Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Pforzheim (26.09.2020 - 27.09.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Reiterjournal. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

18.08.2020 , 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Pforzheim

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

19.09.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Eine Online Nachnennung ist nicht möglich.

Turnierverwalter:

Markus Kuhnle

Internet:

https://www.meldestelle-kuhnle.de

PLZ, Ort:

75181, Pforzheim

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Hans Dussler

Richter:

Doris Bürger
Martina Kratzer
Heidi Linz
Dieter Melwitz
Jürgen Müller-Dörr
Frank Uhde

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1+2, 7, 11+12, 14, 16, 19: Stammmitglieder von Vereinen des RR Hügelland und PSK Nordschwarzwald sowie Teilnehmer des Landesjugendcups

Prfg. 3-5, 13, 17+18: Junioren aus Baden-Württemberg gemäß Bestimmungen des Landesjugend Cups 2020. Jeweils 5 nominierte Teilnehmer aus Nord- und Südbaden, sowie 10 nominierte Teilnehmer aus Württemberg (siehe Inforamtionen Homepage der jew
eiligen Regionalverbände).

Prfg. 8-10, 20: Stammmitglieder von Vereinen des Pforzheimer RV und Mitglieder des Kinderreitsportzentrum Mohr (Bensheim, Wiesental, Essingen und Pforzheim).

Prfg. 6, 15: Junioren nur vom PSV Nordbaden.

Besondere Bestimmungen:

- Veranstalteranschrift für Navi: Heuweg 4, 75181 Pforzheim, siehe auch Anfahrtsplan unter www.pfrv.de. BAB-Ausfahrt Süd abfahren!

- Rückfragen an die Turnierleitung: Herr Kraus 0172/7207478 oder Tel. 0173/7626714 (Herr Kuhnle von 18-20 Uhr) oder Email: kontakt@meldestelle-kuhnle.de

- Turniertierarzt ist die Pferdeklinik & Kleintierpraxis Salzhofen

-
Hufschmied ist in Rufbereitschaft.
- Für die humanmedizinische Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.

- Für die tierärztliche Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.

- Meldestelle nur über equi-score und Telefon erreichbar, kein persönlicher Kontakt!

- Meldeschluss für alle Prüfungen ist jeweils am Vortag bis 18:00 Uhr.

- Die Zeiteinteilung und Pferdeliste stehen für alle Teilnehmer im NeOn und auf www.meldestelle-kuhnle.de zur Verfügung. Es erfolgt kein Postversand.
- Freitagabend „Test of Choice“. Beginn ca. 16.00 Uhr. Anmeldung bis zum 24.09.2020 -18:00 Uhr unter kontakt@meldestelle-kuhnnle.de

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.

- Geldpreise werden überwiesen. Bitte das Formular auf NeOn vorab ausfüllen und an der Meldestelle abgeben.

- Die LK gibt Dispens zu den Besonderen Bestimmungen Ba-Wü§ 16.12

- Die LK gibt Dispens bezüglich LPO § 59.2.1 (keine Siegerehrungen).

- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen.

- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.

- Die unter www.nennung-online.de zu findenden Teilnehmerinformationen/ Verhaltens-Hinweise auf dem Turnier sind zwingend einzuhalten. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden. Die Nichtbeachtung der Anordnungen/ Hinweise stellt (auch) einen Verstoß gem. LPO §920, 2.k. dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem. § 921 LPO belegt werden.

- Hygienebeauftragte: Herr Christian Kraus



Besondere Beachtung der Beeinträchtigungen in Folge der Corona-Pandemie, die Bestandteil der Ausschreibung werden:

a) Unter www.nennung-online.de - Teilnehmerinformation - finden Sie ein Formular "Anwesenheitsnachweis". Dieses ist Bestandteil der

Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Reiter/Begleiter unterschrieben und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abgegeben werden.
Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt dann die Ausgabe der Tagesbänder.

b) Es ist grundsätzlich je Reiter nur 1 Pferdepfleger bzw. Betreuer zugelassen. Mit dem 2. Pferd ist ein weiterer Pferdepfleger erlaubt. Zutritt erfolgt nur mit gültigem Tagesband.

c) Zuschauer, sowie sonstige Personen, die nicht Reiter oder dem Reiter zuzuordnende Pferdepfleger sind (siehe b.), bzw. nicht zum Team des Turnierveranstalters gehören, sind im Turnierbereich nur in begrenzter Anzahl möglich.

d) Reiter und Pferdepfleger dürfen nur am Prüfungstag anwesend sein, an dem das Pferd/ die Pferde gestartet werden.

e) Die gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen.

f) Anreise: Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Turnierausschluß!

g) Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymtome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.



Bestimmungen für die Ringmeisterschaft Hügelland Dressur und Springen U25:

siehe Präambel unter www.reiterring-huegelland.de und Teilnehmerinformationen in NeOn



Bestimmungen für den Vergleichskampf:

Für die Mannschaftswertung erhält in jeder Prüfung der beste Reiter für seinen Sportkreis 10 Punkte, der Zweitbeste 9, usw.. Für die Punktewertung ist es nicht Voraussetzung, dass die Reiter in die offizielle Platzierung der jeweiligen Prüfung kommen. Der PSK/RR mit den meisten Punkten erhält einen Wanderpreis, der nach dreimaligem Sieg desselben PSK/RR in dessen Besitz übergeht.

In der Dressurprüfung Kl. A müssen von den 10 zugelassenen Teilnehmern pro Sportkreis mindestens 4 Junioren oder Junge Reiter sein.

In der Dressurprüfung Kl. L müssen von den 10 zugelassenen Teilnehmern pro Sportkreis mindestens 2 Senioren sein.

In der Springprüfung Kl. A müssen von den 15 zugelassenen Teilnehmern pro Sportkreis mindestens 6 Junioren oder Junge Reiter sein.

In der Springprüfung Kl. L müssen von den 15 zugelassenen Teilnehmern pro Sportkreis mindestens 3 Senioren sein.

Für den nichtstartenden Pflichtreiter werden dem jeweiligen Sportkreis 5 Punkte abgezogen! Für die restlichen Reiter ist die Altersklasse jeweils nicht relevant.

Beschaffenheit der Plätze:

Springen: Sand 80x80 m; Vorbereitungsplatz Sand 20x60 m; Dressur: Halle 20x60 m und Vorbereitungshalle 25x45 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 6,7,15,19,20; nachm.: 1,9,11,14,16
So. vorm.: 4,5,17,18; nachm.: 2,3,8,10,12,13
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsformular 21.09.2020 2020-09-21 14:35:00 54,10 KB PDF
Ausschreibung 19.08.2020 2020-08-19 07:46:00 97,39 KB PDF
Pferdeverzeichnis 22.09.2020 2020-09-22 20:55:00 76,98 KB PDF
Teilnehmerinformationen 21.09.2020 2020-09-21 15:33:00 54,36 KB PDF
Teilnehmerverzeichnis 22.09.2020 2020-09-22 20:55:00 83,52 KB PDF
Zeiteinteilung 24.09.2020 2020-09-24 13:33:00 79,05 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
26.09.2020 ( n) 2020-09-26 00:00:00 1. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 1 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
27.09.2020 ( n) 2020-09-27 00:00:00 2. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 2 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
27.09.2020 ( n) 2020-09-27 00:00:00 3. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 3 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
27.09.2020 ( v) 2020-09-27 00:00:00 4. Pony-Dressurprüfung Kl.A* 4 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
27.09.2020 ( v) 2020-09-27 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl.A* 5 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
26.09.2020 ( v) 2020-09-26 00:00:00 6. Dressurreiterprüfung Kl.A 6 DRE 200,00  € 200.00 5 6 LP
26.09.2020 ( v) 2020-09-26 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.A* 7 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
27.09.2020 ( n) 2020-09-27 00:00:00 8. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 8 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
26.09.2020 ( n) 2020-09-26 00:00:00 9. Reiter-WB Schritt - Trab 9 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
27.09.2020 ( n) 2020-09-27 00:00:00 10. Führzügel-WB 10 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
26.09.2020 ( n) 2020-09-26 00:00:00 11. Springprüfung Kl.L 11 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
27.09.2020 ( n) 2020-09-27 00:00:00 12. Springprfg.Kl.L m.St. 12 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
27.09.2020 ( n) 2020-09-27 00:00:00 13. Stilspringprfg.Kl.L m.St. 13 SPR 250,00  € 250.00 4 5 LP
26.09.2020 ( n) 2020-09-26 00:00:00 14. Springprüfung Kl. A** 14 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
26.09.2020 ( v) 2020-09-26 00:00:00 15. Stilspringprfg.m.St.Kl.A* 15 SPR 200,00  € 200.00 5 6 LP
26.09.2020 ( n) 2020-09-26 00:00:00 16. Mannsch.-Springprfg.Kl.A** mit 1 Umlauf 16 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
27.09.2020 ( v) 2020-09-27 00:00:00 17. Ponystilspringprfg.Kl.A* mit Standardanforderungen 17 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
27.09.2020 ( v) 2020-09-27 00:00:00 18. Stilspringprüfung Kl.A* mit Standardanforderungen 18 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
26.09.2020 ( v) 2020-09-26 00:00:00 19. Springprüfung Kl.A* 19 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
26.09.2020 ( v) 2020-09-26 00:00:00 20. Springreiter-WB 20 SPR 0,00  € 0.00 0 7 6 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN