Hauptsponsoren der FN

Ichenheim (14.06.2018 - 17.06.2018)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

20.04.2018, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Ichenheim

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

28.05.2018, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

13.06.2018, 12:00 Uhr

Liverübertragung auf:

Turnierverwalter:

Jutta Reichenbach

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

77743, Neuried

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Peter Schumacher

Richter:

Peter Bort
Alfons-Michael Bühl
Iris Keller
Wolfgang Kutting
Harald Meisinger
Sonja Pilton
Hans Jürgen Schnebel
Karl-Heinz Streng
Frank Uhde
Katharina von Stetten

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-3: LK 1+2 national.
Prfg. 4: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg, die 2017 am Finale des Hallenchampionats teilgenommen haben oder der LK S1 oder S2 angehören und seit dem 01.10. 2015 bis zum Nennungsschluss mind. 10mal an 1.-5. Stelle in Kl. S* sowie fünfmal in Springprüfungen Kl. S** platziert waren. Weitere Platzierungen in S** bzw. S*** ersetzen 2 Platzierungen an 1.-5. Stelle in Kl. S* (Platzierungen nach dem 30.09.2017 sind mit Ort und Datum bei der Nennung anzugeben) Teilnehmer, die 2018 wegen Verstoß gegen § 920/2e mit einer Ordnungsmaßnahme oder vorläufigen Suspendierung belegt sind, sind ausgeschlossen.
Prfg. 5-7: LK 1+2 national, LK 3 nur Stammmitglieder von Vereinen des PSV Südbaden, je Reiter max. 3 Pferde in den Prüfungen 5-7 und 11-13.
Prfg. 8-10: LK 2 nur Stammmitglieder von Vereinen aus dem RR Ortenau, LK 3+4 nur Stammmitglieder von Vereinen aus dem PSV Südbaden, zudem 5 Startplätze die vom Veranstalter vergeben werden.
Prfg. 11-13: LK 1+2 national, LK 3 nur Stammmitglieder von Vereinen des PSV Südbaden. Pferde die in Prüfung 11-13 starten sind in keiner anderen LP zugelassen, je Reiter max. 3 Pferde in den Prüfungen 5-7 und 11-13.
Prfg. 14-18: Alle Altersklassen national.
Prfg. 19+20: Stammmitglieder von Vereinen aus dem PSV Südbaden .
Prfg. 21: Qual. für die Baden Classic: LK 2 nur Stammmitglieder von Vereinen aus dem RR Ortenau, LK 3+4 nur Stammmitglieder von Vereinen des PSV Südbaden.
Prfg. 22+23: Kids-Cup: Bis zu 20 Junioren Jhrg 2005 und jünger, die von den Regionaltrainern eine Startgenehmigung erhalten. Darüber hinaus 5 Startplätze, die vom Veranstalter vergeben werden. Anfragen sind zu richten an Helmut Hartmann (Württemberg) 0172 7350050 oder eMail helmut.hartmann1@gmx.de, Werner Rode (Südbaden) 0172 6061603, Günter Treiber (Nordbaden) 0171 6927173 oder eMail treiberg@web.de.
Prfg. 24+25, 27-30: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg und Bayern.
Prfg. 26: Reiter mit Stammmitgliedschaft für einen Verein in Baden-Württemberg, Jahrgang 1992 und älter der Leistungsklasse LK 2 und LK 3, mit S-Platzierungen im Anrechnungszeitraum (01.10.2015-Nennungsschluss), die in die Option A (geschlossen) eingestuft sind und gewerbsmäßig kein Einkommen durch den Beritt von Pferden für Dritte, durch das Erteilen von Reitunterricht oder durch regelmäßigen Handel mit Pferden erzielen.
Prfg. 31-33: Stammmitglieder von Vereinen aus dem PSV Südbaden.
Prfg. 34+35: Reiter, Jahrgang 1977 und älter Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg.
Bestimmungen für die Südbadischen Meisterschaften:
Gewertet werden nur Stammmitglieder aus Südbaden. Ermittelt werden die Meister Junioren, Junger Reiter, Reiter, Children Jahrgang 2003 und Ponyreiter im Springen und Dressur. Die auf der Jahresturnierlizenz eingetragenen Altersgruppen und Stammmitgliedschaft sind maßgebend. Teilnehmer mit mehreren Pferden in einer Prüfung müssen ihr Meisterschaftspferd vor der letzten Prüfung benennen, welches dann auch in dieser Prüfung zuerst gestartet werden muss.
Je Teilnehmer kann in einer Disziplin nur um eine Meisterschaft reiten.
Ausnahme Teilnehmer Children dürfen auch um die Meisterschaft Springen Pony reiten.
Im Springen werden die ersten WP mit 30/27/25/23…Punkten gewertet und müssen 60% bzw Prüfung beendet haben. In den Wertungsprüfungen wird nur das beste Ergebnis eines Reiters gewertet. Die jeweilige Finalprüfung wird mit dem Faktor 1,5 multipliziert. Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Ergebnis der Finalprüfung. In der Dressur werden die Prozentzahlen der Wertungsprüfung addiert, wobei 60 % erreicht werden müssen. Die Finalprüfung wird mit dem Faktor 1,5 multipliziert. Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Ergebnis der Finalpüfung.

Besondere Bestimmungen:

- Kontakt Springen Alexander Schill: Tel. 0172/6284843; Dressur Gerhard Reichenbach: Tel. 0172/7641659.

- Weitere Informationen unter www.rv-ichenheim.de.
- Turniertierarzt ist die Tierarztpraxis für Pferde Dr.med.vet. Ekkehard Kallfaß
- Hufschmied ist anwesend.
- Meldeschluss für alle Prüfungen ist am Vorabend bis 18 Uhr.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- Pro Pferd und Tag sind nur Starts in 2 LP erlaubt.
- Die ZE kann unter www.rv-ichenheim.de oder www.fn-neon.de abgerufen werden.

- Siegerehrung und EP-Vergabe nur mit korrekter Turnierkleidung und Pferden mit Ausrüstung gem. LPO.

- Stallungen müssen bis Nennungsschluss beantragt werden. Es stehen nur Boxen zur Verfügung. Preis pro Box 110 €, pro Spänebox 120 €. Die Stallungen können frühestens am Mittwoch, 16.00 Uhr, bezogen werden. Erste Einstreu wird gestellt. Vor Ort können Heu (Ballen 5 €) und Späne (Ballen 10 €) gekauft werden. Das Stallgeld ist mit Abgabe der Nennung zu bezahlen. Keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme! Nachts ist für einen Wachdienst gesorgt.

- Unterbringung von Pferden auf Transportern oder eigenen Stallzelten können nur durch vorherige Absprache mit dem Veranstalter und Zahlung von 160 € je Transporter oder Stallzelt genehmigt werden.

- Stromanschlüsse (Wohnwagen/Transporter usw.) müssen mit der Nennung beantragt werden. Pro Stromanschluss (Wohnwagen, Transporter usw.) wird bei Voranmeldung eine einmalige Gebühr von 50 € erhoben. Nachmeldungen am Turnier 100 €.

- Hotelvermittlung ausschließlich beim Verkehrsbüro Offenburg, Gärtnerstr. 6, 77652 Offenburg, Tel. 0781/822253, Fax 0781/822582. Hotelempfehlungen auch auf www.rv-ichenheim.de.

- Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass bei dieser PLS verstärkt Pferdekontrollmaßnahmen vorgenommen werden. Entzieht sich ein Reiter, Pfleger oder Besitzer diesen Maßnahmen, so erfolgt Ausschluss sämtlicher unter diesem Reiter genannten Pferde für die weiteren LP dieser PLS.

Beschaffenheit der Plätze:

Größe der Plätze: Springen 60x100 m, Abreiteplatz 70x80 m, Dressur 20x60 m, Abreiteplatz 20x60 m, alles Sandplätze.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. vorm.: 7,13,18; nachm.: 10,21
Fr. vorm.: 12,15,17; nachm.: 3,6,9,27,28
Sa. vorm.: 2,11,16,30,33; nachm.: 4,14,20,23,25,26,32,34
So. vorm.: 5,8,19,29,31; nachm.: 1,22,24,35
 

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
17.06.2018 (n) 2018-06-17 00:00:00 1. Springprfg.Kl.S m.St.*** 1 SPR 10.000,00 € 10000.00 1 2 LP
16.06.2018 (v) 2018-06-16 00:00:00 2. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S** 2 SPR 3.000,00 € 3000.00 1 2 LP
15.06.2018 (n) 2018-06-15 00:00:00 3. Springprüfung Kl.S* 3 SPR 2.000,00 € 2000.00 1 2 LP
16.06.2018 (n) 2018-06-16 00:00:00 4. Springprfg.Kl.S m.St.** 4 SPR 7.000,00 € 7000.00 1 2 LP
17.06.2018 (v) 2018-06-17 00:00:00 5. Springprfg.Kl.S m.St.* 5 SPR 2.000,00 € 2000.00 1 2 3 LP
15.06.2018 (n) 2018-06-15 00:00:00 6. Springprüfung Kl.M** 6 SPR 600,00 € 600.00 1 2 3 LP
14.06.2018 (v) 2018-06-14 00:00:00 7. Springprüfung Kl.M** 7 SPR 600,00 € 600.00 1 2 3 LP
17.06.2018 (v) 2018-06-17 00:00:00 8. Springprfg.Kl.M* m.St. 8 SPR 400,00 € 400.00 2 3 4 LP
15.06.2018 (n) 2018-06-15 00:00:00 9. Springprüfung Kl.L 9 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
14.06.2018 (n) 2018-06-14 00:00:00 10. Springprüfung Kl.L 10 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
16.06.2018 (v) 2018-06-16 00:00:00 11. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* 11 SPR 1.000,00 € 1000.00 1 2 3 LP
15.06.2018 (v) 2018-06-15 00:00:00 12. Springprüfung Kl.M** 12 SPR 500,00 € 500.00 1 2 3 LP
14.06.2018 (v) 2018-06-14 00:00:00 13. Springprüfung Kl.M** 13 SPR 500,00 € 500.00 1 2 3 LP
16.06.2018 (n) 2018-06-16 00:00:00 14. Springpferdeprüfung Kl.M** 14 SPF 400,00 € 400.00 1 2 3 4 LP
15.06.2018 (v) 2018-06-15 00:00:00 15. Springpferdeprüfung Kl.M* 15 SPF 300,00 € 300.00 1 2 3 4 LP
16.06.2018 (v) 2018-06-16 00:00:00 16. Springpferdeprüfung Kl.M* 16 SPF 400,00 € 400.00 1 2 3 4 LP
15.06.2018 (v) 2018-06-15 00:00:00 17. Springpferdeprüfung Kl.L 17 SPF 300,00 € 300.00 1 2 3 4 LP
14.06.2018 (v) 2018-06-14 00:00:00 18. Springpferdeprüfung Kl.L 18 SPF 300,00 € 300.00 1 2 3 4 LP
17.06.2018 (v) 2018-06-17 00:00:00 19. Springprüfung Kl. A** 19 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
16.06.2018 (n) 2018-06-16 00:00:00 20. Springprüfung Kl. A** 20 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
14.06.2018 (n) 2018-06-14 00:00:00 21. Stilspringprüfung Kl.L 21 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
17.06.2018 (n) 2018-06-17 00:00:00 22. Stilspringprfg.m.St.Kl.A* 22 SPR 150,00 € 150.00 5 6 LP
16.06.2018 (n) 2018-06-16 00:00:00 23. Stilspringprüfung Kl.A* 23 SPR 150,00 € 150.00 5 6 LP
17.06.2018 (n) 2018-06-17 00:00:00 24. Dressurprüfung Kl. S* 24 DRE 1.000,00 € 1000.00 1 2 3 LP
16.06.2018 (n) 2018-06-16 00:00:00 25. Dressurprüfung Kl.S* 25 DRE 750,00 € 750.00 1 2 3 LP
16.06.2018 (n) 2018-06-16 00:00:00 26. Dressurprüfung Kl.S* 26 DRE 750,00 € 750.00 2 3 LP
15.06.2018 (n) 2018-06-15 00:00:00 27. St.Georg Special* 27 DRE 750,00 € 750.00 1 2 3 LP
15.06.2018 (n) 2018-06-15 00:00:00 28. Dressurprüfung Kl.M* 28 DRE 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
17.06.2018 (v) 2018-06-17 00:00:00 29. Dressurprüfung Kl.M** 29 DRE 500,00 € 500.00 2 3 4 LP
16.06.2018 (v) 2018-06-16 00:00:00 30. Dressurprüfung Kl.M** 30 DRE 500,00 € 500.00 1 2 3 LP
17.06.2018 (v) 2018-06-17 00:00:00 31. Dressurprfg. Kl.L** - Kandare - 31 DRE 250,00 € 250.00 3 4 LP
16.06.2018 (n) 2018-06-16 00:00:00 32. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 32 DRE 250,00 € 250.00 3 4 5 LP
16.06.2018 (v) 2018-06-16 00:00:00 33. Dressurprüfung Kl.A** 33 DRE 150,00 € 150.00 3 4 5 LP
16.06.2018 (n) 2018-06-16 00:00:00 34. Dressurprüfung Kl.M* 34 DRE 300,00 € 300.00 3 4 LP
17.06.2018 (n) 2018-06-17 00:00:00 35. Dressurprüfung Kl.M* 35 DRE 300,00 € 300.00 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN