Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Reilingen (31.05.2019 - 02.06.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

18.04.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Reilingen

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

13.05.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

30.05.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Dominique Stadtler

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

68799, Reilingen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Rainer Doth

Richter:

Wolfgang Benschus
Annette Heger
Wolfgang Kalka
Bettina Rigbers-Böhnisch

Teilnahmeberechtigung:

Zugelassene Fahrer Vierspänner Kl.S (Pferde und Ponys):
Prfg. 1-8: Stammmitglieder aus Baden-Württemberg, die (01.10.2015 bis Nennungsschluss) mindestens in einer Kombinierten-Prüfung für Vierspänner in Kl. M an 1.-10. Stelle platziert waren oder Kl. S beendet haben.Zusätzlich alle Fahrer national, die in einer Komb.-Prüfung für Zweispänner Kl. Sbeendet haben sowie Gastfahrer aus Frankreich oder auf Einladung des Veranstalters. Für Mitglieder des Landesjugendkaders Fahren Baden-Württemberg entfallen dieHandicaps. Es können 2 Gespanne gestartet werden.
Das Meisterschaftsgespann muss vor dem ersten Start benannt werden und in allen Meisterschaftsprüfungen als erstes gestartet werden.
Prfg. 9-24: Alle Fahrer aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Es können 2 Gespanne gestartet werden.Das Meisterschaftsgespann muss vor dem ersten Start benannt werden und in allen Meisterschaftsprüfungen als erstes gestartet werden.
Zugelassene Pferde und Ponys:
Vierspänner: Es können beliebig Pferde/Ponys genannt, aber nur 5 antransportiert werden.
Zweispänner: Es können beliebig Pferde/Ponys genannt, aber nur 3 antransportiert werden.
Erfolge: Mindesterfolge sind auf Verlangen vorzuweisen.Der Landestrainer Baden-Württemberg kann in Ausnahmefällen Dispens von den verlangten Erfolgen erteilen.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Sandweg, 68799 Reilingen.

- Infos unter: www.reiterverein-reilingen.de

- Rückfragen NeOn: Tel. 0151/27537760 (Lena Stadtler).

- Turniertierarzt ist die Tierarztpraxis Beverungen

- Hufschmied ist in Rufbereitschaft.

- Meldeschluss ist 90 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.

- Der Veranstalter behält sich vor, bei hohen Starterzahlen die Einspänner Dressurprüfungen Prfg. 17 und 21 und gegeben falls die Einspänner Hindernisfahrprüfungen Prfg. 19 und 23 auf Donnerstag 30.05.2019 vorzuziehen.
- Verfassungsprüfung findet 30 Min. vor Beginn der Prfg. 3, 7, 11, 15, 19 und 23 angespannt statt.

- Pferde und Ponys können in Stallzelten untergebracht werden. Die Gebühr beträgt 110 € pro Box und 120 € pro Spänebox. Erste Einstreu wird gestellt. Für Futter ist selbst zu sorgen. Der Veranstalter wird in jedem Fall die mit der Nennung bestellten Boxen in Rechnung stellen. Keine Rückerstattung. Stallreservierungen können nur erfolgen, wenn das Stallgeld bis Nennungsschluss gezahlt ist. Stallbelegung kann ab Donnerstag, 30.05.2019, 14.00 Uhr erfolgen.
- Bei Anreise vor Donnerstag, 30.05.2019 muss dies mit dem Veranstalter (Dominique Stadtler, 0160/97725562) abgeklärt sein.

- Aufstellungswünsche eines eigenen Stallzeltes sind bei Nennung anzugeben und zu bezahlen, ansonsten besteht kein Platzanspruch. Für die Übernachtung im Fahrerlager wird eine Pauschale von 90 € pro Teilnehmer erhoben. Dies beinhaltet den Stellplatz für einen Wohnwagen oder LKW mit Schlafmöglichkeit, Strom und Wasser. 50 € werden bei sauberem Verlassen des Stellplatz erstattet. Die Kaution gilt auch für das saubere Verlassen des Platzes auf dem das eigene Stallzelt stand. Dies ist bei der Nennung anzugeben und ist bis Nennungsschluss zu bezahlen.

- Mist ist auf der dafür zugewiesene Fläche zu entsorgen.

- Das Aufstellen von Paddocks ist nicht gestattet.

- Die Equidenpässe mit korrektem Nachweis des Impfschutzes sind mitzubringen.

- Bei den offiziellen Geländebesichtigungen dürfen keine eigene motorisierte Fahrzeuge benutzt werden, die Hindernisse befinden sich alle auf dem Vereinsgelände und sind ohne Probleme zu Fuß erreichbar.

- Den Anweisungen der Ordnungskräfte ist Folge zu leisten.

- Die Zeiteinteilung und Pferdeliste stehen für alle Teilnehmer im NeOn und auf www.reitverein-reilingen.de zur Verfügung. Es erfolgt kein Postversand.

- Die Prüfungen werden als Meisterschaftsprüfungen nicht geteilt.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer LK.
- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.

- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörter Fahrt.

- Gem. § 64.3 LPO sind in allen Fahr-LP für Pferde, Ponys bis 148 cm Stockmaß nicht zugelassen. Das gilt auch dann, wenn keine ausdrückliche Registrierung als Turnierpony vorliegt.



BWM-Meisterschaftsbestimmungen:


Medaillen werden an die 3 besten Stammmitglieder aus Baden-Württemberg in den Prfg. 4 und 8 vergeben. Bei Punktgleichheit auf einem Medaillenrang zählt das bessere Ergebnis der Dressur. Die Meisterschaftsehrungen sind Bestandteil der jeweiligen kombinierten Prüfung. Bei Nichterscheinen entfällt die Wertung bzw. Platzierung für diese kombinierte Prüfung.
Bad. Meisterschaftsbedingungen:
Medaillien werden an die drei besten Stammmitglieder aus Nord-und Südbaden in Prfg. 12,16,20 und 24 vergeben. Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Ergebnis aus der Dressur.

Beschaffenheit der Plätze:

Turnierplatz Dressur 40x100 m Rasen, H-Fahren 55x70 m Sand, Abfahrplatz 40x80 m Rasen und Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 13,17,21; nachm.: 1,5,9
Sa. vorm.: 14,18,22; nachm.: 2,6,10
So. vorm.: 15,16,19,20,23,24; nachm.: 3,4,7,8,11,12
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
!!!Bitte bei der Anreise beachten!!! Aufteilung Fahrerlager 27.05.2019 2019-05-27 12:48:00 300,65 KB PDF
Ausschreibung 20.05.2019 2019-05-20 08:32:00 15,64 KB PDF
Fahrer-Informations-Bogen 20.05.2019 2019-05-20 08:35:00 28,66 KB PDF
Starterliste Gelände 31.05.2019 2019-05-31 18:56:00 40,05 KB PDF
Teilnehmerliste 27.05.2019 2019-05-27 09:00:00 46,74 KB PDF
Zeiteinteilung Stand: 27.05.2019 27.05.2019 2019-05-27 12:42:00 242,08 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
31.05.2019 ( n) 2019-05-31 00:00:00 1. Dress.Fahrpf.Kl.S* 1 FAP 750,00  € 750.00 1 LP
01.06.2019 ( n) 2019-06-01 00:00:00 2. Geländefahren für 2 FAP 1.000,00  € 1000.00 1 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 3. Hindernisfahren 3 FAP 750,00  € 750.00 1 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 4. Komb. Prüfung Vierspänner Kl.S 4 FAP 1.000,00  € 1000.00 1 LP
31.05.2019 ( n) 2019-05-31 00:00:00 5. Dress.Fahrpo.Kl.S* 5 FAP 750,00  € 750.00 1 LP
01.06.2019 ( n) 2019-06-01 00:00:00 6. Geländefahren für 6 FAP 1.000,00  € 1000.00 1 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 7. Hindernisfahren 7 FAP 750,00  € 750.00 1 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 8. Komb. Prüfung Pony-Vierspänner Kl.S 8 FAP 1.000,00  € 1000.00 1 LP
31.05.2019 ( n) 2019-05-31 00:00:00 9. Dress.Fahrpf.Kl.M* 9 FAP 300,00  € 300.00 1 2 3 4 5 LP
01.06.2019 ( n) 2019-06-01 00:00:00 10. Geländefahren für 10 FAP 350,00  € 350.00 1 2 3 4 5 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 11. Hindernisfahren 11 FAP 300,00  € 300.00 1 2 3 4 5 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 12. Komb. Prüfung Zweispänner Kl.M 12 FAP 350,00  € 350.00 1 2 3 4 5 LP
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 13. Dress.Fahrpo.Kl.M* 13 FAP 300,00  € 300.00 1 2 3 4 5 LP
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 14. Geländefahren für 14 FAP 350,00  € 350.00 1 2 3 4 5 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 15. Hindernisfahren 15 FAP 300,00  € 300.00 1 2 3 4 5 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 16. Komb. Prüfung Pony-Zweispänner Kl.M 16 FAP 350,00  € 350.00 1 2 3 4 5 LP
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 17. Dress.Fahrpf.Kl.M* 17 FAP 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 18. Geländefahren für 18 FAP 300,00  € 300.00 1 2 3 4 5 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 19. Hindernisfahren 19 FAP 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 20. Komb. Prüfung Einspänner Kl.M 20 FAP 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 LP
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 21. Dress.Fahrpo.Kl.M* 21 FAP 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 22. Geländefahren für 22 FAP 300,00  € 300.00 1 2 3 4 5 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 23. Hindernisfahren 23 FAP 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 24. Komb. Prüfung Pony- 24 FAP 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN