Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Albführen (12.08.2020 - 13.08.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

17.07.2020 , 08:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Albführen

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

05.08.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Eine Online Nachnennung ist nicht möglich.

Liveübertragung auf:

Turnierverwalter:

Claudia Greiner

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

79802, Dettighofen

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Doris Bürger
Helmut Hartmann
Heidi Linz
Laura Schulze
Frank Uhde
Katharina von Stetten

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-8, 17: Stammmitglieder von Vereinen des Reiterrings Oberrhein sowie die Vereine RSZ Boll, RV Singen,, RFV Villingen-Schwenningen und RV Schoren-Engen.
Prfg. 9-13: Stammmitglieder von Vereinen des Reg.-Bez. Freiburg.
Prfg. 14-16: Regional- und Landeskader Baden-Württemberg und 10 Reiter auf Einladung des Veranstalters. Je Reiter max. 2 Ponys.
Darüber hinaus in allen Prüfungen weitere Reiter aus der Schweiz mit Gastlizenz auf persönliche Einladung des Veranstalters.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: Hofgut Albführen, 79802 Dettighofen

- Weitere Infos im Internet unter www.albfuehren.de

- Turniertierarzt ist die Tierklinik Partners

- Hufschmied ist nicht vor Ort.
- Für die humanmedizinische Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.

- Für die tierärztliche Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.
- Meldestelle nur über equi-score und Telefon erreichbar, kein persönlicher Kontakt! Das ggfs. errittene Gewinngeld wird nach Ende der Veranstaltung überwiesen.
- Meldeschluss ist jeweils am Vorabend bis 17:00 Uhr.
- Die ZE wird im Internet veröffentlicht unter: www.albfuehren.de, www.nennung-online.de

- Einsätze für WBO-Nennungen als Scheck beizufügen oder es ist NeOn zu nutzen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK
- Boxen stehen in begrenzter Zahl zur Verfügung. Eine Strohbox kostet 150,00 €, eine Spänebox 150,00 € (inkl. Mwst / erste Einstreu Späne frei, Stroh und Heu zu freien Verfügung). Reservierung erfolgt nach Eingang der Nennungen. Nicht bezahlte Boxen werden nicht reserviert. Rückerstattung des Stallgeldes ist nicht möglich. Eigene Stallzelte sind nicht erlaubt.

- Stromanschlüsse für Wohnwagen/LKW etc. sind anzumelden. Hierfür ist eine Gebühr von 100 € (incl. MwSt) mit der Nennung zu zahlen.


- Für Fahrzeuge die auf dem Hof geparkt werden, sowie für Hunde die nicht angeleint sind, wird eine Gebühr von 80 € zu Gunsten des AED Projektes (automatisierte externen Defibrillatoren) des LIONS-Club Waldshut-Tiengen berechnet.
- Die Zusendung der Abrechnung erfolgt im Anschluss elektronisch.
- Pro Pferd und Tag 2 Starts möglich, 2 Pferde pro Prüfung erlaubt.
- Startgeld ist im Nenngeld enthalten.
- Die LK gibt Dispens bezüglich LPO § 400.5
- Die LK gibt Dispens zu den Besonderen Bestimmungen Ba-Wü§ 16.12
- Auf Grund des großen Turniergeländes empfiehlt es sich ein Fahrrad mitzubringen.
- Die Teilnehmerabrechnung wird durch EventClearing vorgenommen. Das Gewinngeld wird pro Reiter auf die bei app.eventclearing.lu registrierten Konten überwiesen. Für Neukunden: Bitte registrieren Sie sich erst nach dem Nennungsschluss, nachdem Sie eine E-Mail von EventClearing erhalten haben. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Beschreibung «Ablaufbeschreibung Deutschland nationale Turniere» oder kontaktieren Sie bitte EventClearing unter info@eventclearing.lu oder www.eventclearing.lu.
- Die unter www.nennung-online.de zu finden den Teilnehmerinformationen/Verhaltens Hinweise für das Turnier sind zwingend einzuhalten. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden. Die Nichtbeachtung der Anordnungen/Hinweise stellt (auch) einen Verstoß gem. LPO §920 Abs. 2.k dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem. § 921 LPO belegt werden.
- Hygienebeauftragte/r: Kai Huttrop-Hage, Markus Lämmle
Hygiene-Bestimmungen:
- Wir behalten uns vor, die Ausschreibung ggfs. der aktuellen Corona Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg zum Turniertermin anzupassen.
- Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Corona-Virus typisch sind.
- Nach der Prüfung haben die Reiter/Pfleger die Turnierplätze zügig zu verlassen.
- Unter www.nennung-online.de - Teilnehmerinformation - ist ein Formular "Corona-Anwesenheitsnachweis". Dieses Formular ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Teilnehmer/Begleiter unterschrieben und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt dann die Ausgabe der elektronischen Tagesbänder gegen ein Pfand von 10 €. Das Band ist bei Verlassen des Turniergeländes zurückzugeben - das Pfand wird dann erstattet.
- Das elektronische Tagesband dient zur Kontrolle der Besucherzahlen. Dies ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen. Beim Betreten und Verlassen des Turniergeländes muss es vom Scanner ein-/bzw. ausgelesen werden.
- Für Zuschauer sowie sonstige Personen, die nicht Teilnehmer oder einem Teilnehmer zuzuordnende Begleitpersonen sind bzw. nicht auf der Anwesenheitsliste des Veranstalters geführt werden, ist der Zutritt auf das Veranstaltungsgelände nicht gestattet.
- Teilnehmer und Begleitperson/en dürfen nur am Prüfungstag anwesend sein, an dem das Pferd/die Pferde gestartet werden (1,5 Std. vor Beginn des 1. Starts bis 30 Min. nach Beendigung des letzten Starts). Ein sonstiges Verweilen auf dem Turniergelände ist nicht gestattet.
- Anreise: Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Turnierausschluss!

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz Sand 20x60 m, Vorbereitungshalle Sand 25x55 m, Vorbereitungsplatz 20x40 m
Der Veranstalter behält sich vor, die Prüfungen auf 2 benachbarten Vierecken parallel durchzuführen und/oder in die Halle zu verlegen.
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Mi. vorm.: 1,2,3,5,16; nachm.: 9,11,14,17
Do. vorm.: 6,7,8,10; nachm.: 4,12,13,15
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ablaufbeschreibung «EventClearing» nationale Reiter (Deutschland) 23.07.2020 2020-07-23 14:30:00 130,05 KB PDF
Achtung neue Zeiteinteilung 12.08.2020 2020-08-12 19:56:00 95,93 KB PDF
Albführen Hygienekonzept 07.08.2020 2020-08-07 11:43:00 123,24 KB PDF
Anwesenheitsnachweis 03.08.2020 2020-08-03 16:48:00 27,72 KB PDF
Hinweis an alle Teilnehmer 08.08.2020 2020-08-08 18:05:00 470,04 KB PDF
Lageplan Dressur 08.08.2020 2020-08-08 18:05:00 148,72 KB PDF
Teil / Pferd / KoNr 10.08.2020 2020-08-10 10:56:00 25,83 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
12.08.2020 ( v) 2020-08-12 00:00:00 1. Dressurpferdeprfg. Kl.A 1 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
12.08.2020 ( v) 2020-08-12 00:00:00 2. Dressurpferdeprfg. Kl.A 2 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
12.08.2020 ( v) 2020-08-12 00:00:00 3. Dressurpferdeprfg.Kl.L 3 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
13.08.2020 ( n) 2020-08-13 00:00:00 4. Dressurreiterprüfung Kl.E 4 DRE 100,00  € 100.00 7 6 LP
12.08.2020 ( v) 2020-08-12 00:00:00 5. Dressurreiterprüfung Kl.A 5 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
13.08.2020 ( v) 2020-08-13 00:00:00 6. Dressurprüfung Kl.A** 6 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
13.08.2020 ( v) 2020-08-13 00:00:00 7. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 7 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
13.08.2020 ( v) 2020-08-13 00:00:00 8. Dressurprfg. Kl.L** 8 DRE 200,00  € 200.00 3 4 LP
12.08.2020 ( n) 2020-08-12 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.M* 9 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
13.08.2020 ( v) 2020-08-13 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.M* 10 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
12.08.2020 ( n) 2020-08-12 00:00:00 11. Dressurprüfung Kl.M** 11 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
13.08.2020 ( n) 2020-08-13 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.M** 12 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
13.08.2020 ( n) 2020-08-13 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl.S* 13 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
12.08.2020 ( n) 2020-08-12 00:00:00 14. Pony-Dressurprfg.Kl.L*-Tr. 14 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
13.08.2020 ( n) 2020-08-13 00:00:00 15. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 15 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
12.08.2020 ( v) 2020-08-12 00:00:00 16. Pony-Dressurreiterprfg.Kl.L* 16 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
12.08.2020 ( n) 2020-08-12 00:00:00 17. Springreiter-WB 17 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN