist NeOn zu nutzen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Bei Nachnennungen in WB nach WBO, fällt eine Gebühr von 5 € pro Teilnehmer und Startplatz an. Für diese Nachnennungen bedarf es der Zustimmung des Veranstalters.
- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.
- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.
- Meldeschluss ist 90 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist. Für Prfg. 13, 14 ist der Meldeschluss 120 Minuten vor Beginn der Prüfung.
- Startnummern werden nicht zur Verfügung gestellt.
ALBFÜHREN Bambini TROPHY 2018
Die Wettbewerbe 9, 10, 12, 13 und 14 sind Wertungsprüfungen für die Albführen Bambini Trophy. Die Regeln für die Albführen Bambini Trophy 2018 finden Sie auf der Homepage des Hofgutes Albführen.

Beschaffenheit der Plätze:

Dressur: Halle 20x40 m, Vorbereitungsplatz: Sand 20x60 m.
Springen: Sandplatz 20x60 m, Vorbereitungsplatz: Halle 20x40 m, bei schlechtem Wetter in der Halle
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 6,11,12,13; nachm.: 2,3,5,10
So. vorm.: 7,8,14; nachm.: 1,4,9
 

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
15.10.2017 (n) 2017-10-15 00:00:00 1. Springprüfung Kl. A** 1 SPR 150,00 € 150.00 S5 S4 S3 LP
14.10.2017 (n) 2017-10-14 00:00:00 2. Springprüfung Kl. A** 2 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 S4 LP
14.10.2017 (n) 2017-10-14 00:00:00 3. Springprüfung Kl.L 3 SPR 250,00 € 250.00 S5 S4 S3 LP
15.10.2017 (n) 2017-10-15 00:00:00 4. Springprüfung Kl.L 4 SPR 250,00 € 250.00 S5 S4 S3 LP
14.10.2017 (n) 2017-10-14 00:00:00 5. Stilspringprüfung Kl.A* 5 SPR 150,00 € 150.00 S6 S5 LP
14.10.2017 (v) 2017-10-14 00:00:00 6. Dressurreiterprüfung Kl.A 6 DRE 150,00 € 150.00 D6 D5 LP
15.10.2017 (v) 2017-10-15 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.A* 7 DRE 150,00 € 150.00 D6 D5 D4 LP
15.10.2017 (v) 2017-10-15 00:00:00 8. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 8 DRE 200,00 € 200.00 D5 D4 D3 LP
15.10.2017 (n) 2017-10-15 00:00:00 9. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 9 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
14.10.2017 (n) 2017-10-14 00:00:00 10. Springreiter-WB 10 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
14.10.2017 (v) 2017-10-14 00:00:00 11. Dressurreiter-WB (RE 1) 11 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
14.10.2017 (v) 2017-10-14 00:00:00 12. Dressur-WB (E 5/1) 12 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
14.10.2017 (v) 2017-10-14 00:00:00 13. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 13 SOS 0,00 € 0.00 S0 S6 WB
15.10.2017 (v) 2017-10-15 00:00:00 14. Führzügel-WB 14 SOS 0,00 € 0.00 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN