Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Überlingen (25.07.2020 - 26.07.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

30.06.2020 , 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Überlingen

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

15.07.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

24.07.2020 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Delia Dreier

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

88662, Überlingen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Jonny Preisinger

Richter:

Barbara Hiller
Markus Kohlbecker
Andrea Reineke
Esther Todt

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 3, 9: Stammmitglieder eines Vereins aus dem Bodensee RR und PSK Oberschwaben, sowie Reiter, die auch in einer der übrigen Prüfungen starten.
Prfg. 1, 7+8: Junioren Jhg. 04 und jünger, die Stammmitglieder eines Vereins aus Baden-Württemberg sind, sowie Stammmitglieder aller Altersklassen von Vereinen aus dem Bodensee RR und PSK Oberschwaben.
Prfg. 2, 6: Junioren Jhg. 06 und jünger, die Stammmitglied eines Vereins aus Baden-Württemberg sind, keine Gastreiter.
Prfg. 4+5, 10+11: Junioren Jhg. 04 und jünger, die Stammmitglied eines Vereins aus Baden-Württemberg sind, keine Gastreiter.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Reuteweg 5-7, 88662 Überlingen
- Turniertierarzt ist Tierarztpraxis med.vet. Julia Janssen
- Hufschmied ist in Rufbereitschaft.
- Meldestelle nur über equi-score und Telefon erreichbar, kein persönlicher Kontakt!
- Meldeschluss ist für alle Prüfungen bereits am Vorabend um 19 Uhr.
- Anfragen nach Gastlizenzen werden nur per Email bearbeitet und nach deren Eingang vergeben.
- Für WBO-Nennungen ist ausschließlich NeOn zu nutzen. WB Nennungsvordrucke in Papierform werden nicht akzeptiert.
- Für Nachnennungen in WB nach WBO ist ebenfalls Neon zu nutzen.
- In Springreiter- und Dressurreiter-WB/LP ist 1 Pferd/Pony, in allen anderen WB/LP 2 Pferde/Ponys je Reiter zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- Das Aufstellen von Wohnwagen/-mobilen oder Transportern mit Wohneinheit ist mit der Nennung bekannt zu geben. Plätze sind nur in begrenztem Umfang vorhanden, Berücksichtigung nach Eingang der Nennung. Gebühr für Wohnwagen/-mobilen, Transportern: 50 €. Zelte sind nicht erlaubt Die Gebühren sind mit der Nennung zu bezahlen.
- Stromanschlüsse stehen nach vorheriger Absprache in begrenzter Anzahl zur Verfügung.
- Boxen stehen in begrenztem Umfang im Stallzelt zur Verfügung. Berücksichtigung nach Eingang der Nennungen. Gebühr inkl. erster Einstreu 125 € (Stroh) oder 140 € (Späne). Einstallen für Teilnehmer ist ab Freitag den 24.07.2020, 12:00 Uhr möglich
- Heuausgabe: Freitag zwischen 16-17 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils zwischen 10-11 Uhr und 16-17 Uhr.
- Es besteht die Möglichkeit am Freitag den 24.07.2020 ab 17:00 Uhr auf dem Prüfungsplatz zu reiten.
- Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen der verlangten Mindestnennungen Prüfungen ausfallen zu lassen.
- Auf dem gesamten Gelände sind Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzlicher Platzierung bei gestörtem Ritt.
- Das Abreiten durch Fremdreiter ist grundsätzlich verboten.
- Die LK gibt Dispens zu den Besonderen Bestimmungen Ba-Wü§ 16.12
- Geldpreise werden in allen Prüfungen nach § 25.3 LPO nicht ausbezahlt.
- Die unter www.nennung-online.de zu findenden Teilnehmerinformationen/ Verhaltens Hinweise auf dem Turnier sind zwingend einzuhalten. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden. Die Nichtbeachtung der Anordnungen/ Hinweise stellt (auch) einem Verstoß gem. LPO §920,2.k. dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem. § 921 LPO belegt werden.
- Hygienebeauftragte: Frau Dr. Simone Günther
Besondere Beachtung der Beeinträchtigungen in Folge der Corona-Pandemie, die Bestandteil der Ausschreibung werden:
a) Unter www.nennung-online.de- Teilnehmerinformation - wird ein Formular "Anwesenheitsnachweis" bereitgestellt. Dieses ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Reiter/Begleiter unterschrieben und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt dann die Ausgabe der Tagesbänder.
b) Es werden max. 100 Zuschauer zugelassen. Die Zuschauer müssen einen "Anwesenheitsnachweis" ausfüllen.
c) Reiter und Pferdepfleger dürfen nur am Prüfungstag anwesend sein, an dem das Pferd/ die Pferde gestartet werden.
d) Die gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen.
e) Anreise: Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Turnierausschluß!
f) Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.
Nach der Prüfung haben die Reiter/Pfleger bzw. Betreuer das Turniergelände zügig Richtung Parkplatz zu verlassen. Ein unnützes Verweilen auf dem Turniergelände ist nicht gestattet. Das Betreten der Stallanlage ist verboten.
Meisterschaftswertung Dressur:
Zur Ermittlung des Landessiegers Dressur werden für jedes Reiter-Pferd-Paar die beiden Noten der Prüfungen 4 und 5 zu einer Gesamtnote addiert. Landessieger wird, wer die höchste Gesamtnote erzielt hat, bei Notengleichheit entscheidet die bessere Note aus Prüfung 5.
Meisterschaftswertung Springen:
Zur Ermittlung des Landessiegers Springen werden die Platzierungen eines Reiter-Pferde-Paars in den Prüfungen 10 und 11 in Punkte gewandelt und im Verhältnis 1:1 zu einer Gesamtpunktzahl addiert. Dabei erhält der Sieger der jeweiligen Prüfung so viele Punkte wie Teilnehmer in dieser Prüfung an den Start gegangen sind plus 1. Der zweite erhält 2 Punkte weniger, der Dritte 3 Punkte weniger, usw. Landessieger wird das Paar, das die höchste Gesamtpunktzahl erzielt hat, bei Punktgleichheit entscheidet die bessere Platzierung in Prüfung 11.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz: Halle 20x40 m Sand/Späne Gemisch; Außenplatz 35x65 m Sand/Textil-Gemisch, Vorbereitungsplätze: Halle 20x40 m, Außenplatz: 35x65 m Sand/Textil-Gemisch
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,2,3; nachm.: 4,10
So. vorm.: 7,8,9,11; nachm.: 5,6
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis 20.07.2020 2020-07-20 10:11:00 432,98 KB PDF
Pferdeverzeichnis 21.07.2020 2020-07-21 19:30:00 43,43 KB PDF
Teilnehmerinformationen 20.07.2020 2020-07-20 10:11:00 392,43 KB PDF
Teilnehmerübersicht 21.07.2020 2020-07-21 19:30:00 43,99 KB PDF
Zeiteinteilung Stand 23.07.2020 23.07.2020 2020-07-23 11:20:00 393,35 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
25.07.2020 ( v) 2020-07-25 00:00:00 1. Dressur-WB (E 4) 1 DRE 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
25.07.2020 ( v) 2020-07-25 00:00:00 2. Pony-Dressurreiterprfg.Kl.A 2 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
25.07.2020 ( v) 2020-07-25 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl.A* 3 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
25.07.2020 ( n) 2020-07-25 00:00:00 4. Pony-Dressurprüfung Kl.A* 4 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
26.07.2020 ( n) 2020-07-26 00:00:00 5. Pony-Dressurprüfung Kl.A** 5 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
26.07.2020 ( n) 2020-07-26 00:00:00 6. Pony-Dressurreiterprfg.Kl.L* 6 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
26.07.2020 ( v) 2020-07-26 00:00:00 7. Springreiter-WB 7 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
26.07.2020 ( v) 2020-07-26 00:00:00 8. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 8 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
26.07.2020 ( v) 2020-07-26 00:00:00 9. Springprüfung Kl.A* 9 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
25.07.2020 ( n) 2020-07-25 00:00:00 10. Ponystilspringprfg.Kl.A* mit Standardanforderungen 10 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
26.07.2020 ( v) 2020-07-26 00:00:00 11. Ponyspringprüfung Kl.A** 11 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN