Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Walldorf (12.04.2019 - 14.04.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

21.02.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Walldorf

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

25.03.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

10.04.2019 , 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Inge Achatz

Internet:

http://www.die-meldestelle.de

PLZ, Ort:

69190, Walldorf,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Bernhard Goldschmidt
Peter Mannheims
Martin Rassmann
Reinhard Seim
Klaus Storbeck
Pascal Strohbücker

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-4, 9+10: Alle Altersklassen national.
Prfg. 5-7: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, Gastreiter erlaubt, Reiter Jahrgang 1984 und älter. Berufsreiter oder Reiter die ganz oder teilweise Ihren Lebensunterhalt mit Reitunterricht oder Beritt oder mit Dienstleistungen rund um das Pferd verdienen sind ausgeschlossen.
Prfg. 8+12: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg, sowie Kinder/Schüler von Teilnehmern der Prfg. 1-4.
Prfg. 11: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland, sowie Kinder/Schüler von Teilnehmern der Prfg. 1-4.
Sowie 30 Einzelreiter für die gesamte PLS auf persönliche Einladung des Veranstalters. Bei Interesse bitte melden unter sandra_michels@hotmail.com

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: RRV Walldorf, Am Rennplatz 1, 69190 Walldorf.
- Turniertierarzt ist N.N
- Hufschmied ist in Rufbereitschaft.
- Meldeschluss für alle Prüfungen ist jeweils am Vortag bis spätestens 18 Uhr an der Meldestelle.
- NeOn-Nennern wird keine Zeiteinteilung per Post zugesandt. Die Zeiteinteilung und Pferdeliste steht auf der Internetseite www.die-meldestelle.de zum Download zur Verfügung.
- Die Hallen stehen am Donnerstag, den 11.04.2019 zwischen 17 Uhr und 20.30 Uhr zum freien Training zur Verfügung. Für die weiteren Tage werden die Trainingszeiten an der Meldestelle ausgehängt.
- Das Stallgeld beträgt pro Strohbox 175 € und pro Spänebox 185 €. Erste Einstreu wird gestellt. Futter ist mitzubringen. Das Stallgeld muss mit der Nennung bezahlt werden. Reservierung erfolgt nach Eingang der Nennung. Nicht bezahlte Boxen werden nicht reserviert. Rückerstattung des Stallgeldes ist nicht möglich.
- Gebühr für Stromanschluss pro Wohnwagen oder LKW beträgt 65 € und muss mit der Nennung bezahlt werden. Bitte unbedingt bei Nennung angeben und bezahlen, ansonsten steht kein Stromanschluss zur Verfügung.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- Die Geld- und Ehrenpreise werden nach Beendigung der jeweiligen Prüfung an der Meldestelle ausgegeben. Nicht abgeholte Preise gehen in das Eigentum des Veranstalters über.
- Das Abstellen von Fahrzeugen auf dem Gelände des Veranstaltungsorts erfolgt auf eigene Gefahr jedes Teilnehmers.
- Abreiten für die Prüfung nur auf den ausgewiesenen Plätzen.

- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus der Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden
gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Tiere verursacht werden.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen.
- Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Anzahl der Starter in den Finalprüfungen geringfügig zu erhöhen.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungshalle 20x60 m, Vorbereitungshalle 20x40 m. Der Veranstalter behält sich vor, bei gutem Wetter Prüfungen auf die Außenvierecke zu verlegen.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 3,10; nachm.: 11
Sa. vorm.: 8,9; nachm.: 2,7
So. vorm.: 5,6,12; nachm.: 1,4
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Informationen für Teilnehmer 04.03.2019 2019-03-04 16:18:00 59,37 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
14.04.2019 ( n) 2019-04-14 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl. S*** 1 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
13.04.2019 ( n) 2019-04-13 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl.S*** 2 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
12.04.2019 ( v) 2019-04-12 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl. S*** 3 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 3 LP
14.04.2019 ( n) 2019-04-14 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl. S** 4 DRE 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
14.04.2019 ( v) 2019-04-14 00:00:00 5. Amateur Dressurprüfung Kl. S** 5 DRE 1.000,00  € 1000.00 2 3 LP
14.04.2019 ( v) 2019-04-14 00:00:00 6. Amateur Dressurprüfung St.Georg Special* 6 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
13.04.2019 ( n) 2019-04-13 00:00:00 7. Amateur Dressurprüfung Kl. S* - Prix St. Georges - 7 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
13.04.2019 ( v) 2019-04-13 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.S* 8 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
13.04.2019 ( v) 2019-04-13 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.S* 9 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
12.04.2019 ( v) 2019-04-12 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.M** 10 DRE 500,00  € 500.00 1 2 3 LP
12.04.2019 ( n) 2019-04-12 00:00:00 11. Dressurprüfung Kl.M** 11 DRE 500,00  € 500.00 1 2 3 LP
14.04.2019 ( v) 2019-04-14 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.M** 12 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN