Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Reilingen (30.08.2019 - 01.09.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

19.07.2019 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 29.08.2019

Online abhaken unter: https://live1.turnierauskunft.de/veranstaltung/791935016/

Bitte beachten:
Die Zufahrt nach Reilingen ist über die A5 Abfahrt Walldorf aktuell nicht möglich. Bitte daher für die Anfahrt etwas mehr Zeit einplanen.

Veranstaltungsort:

Reilingen

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

12.08.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

29.08.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Sylvia David

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

68799, Reilingen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Matthias Hassmann - Axel Kumpf

Richter:

Roland Fesenbeck
Kerstin Fuchs
Jürgen Müller-Dörr
Bodo Pelz
Frank Uhde
Gerhard Weixler
Roland Wirsching

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-16: Stammmitglieder von Vereinen des Reg.-Bez. Karlsruhe, Südhessen und Pfalz.

Prfg. 17-23: Stammmitglieder von Vereinen des RR Badische Pfalz und die Vereine Kirrlach, Rot, St. Leon, Kinderreitsportclub Bensheim und Waghäusel-Wiesental sowie Nichtvereinsmitglieder aus diesem Bereich, sofern sie ausreichenden Versicherungsschutz nachweisen.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Sandweg 1, 68799 Reilingen
- Turniertierarzt ist die Tierarztpraxis Beverungen
- Der Hufschmied ist in Rufbereitschaft.

- Einsätze sind für WBO-Nennungen als Scheck beizufügen oder es ist NeOn zu nutzen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.

- Für Nennungen in WB nach WBO sind die Nennungsvordrucke bzw. NeOn zu verwenden.
- Der Veranstalter behält sich vor, Prfg. 15 evtl. am Freitag durchzuführen.

- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.

- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.

- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden.



Meisterschaftsbestimmungen:

MS Springen U18 1.WP Prfg. 6, 2.WP Prfg. 5 gewertet werden LK 5+6

MS Springen U25 1.WP Prfg. 4, 2.WP Prfg.3 gewertet werden LK 4+5

MS Springen Ü25 1.WP Prfg. 2, 2.WP Prfg.1 gewertet werden LK 3+4

MS Dressur U18 1.WP Prfg. 15, 2.WP Prfg.14 gewertet werden LK 5+6

MS Dressur U25 1.WP Prfg. 13, 2.WP Prfg. 12 gewertet werden LK 4+5

MS Dressur Ü25 1.WP Prfg. 11, 2.WP Prfg. 10 gewertet werden LK 3+4

Championat Springen U16 1.WP Prfg. 21, 2.WP Prfg.20 gewertet wird LK 0+7

Championat Dressur U16 1.WP Prfg. 19, 2.WP Prfg.18 gewertet wird LK 0+7



Für die Punktewertung der Meisterschaft bzw. des Championats wird automatisch das beste Pferd der 1. WP gesetzt. Bis 1 Stunde nach der Siegerehrung der 1. WP kann der Reiter dies ändern.

Die Reiter werden gem. ihres Alters den Gruppen U18, U25, Ü25 automatisch der jeweiligen MS eingetragen und gewertet. Vor dem Meldeschluss der 1. WP kann sich ein jüngerer Reiter in eine ältere Wertung eintragen lassen.

Punktewertung: 1. WP 50,48,47,46,45, usw. (1-fache Punktzahl), 2. WP (2-fache Punktzahl)

Punkte werden nur an platzierungsfähige Meisterschaftsteilnehmer vergeben. Teilnehmer, die in einer WP ausscheiden oder aufgeben, erhalten 0 Punkte, bleiben aber in der Wertung. Die Meisterschaftsteilnehmer müssen in beiden Wertungsprüfungen antreten. Für die Vergabe von Medaillen ist die Gesamtpunktzahl entscheidend. Bei Punktegleichheit auf einem Medaillenrang entscheidet das bessere Ergebnis der 2. WP. Startfolge gem. Starterraster.

Vereinswertung für den erfolgreichsten Teilnehmer je LP und WB aus dem Reiterring Badische Pfalz: Die 10 besten platzierungsfähigen Teilnehmer je LP und WB aus dem Reiterring Badische Pfalz bekommen für ihren Verein Punkte nach folgendem Schlüssel: 1. Platz 5 Punkte, 2. Platz 4 Punkte, 3. Platz 3 Punkte, 4. Platz 2 Punkte, 5. bis 10. Platz jeweils 1 Punkt. Der punktbeste Verein erhält vom RR Badische Pfalz 250 €, der Zweite 150 € und der Dritte 100 €.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz: Stremmer-Sand 65x45 m; Dressurplätze: Sand 20x40 m und 20x60 m; Vorbereitungsplätze Springen: Sand 70x80 m und 40x100 m; Dressur: 25x65 m ggf. Rasen
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 16; nachm.: 8,9,13
Sa. vorm.: 6,7,11,15,21; nachm.: 2,4,17,19,23
So. vorm.: 5,12,14,20,22; nachm.: 1,3,10,18
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 22.08.2019 2019-08-22 18:25:00 399,51 KB PDF
Hinweise zu Prüfung 23 22.08.2019 2019-08-22 18:28:00 306,84 KB PDF
Pferdeübersicht - Stand 22.08.2019 22.08.2019 2019-08-22 18:27:00 173,43 KB PDF
Prüfungsübersicht - Stand 22.08.2019 22.08.2019 2019-08-22 18:27:00 218,36 KB PDF
Teilnehmerübersicht - Stand 22.08.2019 22.08.2019 2019-08-22 18:27:00 84,30 KB PDF
WBO-Nennungsformular 20.07.2019 2019-07-20 22:10:00 692,23 KB PDF
Zeiteinteilung - Stand 22.08.2019 22.08.2019 2019-08-22 18:26:00 485,43 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
01.09.2019 ( n) 2019-09-01 00:00:00 1. Springprfg.Kl.M* m.St. 1 SPR 600,00  € 600.00 2 3 4 LP
31.08.2019 ( n) 2019-08-31 00:00:00 2. Punktespringprüfung Kl.M* mit Joker 2 SPR 400,00  € 400.00 2 3 4 LP
01.09.2019 ( n) 2019-09-01 00:00:00 3. Springprüfung Kl.L 3 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
31.08.2019 ( n) 2019-08-31 00:00:00 4. Springprüfung Kl.L 4 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
01.09.2019 ( v) 2019-09-01 00:00:00 5. Springprüfung Kl. A** 5 SPR 200,00  € 200.00 4 5 6 LP
31.08.2019 ( v) 2019-08-31 00:00:00 6. Springprüfung Kl.A* 6 SPR 200,00  € 200.00 4 5 6 LP
31.08.2019 ( v) 2019-08-31 00:00:00 7. Springprüfung Kl.A* 7 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
30.08.2019 ( n) 2019-08-30 00:00:00 8. Springpferdeprüfung Kl.L 8 SPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 5 LP
30.08.2019 ( n) 2019-08-30 00:00:00 9. Springpferdeprüfung Kl.A** 9 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 6 LP
01.09.2019 ( n) 2019-09-01 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.M* 10 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
31.08.2019 ( v) 2019-08-31 00:00:00 11. Dressurprüfung Kl.M* 11 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
01.09.2019 ( v) 2019-09-01 00:00:00 12. Dressurprfg. Kl.L* -Kandare- 12 DRE 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
30.08.2019 ( n) 2019-08-30 00:00:00 13. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 13 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
01.09.2019 ( v) 2019-09-01 00:00:00 14. Dressurprüfung Kl.A* 14 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
31.08.2019 ( v) 2019-08-31 00:00:00 15. Dressurreiterprüfung Kl.A 15 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
30.08.2019 ( v) 2019-08-30 00:00:00 16. Reitpferdeprüfung 16 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
31.08.2019 ( n) 2019-08-31 00:00:00 17. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 17 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
01.09.2019 ( n) 2019-09-01 00:00:00 18. Dressur-WB (E 5/1) 18 DRE 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
31.08.2019 ( n) 2019-08-31 00:00:00 19. Dressur-WB (E 6/1) 19 DRE 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
01.09.2019 ( v) 2019-09-01 00:00:00 20. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 20 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
31.08.2019 ( v) 2019-08-31 00:00:00 21. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 21 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
01.09.2019 ( v) 2019-09-01 00:00:00 22. Führzügel-WB 22 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
31.08.2019 ( n) 2019-08-31 00:00:00 23. Rodeo-Horseriding 23 SOS 0,00  € 0.00 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN