Hauptsponsoren der FN

Ladenburg (05.10.2019 - 06.10.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

20.08.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Ladenburg

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

16.09.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

04.10.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Jan Maltry

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

68526, Ladenburg

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Stephan Bingel - Annette Heger

Richter:

Ulrike Enning
Kerstin Fuchs
Elke Gehrig
Annette Heger
Beate Stahler
Roland Wirsching

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-7: Stammmitglieder von Vereinen aus dem RR Badische Pfalz, sowie Nichtvereinsmitglieder aus diesem Bereich, sofern sie ausreichenden Versicherungsschutz nachweisen.
Prfg. 8-13: Stammmitglieder von Vereinen des PSV Nordabden, der KRB Bergstraße, sowie der RV Pfalz und Rheinhessen.
Prfg. 14-19: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz, sowie Nichtvereinsmitglieder aus diesem Bereich, sofern sie ausreichenden Versicherungsschutz nachweisen.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstalteranschrift: Pferdesportzentrum Ladenburg Im Kirchfeld 3,68526 Ladenburg
- Rückfragen unter Tel. 0171/2092187 Dr. Stephan Bingel
- Turniertierarzt ist die Pferdeklinik Ludwigshafen
- Kein Hufschmied vor Ort.
- Die Dressur kann nach Wetterlage auch in der Halle statt finden.
- Der Veranstalter behält sich vor, Prfg. 9, 11, 14 und 16 evtl. am Samstag durchzuführen.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- Nennungen bitte per NeOn oder per E-Mail an jan@maltry.net mit folgenden Angaben: Reiter/Fahrername, Vorname, Geburtstag, Verein, Starts (z.B. 1xWB 3); Pferdename, Geschlecht (Stute, Hengst, Wallach), Pferd oder Pony (G/M/K)- Die Nenngebühr überweisen Sie bitte bis zum Nennschluss an: PSV Heidelberg-Ladenburg e.V., IBAN: DE60 6725 0020 0000 0133 82, Verwendungszweck: "Nenngebühr <Reitername>- Papiernennungen senden Sie bitte an: Jan Maltry, Wallstraße 11, 69123 Heidelberg. Bitte hierfür unser Nennformular benutzen. Download unter: www.psv-heidelberg-ladenburg.de
- Nenngebühren bitte bis Nennschluss überweisen oder per Scheck/bar beifügen. Für Bargeld wird keine Haftung übernommen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Alle Teilnehmerinformationen werden auf www.nennung-online.de veröffentlicht.
- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht. - Bei Nachnennungen in WB nach WBO, fällt eine Gebühr von 5 € pro Teilnehmer und Startplatz an. Für diese Nachnennungen bedarf es der Zustimmung des Veranstalters.
- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.
- Ein Pferd/Pony darf pro Tag 5-mal in WBs gestartet werden.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.
- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.
Zusätzliche Besondere Bestimmungen für Fahrwettbewerbe:
- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.
- Eigene Stallzelte sind nicht erlaubt.
- Für Wagen- und Kopfnummern hat der Teilnehmer selbst Sorge zu tragen.
- Bei den Prfg. 15 u. 17-19 die Spurweite der Kutsche bei der Nennung mit angeben.
- Pro Teilnehmer sind 2 Gespanne erlaubt.
- In WB 14-19 jeweils 1 Start pro WB und Gespann erlaubt.
- Eine evtl. Teilung der Prüfung erfolgt nach Ponys und Pferden.
- Helmpflicht für alle Fahrer und Beifahrer in allen Prüfungen, inklusive Abfahrplatz.
- In WB: Mindestalter des Fahrer/Beifahrers: Ist der Fahrer unter 14 Jahre alt, muss ein Beifahrer mindestens 18 Jahre alt und in Besitz des FA 5 sein. Es ist sicher zu stellen, dass der Beifahrer aus Sicherheitsgründen jederzeit Zugriff auf die Leinen hat. Beifahrer (Mindestalter 14 Jahre): vorgeschrieben
- Gefahren wird nach dem Achenbach-System gem. den Richtlinien Band 5 für Reiten und Fahren.

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz Sand 50x80 m, Vorbereitungsplatz Sand 2000m², Dressurplatz 20x40 m, Halle 20x40 m, Fahrplatz Rasen 40x80 m, Vorbereitungsplatz Rasen 30x50 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. nachm.: 1,8
So. vorm.: 5,6,7,9,10,11,14,16,18; nachm.: 2,3,4,12,13,15,17,19
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
ACHTUNG: Geänderte Anfahrt 29.09.2019 2019-09-29 20:04:00 215,39 KB PDF
Ausschreibung 10.09.2019 2019-09-10 16:22:00 29,39 KB PDF
FAHREN-Nennungsformular 08.09.2019 2019-09-08 23:10:00 249,38 KB PDF
Reiter, Pferde, Kopfnummern, Prüfungen 04.10.2019 2019-10-04 12:44:00 139,00 KB PDF
Starterliste Pr. 09 (in der Halle) 05.10.2019 2019-10-05 18:26:00 13,08 KB PDF
Starterliste Pr. 11 05.10.2019 2019-10-05 18:27:00 15,89 KB PDF
Starterliste Pr. 14 05.10.2019 2019-10-05 18:27:00 8,81 KB PDF
WBO-Nennungsformular 08.09.2019 2019-09-08 23:09:00 278,56 KB PDF
Zeiteinteilung v29.09.2140 29.09.2019 2019-09-29 21:50:00 395,49 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
05.10.2019 ( n) 2019-10-05 00:00:00 1. Dressur-WB (E 5/1) 1 DRE 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
06.10.2019 ( n) 2019-10-06 00:00:00 2. Reiter-WB Schritt - Trab 2 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
06.10.2019 ( n) 2019-10-06 00:00:00 3. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 3 SOS 0,00  € 0.00 0 7 WB
06.10.2019 ( n) 2019-10-06 00:00:00 4. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 4 SOS 0,00  € 0.00 0 7 WB
06.10.2019 ( v) 2019-10-06 00:00:00 5. Führzügel-WB 5 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
06.10.2019 ( v) 2019-10-06 00:00:00 6. Springreiter-WB 6 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
06.10.2019 ( v) 2019-10-06 00:00:00 7. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 7 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
05.10.2019 ( n) 2019-10-05 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.A* 8 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
06.10.2019 ( v) 2019-10-06 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.A** 9 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
06.10.2019 ( v) 2019-10-06 00:00:00 10. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 10 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
06.10.2019 ( v) 2019-10-06 00:00:00 11. Springprüfung Kl.A* 11 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
06.10.2019 ( n) 2019-10-06 00:00:00 12. Springprüfung Kl. A** 12 SPR 200,00  € 200.00 4 5 6 LP
06.10.2019 ( n) 2019-10-06 00:00:00 13. Punktespringprüfung Kl.L mit Joker 13 SPR 250,00  € 250.00 4 5 LP
06.10.2019 ( v) 2019-10-06 00:00:00 14. Dressur-Fahr-WB für Einspänner 14 FAP 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
06.10.2019 ( n) 2019-10-06 00:00:00 15. Hindernis-Fahr-WB 15 FAP 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
06.10.2019 ( v) 2019-10-06 00:00:00 16. Dressur-Fahr-WB für Zweispänner 16 FAP 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
06.10.2019 ( n) 2019-10-06 00:00:00 17. Hindernis-Fahr-WB 17 FAP 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
06.10.2019 ( v) 2019-10-06 00:00:00 18. Hindernis- Fahr-WB für Einspänner 18 FAP 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
06.10.2019 ( n) 2019-10-06 00:00:00 19. Hindernis- Fahr-WB für Zweispänner 19 FAP 0,00  € 0.00 0 7 6 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN