Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Schwanau-Ottenheim (02.08.2019 - 04.08.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

19.06.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Schwanau-Ottenheim

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

15.07.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

01.08.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Hildegard Scherrmann

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

77963, Schwanau,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Uwe Fuchs

Richter:

Rainer Doth
Wolfgang Hörer
Albert Meier
Bettina Rigbers-Böhnisch
Rene Staub

Teilnahmeberechtigung:

Zugelassene Fahrer Zweispänner (Pferde und Ponys):

Prfg. 1-8: Stammmitglieder aus Baden-Württemberg, die (01.10.2015 bis Nennungsschluss) mindestens in einer Kombinierten-Prüfung für Zwei- oder

Einspänner in Kl. M an 1.-10. Stelle platziert waren oder Kl. S beendet haben.

Zusätzlich alle Fahrer national, die eine Komb.-Prüfung für Zweispänner Kl. S

beendet haben. Für Mitglieder des Landesjugendkaders Fahren Baden-Württemberg entfallen die Handicaps. Es können 2 Gespanne gestartet werden.

Das Meisterschaftsgespann muss vor dem ersten Start benannt werden und in allen Meisterschaftsprüfungen als erstes gestartet werden.



Zugelassene Fahrer Einspänner (Pferde und Ponys):

Prfg. 9-16: Stammmitglieder aus Baden-Württemberg, die (01.10.2015 bis Nennungsschluss) mindestens in einer Kombinierten-Prüfung für Zwei- oder

Einspänner in Kl. M an 1.-10. Stelle platziert waren oder Kl. S beendet haben.

Zusätzlich alle Fahrer national, die eine Komb.-Prüfung für Einspänner Kl. S

beendet haben. Für Mitglieder des Landesjugendkaders Fahren Baden-Württemberg entfallen die Handicaps. Es können 2 Gespanne gestartet werden.

Das Meisterschaftsgespann muss vor dem ersten Start benannt werden und in allen Meisterschaftsprüfungen als erstes gestartet werden.
Prfg.17: Alle Fahrer national

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Rheinstraße 38, 77963 Schwanau-Ottenheim

- Rückfragen unter Tel. 0172/7416544 oder 0151/50374399
- Turniertierarzt ist die Tierarztpraxis im Ried - Christine Kraft
- Hufschmied ist in Rufbereitschaft.

- Meldeschluss ist 90 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.

- Stallungen stehen in begrenzter Zahl zur Verfügung. Preis pro Box 120 €, inkl. erster Einstreu (Stroh). Die Gebühr ist mit der Nennung zu bezahlen, anderfalls erfolgt keine Reservierung.

- Das Aufstellen von eigenen Stallzelten bzw. Paddocks muss mit der Nennung angemeldet werden. Hiefür ist eine Gebühr von 50 € mit der Nennung zu bezahlen.

- Für die Übernachtung im Fahrerlager wird eine Pauschale von 30 € pro Teilnehmer erhoben. Dies beinhaltet den Stellplatz für einen Wohnwagen oder LKW mit Schlafmöglichkeit, Strom und Wasser. Dies ist bei der Nennung anzugeben und ist bis Nennungsschluss zu bezahlen.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörter Fahrt.

- Bei Doppelstart muss das Meisterschaftsgespann vor der Dressur benannt und in jeder Prüfung zuerst gestartet werden.

- Verlassen der vorgeschriebenen Geländestrecke führt zum Ausschluss.

- Bitte beachten Sie auch die Teilnehmerinformationen in NeOn.



Meisterschaftsbestimmungen:

Medaillen werden an die 3 besten Stammmitglieder aus Baden-Württemberg in den Prfg. 4, 8, 12 und 16 vergeben. Bei Punktgleichheit auf einem Medaillenrang zählt das bessere Ergebnis der Dressur. Die Meisterschaftsehrungen sind Bestandteil der jeweiligen kombinierten Prüfung. Bei Nichterscheinen entfällt die Wertung bzw. Platzierung für diese kombinierte Prüfung.

Beschaffenheit der Plätze:

Dressurplatz: 40x80 m Rasen, Hindernisfahrplatz: 70x100 Rasen, Abfahrplatz: Rasen
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 9,13; nachm.: 1,5
Sa. vorm.: 2,6,10,14
So. vorm.: 11,12,15,16,17; nachm.: 3,4,7,8
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Hinweis für alle Teilnehmenden 19.07.2019 2019-07-19 06:48:00 482,88 KB PDF
Turnierküche 2019 19.07.2019 2019-07-19 06:48:00 185,02 KB PDF
Übersicht Teilnehmende - Stand 19.07.2019 19.07.2019 2019-07-19 20:11:00 29,82 KB PDF
Zeiteinteilung 2019 19.07.2019 2019-07-19 06:47:00 43,88 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
02.08.2019 ( n) 2019-08-02 00:00:00 1. Dress.Fahrpf.Kl.S* 1 FAP 600,00  € 600.00 1 2 LP
03.08.2019 ( v) 2019-08-03 00:00:00 2. Geländefahren für 2 FAP 750,00  € 750.00 1 2 LP
04.08.2019 ( n) 2019-08-04 00:00:00 3. Hindernisfahren 3 FAP 750,00  € 750.00 1 2 LP
04.08.2019 ( n) 2019-08-04 00:00:00 4. Komb. Prüfung Zweispänner Kl.S 4 FAP 750,00  € 750.00 1 2 LP
02.08.2019 ( n) 2019-08-02 00:00:00 5. Dress.Fahrpo.Kl.S* 5 FAP 600,00  € 600.00 1 2 LP
03.08.2019 ( v) 2019-08-03 00:00:00 6. Geländefahren für 6 FAP 750,00  € 750.00 1 2 LP
04.08.2019 ( n) 2019-08-04 00:00:00 7. Hindernisfahren 7 FAP 750,00  € 750.00 1 2 LP
04.08.2019 ( n) 2019-08-04 00:00:00 8. Komb. Prüfung Pony-Zweispänner Kl.S 8 FAP 750,00  € 750.00 1 2 LP
02.08.2019 ( v) 2019-08-02 00:00:00 9. Dress.Fahrpf.Kl.S* 9 FAP 500,00  € 500.00 1 2 3 LP
03.08.2019 ( v) 2019-08-03 00:00:00 10. Geländefahren für 10 FAP 600,00  € 600.00 1 2 3 LP
04.08.2019 ( v) 2019-08-04 00:00:00 11. Hindernisfahren 11 FAP 600,00  € 600.00 1 2 3 LP
04.08.2019 ( v) 2019-08-04 00:00:00 12. Komb. Prüfung Einspänner Kl.S 12 FAP 600,00  € 600.00 1 2 3 LP
02.08.2019 ( v) 2019-08-02 00:00:00 13. Dress.Fahrpo.Kl.S* 13 FAP 500,00  € 500.00 1 2 3 LP
03.08.2019 ( v) 2019-08-03 00:00:00 14. Geländefahren für 14 FAP 600,00  € 600.00 1 2 3 LP
04.08.2019 ( v) 2019-08-04 00:00:00 15. Hindernisfahren 15 FAP 600,00  € 600.00 1 2 3 LP
04.08.2019 ( v) 2019-08-04 00:00:00 16. Komb. Prüfung Pony-Einspänner Kl.S 16 FAP 600,00  € 600.00 1 2 3 LP
04.08.2019 ( v) 2019-08-04 00:00:00 17. Eignungsprfg. f. Fahrpferde Kl.A 17 EPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN