Hauptsponsoren der FN

Neuenburg (04.10.2019 - 06.10.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

20.08.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Neuenburg

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

16.09.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

01.10.2019 , 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Alina Körkel

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

79395, Neuenburg,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Jürgen Allgöwer

Richter:

Cordula Boscher
Iris Keller
Helmut Mett
Cornelia Müller

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-3: Alle Altersklassen national und geladene Reiter aus der Schweiz, Frankreich und Österreich mit Gastlizenz.

Prfg. 4-6, 8+9: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg.
Prfg. 7: Stammmitglieder von Vereinen der RR Oberrhein, Ortenau und Breisgau-Kaiserstuhl.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstalungsanschrift für GPS: Rheinwaldstrasse, 79395 Neuenburg am Rhein

- Turniertierarzt ist die
Pferdepraxis Dr. Birgit Frey
- Hufschmied ist anwesend.
- Der Veranstalter behält sich vor, Prfg. 2b evtl. am Freitagnachmittag durchzuführen.

- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.
- Stallungen stehen zur Verfügung. Sie müssen mit der Nennung bis Nennungsschluss beantragt werden. Preis pro Box 140 €. Erste Einstreu (Stroh oder Späne auf Anfrage) wird gestellt. Kraftfutter ist mitzubringen, Heu und Stroh kann bei uns erworben werden. Das Stallgeld muss mit der Nennung bezahlt werden. Nicht bezahlte Boxen werden nicht reserviert. Rückerstattung des Stallgeldes ist nicht möglich.
- Eigene Stallzelte bzw. Aufstallen auf dem LKW ist nicht erlaubt.
- Gebühr für Stromanschluss bei Wohnwagen oder LKW beträgt 25 € und ist mit der Nennung zu zahlen.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.
- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.

Bestimmungen für Ringmeisterschaften Vielseitigkeit 2019:
Teilnahmeberechtigt sind Stammmitglieder der Vereine der Reiterringe Breisgau-Kaiserstuhl und Oberrhein. Die Wertung für Reiter erfolgt in der VA* (Prfg. 3). Die Wertung für Junioren und Junge Reiter erfolgt in der VA* (Prfg. 3) und der VE (Prfg. 2); das Ergebnis der Prfg. 2 wird mit 1.5 multipliziert. Bei gleicher Strafpunktzahl wird das Ergebnis der Prfg. 3 als besser gewertet. Es ist vor dem ersten Start in der Meldestelle anzugeben, mit welchem Pferd in der Meisterschaftswertung geritten wird.
Bestimmungen Badische Meisterschaften Vielseitigkeit 2019:
Teilnahmeberechtigt sind Stammmitglieder aus Baden. Die Wertung für Reiter erfolgt in der VL (Prfg. 1). Die Wertung für Junioren und Junge Reiter erfolgt in der VL (Prfg. 1) und der VA* (Prfg. 3); das Ergebnis der Prfg. 3 wird mit 1.5 multipliziert. Bei gleicher Strafpunktzahl wird das Ergebnis der Prfg. 1 als besser gewertet. Es ist vor dem ersten Start in der Meldestelle anzugeben, mit welchem Pferd in der Meisterschaftswertung geritten wird.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz 40x80 m Rasen, Gelände Sand und Rasen, Dressurviereck 20x60 m Sand, Vorbereitungsplätze 40x80 m und 20x60 Sand/Rasen
 

Vorläufige Zeitenteilung:


Fr.vorm..: 1a;nachm.:2a,3a Sa.vorm.: 1b,2b,3b;nachm.: 1c,2c,3c So.vorm.: 4,5,6;nachm.: 7,8,9  

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anfahrt (bitte beachten zwecks Baustelle!!!!!!!) 29.09.2019 2019-09-29 13:21:00 297,62 KB PDF
Finale Zeiteinteilung 25.09.2019 2019-09-25 20:54:00 709,78 KB PDF
Geländeskizze VA 02.10.2019 2019-10-02 16:01:00 555,79 KB PDF
Geländeskizze VE 02.10.2019 2019-10-02 16:01:00 461,71 KB PDF
Geländeskizze VL 02.10.2019 2019-10-02 16:01:00 597,02 KB PDF
Impfpasskontrolle 04.10.2019 2019-10-04 10:32:00 199,97 KB PDF
Springpferde A** 9.30 Uhr 05.10.2019 2019-10-05 16:24:00 193,30 KB PDF
Starter- und Ergebnislisten 03.10.2019 2019-10-03 18:31:00 191,71 KB PDF
Teilnehmerübersicht Stand 02.10.2019 02.10.2019 2019-10-02 15:54:00 22,74 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
1. Vielseitigkeitsprfg. Kl.L 1 GEV 600,00  € 600.00 1 2 3 4 5 LP
2. Vielseitigkeitsprüfung Kl.E 2 GEV 300,00  € 300.00 6 7 LP
3. Vielseitigkeitsprfg. Kl.A* 3 GEV 450,00  € 450.00 1 2 3 4 5 6 LP
4. Springpferdeprüfung Kl.A** 4 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
5. Springpferdeprüfung Kl.L 5 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
6. Stilspringprfg.m.St.Kl.A* 6 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
7. Springprfg.Kl.L m.St. 7 SPR 450,00  € 450.00 3 4 5 LP
8. Jump & Run Kl.A* 8 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
9. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** 9 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN