Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Bietigheim-Bissingen (04.05.2019 - 05.05.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

20.03.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Bietigheim-Bissingen

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

15.04.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

03.05.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Marion Dieterich

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

74321, Bietigheim-Bissingen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Doris Bürger
Andreas Grams
Heidi Linz
Anastasios Moschos

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-7: Stammmitglieder von Vereinen aus dem PSK Ludwigsburg sowie der Vereine Böblingen, Waiblingen, Sindelfingen und Leonberg.
Prfg. 8: Stammmitglieder von Vereinen aus dem PSK Ludwigsburg sowie der Vereine Böblingen, Waiblingen, Sindelfingen und Leonberg sowie Teilnehmer der Prfg. 9.
Prfg. 9: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Im Erlengrund 6, 74321 Bietigheim-Bissingen.
- Turniertierarzt ist die Tierarztpraxis Wilhelmshof in Rufbereitschaft.
- Kein Hufschmied vor Ort.

- Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen (gilt nur für WBO) oder es ist NeOn zu nutzen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.

- Für Nennungen in WB nach WBO sind die Nennungsvordrucke bzw. NeOn zu verwenden. Altersangabe ist unbedingt erforderlich. Bitte unbedingt angeben, ob Pferd oder Pony.

- Bei Nachnennungen in WB nach WBO fällt eine Gebühr von 5 € pro Teilnehmer und Startplatz an. Für diese Nachnennungen bedarf es der Zustimmung des Veranstalters.

- Meldeschluss ist 90 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.

- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- In Führzügelklassen, Reiter-WB ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 2 Pferde/Ponys zugelassen.

- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen.

- Der Veranstalter behält sich vor, bei geringer Teilnehmerzahl in Prfg. 4 die Aufgabe A5/1 reiten zu lassen.
- Der Veranstalter behält sich vor, die Prüfung 4 auf Freitag, 03.05.19 vorzuverlegen.

Beschaffenheit der Plätze:

Dressurprüfungen finden voraussichtlich auf dem Außenplatz statt, Vorbereitung: Halle 20x60 m und/oder 20x40m. Der Veranstalter behält sich vor Prüfungen in die Reithallen zu verlegen. In diesen Fällen würden die Prüfung 8 und 9 auf 20x58 m stattfinden.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 4,5; nachm.: 1,6
So. vorm.: 3,8; nachm.: 2,7,9
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Änderung für Prüfung Nr. 3 01.05.2019 2019-05-01 16:23:00 47,42 KB PDF
Teilnehmerinformationen 01.05.2019 2019-05-01 08:50:00 18,67 KB PDF
Teilnehmerübersicht 23.04.2019 2019-04-23 06:54:00 62,80 KB PDF
Zeiteinteilung Stand 28.04.2019 28.04.2019 2019-04-28 15:02:00 44,77 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
04.05.2019 ( n) 2019-05-04 00:00:00 1. Führzügel-WB 1 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
05.05.2019 ( n) 2019-05-05 00:00:00 2. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 2 SOS 0,00  € 0.00 0 7 WB
05.05.2019 ( v) 2019-05-05 00:00:00 3. Dressur-WB (E 5/2) 3 DRE 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
04.05.2019 ( v) 2019-05-04 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.A* 4 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
04.05.2019 ( v) 2019-05-04 00:00:00 5. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 5 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
04.05.2019 ( n) 2019-05-04 00:00:00 6. Dressurprfg. Kl.L* - Kandare - 6 DRE 200,00  € 200.00 3 4 LP
05.05.2019 ( n) 2019-05-05 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.M* 7 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP
05.05.2019 ( v) 2019-05-05 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.M** 8 DRE 500,00  € 500.00 2 3 LP
05.05.2019 ( n) 2019-05-05 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.S* 9 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN